Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xXCherryXx
    xXCherryXx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #1

    Veet - 3 Minuten Enthaarungscreme

    Na was habt ihr so für Erfahrungen mit dieser Enthaarungscreme gemacht.

    Ich würde das zeug nie wieder benutzen :wuerg:
    habe nach der Behandlung einen endstarken Juckreiz gehabt und solche wie soll ich sagen Pickelchen als ob mich Mücken gestochen hätten auf beiden Beinen. In der Mitte sind diese Pickelchen auch noch offen und es tritt eine durchsichtige Flüssigkeit heraus und brennen tut es auch noch höllisch.
    seufz
    hab mich erst totalgefreut hatte super glatte Beine danach und dann als ich mit wasser drüber ging fing es an zu jucken und an zu brennen. ich dachte mir fallen gleich die Beine ab.

    Ist das normal (wohl kaum) und was kann ich nun gegen diesen Ausschlag tun.
    habe nun erstmal eine creme draufgeschmiert die sich mein Bruder sonst immer gegen Neurodermitis draufmacht gegen den Juckreiz. ist ein wenig besser geworden aber brennt noch höllisch.


    ps. ich habe diesen Allergietest gemacht und da waren keine Anzeichen, meine haut war schön glatt und geschmeidig.

    MFG
    Cherry
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Enthaarungscreme / Gel Veet.
    2. Enthaarungscreme
    3. Enthaarungscreme
    4. Enthaarungscreme?
    5. Enthaarungscreme
  • Nadia
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #2
    ich habe damit nur gute erfahrungen gemacht..das einzige was mich an der E-creme stört ist der geruch :wuerg:

    Aber so Pikelchen o. Juckreiz hatte ich nach der anwendung nicht

    Lg Nadia
     
  • Schulerbible
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    8 Juli 2005
    #3
    Ich hab die Erfahrung gemacht, daß das grüne VEET der letzte Scheiß ist :madgo:

    Auf der Dose steht, daß man nach 10min mit dem Abreiben beginnen kann. Bei mir tut sich aber nach 15 min noch immer net viel und dabei ist es völlig wurscht wieviel Schaum man da hinsprüht. Außerdem fällt bzw. tropf der Schaum nach 2 min wieder ab únd das einzigste was übrigbleibt ist so'n Schmierfilm.
    Je mehr man mit dem Schwamm reibt, desto schnell werden die Stellen rot und tun weh :grrr:

    Außerdem brennts schon bei kleinsten Kratzern höllisch :angryfire

    Keine Ahnung wie die anderen VEET Enthaarungscremes so sind aber das grüne würd ich nimmer hertun!

    Gruß Bible :zwinker:
     
  • return
    Gast
    0
    8 Juli 2005
    #4
    bei mir hilft das ganze zeug sowieso nix..rasieren ist immernoch am besten!
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #5
    Hab die 3 Minutencreme zwar noch nie ausprobiert. Allerdings kenne ich das Gel aus dieser Dose und die normale Creme. Meine Haut hat ähnlich reagiert wie deine. Hab alles sehr gründlich runtergespült und einepudert. Am nächsten Tag war es schon besser. Im Nachinein muss ich sagen wäre der Gang zum Arzt vernünftiger gewesen.

    LG Sara
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #6
    Mein Schatzl hat WIRKLICH die VEET 3Min !!! Creme.. die mit Aloe Vera... die riecht gut.. und wirkt auch wirklich goil :smile: er war nackisch wie n babypopo ohne Pampers.. :grin:

    Verwechselt die normale Veet mit der 3min Veet net..

    vana
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #7
    Von Veet Enthaarungscreme habe ich bisher auch nur schlechtes gehört.

    Löst es die Haare eigentlich auf? Wäre das nicht eigentlich ein prima Abflussreiniger? :grin:
     
  • Julia716
    Julia716 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #8
    Da würds vielleicht mehr bringen! :tongue:

    nee, ich hab das zeug auch einmal probiert! ja klar, 3 minuten! dass ich nicht lache
    1.man hat nichts gesehen und haare waren genau so da wie vorher
    2.brennt höllisch, meine haut hat auch so reagiert und gespannt

    nein, danke bleib beim rasieren
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    8 Juli 2005
    #9
    **************
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #10
    Ich hab allgemein mit Enthaarungscremes keine guten Erfahrungen gemacht.
    Ich hatte zwar nie ein brennen oder Pickelchen an den Beinen, aber zum ersten finde ich stinkt dieses Zeug :wuerg: und zweitens waren danach jedes mal immer noch Haare an den Beinen....egal wie viel Schaum ich drauf gemacht habe...der letzte Scheiss!!!
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    8 Juli 2005
    #11
    **************
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #12
    @sarkasmus: Meinst du mich?
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    8 Juli 2005
    #13
    **************
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #14
    Bei mir funktioniert beides schlecht. Enthaarungscreme sowie der Schaum. Da rasier ich mich doch lieber! :smile:
     
  • xXCherryXx
    xXCherryXx (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #15
    na ja, ich fragmich nur wie die sowas auf dem markt bringen können. :angryfire
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste