Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

VEET - die neue enthaarungscreme?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von supergirl_007, 2 Juli 2003.

  1. supergirl_007
    0
    Hey Leute!

    guck zur zeit wieder öfters TV und versuch bissl zu relaxen *g* und da kommt voll oft diese werbung von Veet, in der des mädel ist und total ungestylt ist, und dann ihr freund o.ä. kommt, sie schnell ins bad hüpft, sich zeug auf die beine sprüht, sich anzieht und bla und dann wieder zum waschbecken geht, des ganze mit nem kleinen schwamm abwäscht und hat anscheinend dann super glatte beine....
    was ist da dran? hat des schon mal jemand probiert? hm reizt mich irgendwie, aber hab keine lust, voll viel geld auszugeben und dann wieder n schmarrn gekauft zu haben!
    sorry falls der thread jezz doch schon vorhanden ist *duck* hab sogar geschaut aber da war so viel und allein von den übertiteln hab ich ihn ned gesehn....
    also thx für antworten!

    grüße
    dat supergirl
     
    #1
    supergirl_007, 2 Juli 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Einfach bei www.dooyoo.de oder bei www.ciao.de nachschauen ... da kannste Testberichte von Verbrauchern lesen und sehen, ob das Produkt weiterempfohlen wird.

    Ich persönlich halt nix von Veet, weils meiner Meinung nach viel zu aggressiv ist.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 2 Juli 2003
  3. Die Kleine
    Gast
    0
    Also ich hab mir das letztes Jahr mal zum Testen gekauft.
    Meiner Meinung nach isses Mist.
    Erstens hats nicht gut funktioniert und zweitens hats gestunken wie die Pest. Den Geruch hatte ich noch ungefähr ne Woche. Nee, nie wieder.

    Die Kleine:engel:
     
    #3
    Die Kleine, 2 Juli 2003
  4. Manja
    Gast
    0
    Ich habe das neue Sprühzeug noch nicht ausprobiert und werde es auch sein lassen.
    Ich habe mal das benutzt, das es schon so vor 4 jahren gab, aus der Tube. Dnach hatte ich rote Flecken an den Beinen und die Haare waren noch da.
    So chemiezeugs zum enthaaren finde ich eh nicht gut, da mache ich mir doch lieber die Mühe, regelmäßig zu rasieren.
     
    #4
    Manja, 2 Juli 2003
  5. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe das auch benutzt aber kein einziges Haar war danach weg also hat gar nicht funktioniert genausowenig diese cremes und wie schon oben gesagt die stinken wiederlich bähhhhhhhh
     
    #5
    illina, 3 Juli 2003
  6. jenny01
    Gast
    0
    na da bleibe ich lieber bei meiner altbewährten rasur.
    ich habe vor urzeiten mal VEET probiert.....nich viel passiert.
    die haare müssen mindestens 5mm lang sein(was ich schonmal garnicht abkann)
    ich hab sie so lang wachsen lassen:kotz: und ca. nur ein drittel gingen durch die creme ab

    allerdings wünsche ich mir wirklich eine gut riechende, effektive, sensible creme für den intimbereich*schnief*
     
    #6
    jenny01, 3 Juli 2003
  7. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab michmal auch chemischem Interesse mit diesen Cremes beschäftigt. Ihr wißt, daß das mehr oder weniger konzentriertze Natronlauge ist? Das ist das gleiche Zeugs wie im Abflußfrei! (Das soll ja auch den Haarknoten zum Platzen bringen)
     
    #7
    Event Horizon, 3 Juli 2003
  8. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    ob die Dinger wirken oder nicht hängt auch davon ab wie dick die Haare sind, dünne Haare schafft das Zeug, aber welche die ein bisschen dicker sind, da versagen die und wenn man eh schon empfindliche Haut hat, kommt längeres Einwirken nicht in Frage. Ich bin mal 45 Minuten mit dem Zeug rumgelaufen. 1. waren trotzdem noch Haare da. 2. waren einige nur 1 mm über der Haut abgegangen 3. hatte ich tierischen Ausschlag davon 4. waren die Haare in zwei Tagen wieder da... Fazit: der Aufwand lohnt sich nicht, dafür ist das Zeug zu teuer!
    Ich persönlich rasiere, bzw. hab mal Wachs benutzt wovon ich sehr begeistert war (wenn das Zeug nur nicht so teuer wäre.. 8 Euro für zwei Wachskerne die brauch ich auch wenn ich Arme Beine und Bikinibereich enthaaren will!) das hällt 3-4 Wochen, dann wachen Sie ganz dünn nach. Und es tut weniger weh als epilieren, auch wenn ich das auch nicht selber mache sondern machen lasse.
     
    #8
    Joschi, 3 Juli 2003
  9. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also da muss ich Event Horizon zustimmen ... allein das so ein Zeug in Sprühform verkauft werden darf (soweit ich weiß gab es das vor Jahren schonmal wurde dann aber eingestellt) ist meiner Meinung nach schon grob fahrlässig ... er hat recht, es ist eine Lauge, und wie konzentriert die ist spielt dabei nicht mal so ne große Rolle, schädlich ist sowas an sich immer ... kann Verbrennungserscheinungen auf der Haut nach sich ziehen und wenn das jemand in die Augen kriegt ist er mit hoher Wahrscheinlichkeit nachher blind ... ich würd auf jeden Fall abraten sowas zu benutzen.
     
    #9
    Garagensprengerin, 3 Juli 2003
  10. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich hab auch schon mal so'ne Enthaarungscreme von VEET benutzt, aber bei mir ist da nix passiert! Die Creme ist einfach nur hart geworden, mehr nicht! Das Zeug liegt immer noch fast unbenutzt bei mir im Schrank...

    Deswegen würde ich mir auch nix mehr von VEET kaufen!
     
    #10
    SuesseKleine1603, 3 Juli 2003
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, abgesehen davon, dass sich davon kaum ein Haar beeindrucken läßt (außer man verdoppelt und verdreifacht die Einwirkszeit - aber dann ist wieder die Haut beleidigt *g*), stinkt das Zeug wirklich erbärmlich.... kurz danach Sex haben (oder sich eben verdächtig auf der Couch wälzen) ist bei dem Gestank sehr futuristisch.
    Am tollsten find ich die VEET-Creme die angeblich nach Blumenwiese duftet - jaja, tut sie auch, aber nach verbrannter Blumenwiese :zwinker:

    Also mir kommt das Zeug nimmer an meine Haare. Preis-Leistung ist einfach nur lächerlich.
     
    #11
    Teufelsbraut, 3 Juli 2003
  12. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Die Enthaarungscreme von Balea (dm-Marke) soll toll sein ... wird von vielen Verbrauchern empfohlen. Zudem kostet die auch nur 1,45€.

    Juvia
     
    #12
    User 1539, 3 Juli 2003
  13. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Was hat das denn mit Aufklärung und Verhütung zu tun? :grin: :ratlos:

    Ich hab ne längere Zeit lang Pilca benutzt, bis ich von dem Zeug mal rote, juckende Punkte auf den Beinen bekommen hab. Seitdem kommt mir das Zeug nicht mehr an meine Haut...
    Aber so glatt wie mit nem Rasierer waren die nie, hab ich hinterher festgestellt. Und nachgewachsen sind die Haare genauso schnell...
    Also wenn überhaupt würde ich Pilca empfehlen, weil ich doch ne lange Zeit mit dem Zeug klargekommen bin. Glaub aber, dass man das nicht ewig verträgt, war ja bei mir auch so.
    Von Veet hab ich noch nie was Gutes gehört :zwinker2:.
     
    #13
    Angel4eva, 3 Juli 2003
  14. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Von Aufklärung (über Enthaarung) bis Verhütung :tongue:

    Pilca find ich ganz ok ... allerdings nur das Mousse-Zeugs :zwinker:

    Juvia
     
    #14
    User 1539, 3 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - VEET neue enthaarungscreme
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
blacknightmare
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2015
29 Antworten
BlackBox
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2003
9 Antworten