Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #1

    VBA-Problem unter Excel

    Hey zusammen.
    Ich habe ja euren letzten Tipp erfolgreich umsetzen können.
    Jetzt suche ich nur noch zur Perfektion zwei Sachen.
    Einmal den Befehl, mit dem ich das Modul aus der Tabelle via Steuerbutton aufrufen kann.
    modulname.show klappt da nicht, bei Userform geht das ja so.
    Irgendeine Idee was man da nehmen kann?
    Und als zweites habe ich viele Inputboxen.
    Die haben dann einmal ok und einmal abbrechen.
    Wenn ich auf abbrechen klicke bricht er nur noch nicht ab.
    Wisst ihr noch,
    wie ich diese beiden Buttons steuern kann?
    Also das bei ok das Programm weiter läuft und bei abbrechen sich ein weiteres Fenster öffnet ob man wirklich das Programm beenden will und bei nem Ja dann schließt und bei nem Nein zurück?
    Also die Befehle für die einzelnen Aktionen sind klar, nur ich weiß nicht mehr aus dem Kopf wie man die Buttons anspricht.
    Also quasi nur das bräuchte ich mal eben schnell erklärt.
    Ich hoffe,
    ihr könnt mir wieder helfen.



    Gruß



    Ostwestfale
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Excel Problem
    2. Excel-Problem
    3. Excel "quadrieren"
    4. Excel Diagramme
    5. Software Excel unter Mint öffnen/bearbeiten
  • Floh86
    Floh86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    28 November 2005
    #2
    Also dat geht so:

    Code:
    Sub test()
    Dim str As String
    str = InputBox("Bitte eintippen")
    
    If str = "" Or IsNull(str) Or Len(str) = 0 Then
    	MsgBox "Abbrechen geklickt!"
    Else
    	MsgBox "Eingegeben wurde: " & str
    End If
    
    End Sub
    
    Das andere hab ich leider nich verstanden. :frown: Mudu nochma erklären, was du haben willst!

    Bye,
    Floh
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    28 November 2005
    #3
    Inwiefern willst du denn ein Modul anzeigen lassen? Ein Modul enthält nur Code in public oder private functions, keine Formulare oder Buttons oder sonstwas. Public functions können von überall im Programm aufgerufen werden, egal welches Formular / Modul. Private functions können nur von public functions desselben Moduls aufgerufen werden.

    Code:
    private sub InputAbbrechen()
    dim sInput as string
    
    sInput = Inputbox("Bitte Wert eingeben","Inputboxdemo","Standardwert")
    if sinput = "" or isnull(sInput)=true or len(sInput)=0 then
    [indent]if msgbox("Möchten Sie wirklich abbrechen?",vbYesNo+vbquestion+vbdefaultbutton=2,"Sicherheitsfrage") = vbyes then[/indent]
    [indent][indent]end sub[/indent][/indent]
    [indent]end if[/indent]
    end if
    'Jetzt was immer du damit machen möchtest
    end sub
    
    Erklärung: if sinput = "" or isnull(sInput)=true or len(sInput)=0 then
    das sind die Abbruchkriterien

    if msgbox("Möchten Sie wirklich abbrechen?",vbYesNo+vbquestion+vbdefaultbutton=2,"Sicherheitsfrage") = vbyes
    vbdefaultbutton2 sorgt dafür, dass man automatisch auf Nein steht, falls man wirklich nicht abbrechen möchte. Die Abfrage kommt nämlich nicht nur, wenn man auf Abbrechen klickt, sondern auch wenn man garnix eingibt oder ESC drückt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste