Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Patrick523
    Patrick523 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    27 Mai 2006
    #1

    Veet Kaltwachs

    Hallo Leute,
    ich habe so ein kleines Problem mit Veet Kaltwachsstreifen.
    da ich letztebs in der Fernseherwerbung diese Streifen gesehen habe,
    und ich sonst immer Epiliere (unter den Armen:smile: ), dachte ich mir
    besorgst dir diese Teile für 6,95 einfach.
    Tja das geht aber net so einfach wie in der Werbung.

    1. Diese Wachs-Reste kleben über all auf der Haut.
    2. Ein Paar Haare bleiben auf dem Wachs kleben.
    3.Teuer....:zwinker:
    usw

    Vielleicht habe ich ja was falsch gemacht!
    Oder ich habe noch zu wenig Erfahrung...
    dann habe ich versucht mir die Haare über der Oberlippe (welche ich sonst immer mit einer Pinzette rausgerzupft hatte) raus zuwachsen. Aber der größte Teil bleibt einfach immer noch stehen.
    Habt Ihr einen Tipp für mich? Gute Seite wo ich die Anleitung noch mal nachlesen kann? Oder soll ich die Wachsstrefien fürs Gesicht benutzen???????????:ratlos: :confused_alt:
     
  • krümmelmonster
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #2
    benutze die auch meistens für die beine wenns schnell gehn soll...
    musst die eben vorher zwischen den händen gut reiben das die sich etwas aufwärmen...un dann gegen dich wuchsrichtung abziehen...un die reste von dem wachs bekommst du mit ölgetränkten tüchern ab...aba nich mit wasser versuchen bringt nich wirklich was un klebt nur noch mehr...
    naja viel glück beim näxten versuch:zwinker:
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #3
    ich find die dinger auch nicht so toll. hab zwar nur die von balea, weil ich veet eh nie vertrage, aber die sind auch nicht besser. kann aber auch dran liegen, dass ich mich einfach nicht dazu durchringen kann die haare an den beinen mal länger wachsen zu lassen. :ratlos:
     
  • sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #4
    Also ich hatte auch schon beiden versucht von Balea und Veet..scheiße sag ich da einfach nur zu. Auch wenn ich die länger zwischen den Händen reibe bringt dat nix (hab sogar schon mit dem Fön die Dinger zum "schmelzen" gebracht:tongue: :grin: ) bringt nüx. Klebt nur wie schwein und die meisten Haare sind trotzdem noch da:eek:

    da bleib ich dann doch lieber bei dem altbewehrten rasieren oder wenns dann mal sein muss epilieren...
     
  • Patrick523
    Patrick523 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #5
    Hast wiklich recht! Hast erst mal schmerzen davon und dann
    klebt das überall und Haare... vielleicht 2 Stück auf diesem Wachsstreifen!:angryfire

    Und was haltet ihr so von der Enthaarungscreme von -- veet--?
    Ihr wisst schon diese 3Min Einwirkzeit. Hält di auch wirklich drei wochen?`weil wenn ja dann Probier ich mal das da!
     
  • sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #6
    Also die hatte ich auch mal ausprobiert...da ich die nicht vertragen habe (lauter rote Pickel, brennen usw...) lass ich das auch sein...aber vllt verträgst du die besser.. und denke dann mal das einige noch posten werden
    Liebe Grüße Amber
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    28 Mai 2006
    #7
    bei mir hat weder die Enthaarungscreme von Veet noch das Kaltwachs was gebracht.
    Das Kaltwachs hat alle Haare stehen gelassen, überall war das Wachs und ging nicht ab, dafür hats nicht weh getan.
     
  • blääd
    blääd (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    20 Juni 2008
    #8
    hi, hab das gleiche problem mit den dingern, brav angewärmt, drauf geklatscht und abgezogen.
    Der Erfolg: nur sehr wenige haare wurden entfernt, obwohl ichs sowohl mit als auch gegen die wuchsrichtung probiert habe.

    Aber einmal hat es funktioniert, auf der ganzen Fläche von meinem Wachststreifen wurden die haare ausnahmslos entfernt.

    Jetz meine Frage: hab ich da iwas anders gemacht oder warum hat des auf einmal (und leider auch nur dieses eine mal) so gut funktioniert?

    lg
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2008
    #9
    Die Enthaarungscreme von Balea hat bei mir gut geholfen, stinkt auch nicht so penetrant wie Veet und ist billiger. Aber drei Wochen warens definitiv nicht. So nach ca einer Woche kamen die ersten Stoppeln wieder...
     
  • moosemilk
    moosemilk (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    2
    Single
    15 Februar 2010
    #10
    Ich habe ja schon viel von Frauen gelesen das es recht unangenehm sein soll. Also die Sache mit dem Wachs. Da ich ja nicht alles einfach glaube bin ich dann mal zum Selbstversuch geschritten. Habe mir solche Veet Achsel / Intim Kaltwachs Streifen geholt. Die Schmerzen beim Abziehen fand ich nicht so schlimm. Kann man finde ich gut aushalten. Allerdings hatte ich mir mehr davon erhofft. Also wenn ich den streifen an einer Stelle aufklebe und dann abziehe ist danach nicht mal die Hälfte der Haare weg. Das kann doch nicht Sinn der Sache sein, oder?
    Gibt es da Tricks oder andere Produkte die besser sind?
    Also angewärmt und gegen die Wuchsrichtung abgezogen habe ich sie.

    Eigentlich fand ich die Vorstellung dort etwas länger "Ruhe" zu haben nicht schlecht.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Februar 2010
    #11
    Off-Topic:
    Ich weiß zwar nicht, ob es nötig war, diesen Uralt-Thread wieder auszugraben, aber bitte... :ratlos:


    Genauso ergings mir auch immer, deswegen benutz ich das Zeug auch nicht mehr. Wenn schon WAchs, dann nur beim Profi, sonst sind die Schmerzen ja vergebens. :zwinker:
     
  • SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    900
    148
    256
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #12
    also Veet Enthaarungscream kann ich nur empfehlen für die Entfernung von den Achselhaaren. Hatte mal eine Noname benutzt aber danach hatte ich so ne gereitzte Haut unter den Achseln das ich 2 Tage die Arme net hochhalten konnte. Seitdem ich wieder auf Veet gestiegen bin alles in Butter.

    Und die Dauer ist mit der Creme ist akzeptabel find ich. (Nagut im Gegensatz zu Wachsstreifen kurz aber Wachsstreifen sind nix für mich :zwinker: )
     
  • Roxett
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    15 Februar 2010
    #13
    Hallo
    Ich (aus der Schweiz) habe auch mal Veet ausprobiert, die sind wirklich Scheisse.
    Daher gibt es für mich nur Primex, ich weiss nicht ob es die auch in Deutschland gibt?!?
    Die zu wachsenden Stellen müssen sauber sein, sonst haften die Haare nicht am Wachs,
    manchmal kommt es auch auf den Tag an...schlechter Tag schlechtere Enthaarung...(bei den Frauen hängt das auch mit den Tagen zusammen(soll dich aber nicht interessieren))
    Sonst weiss ich auch nicht was ich Dir für Tips geben könnte...ich habe wenig Probleme mit Kaltwachsstreifen, ab und zu gehe ich zu einer Frau die mir die Haare enfernt, da ich auch nicht alle Stellen erreiche...Shaba ist so eine Methode...
    Viel Spass weiterhin
    Lg Roxett
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2010
    #14
    Enthaarungscreme ist absolut für die Katz, bei mir hält sogar das Rasieren länger!
    Ich hab am nächsten Tag schon wieder Stoppeln, wenn ich das Enthaarungszeug nehme.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 Februar 2010
    #15
    Außerdem stinken alle Enthaarungscremes dermaßen, dass mir nach weniger als 5 Minuten total schlecht ist.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.383
    348
    4.768
    nicht angegeben
    16 Februar 2010
    #16
    Außerdem ist da ziemlich viel fiese Chemie drin, ich könnte mir vorstellen dass da einiges nicht gut für die Haut ist, vor allem wenns auf Muttermale und so draufkommt.
     
  • moosemilk
    moosemilk (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    2
    Single
    16 Februar 2010
    #17
    Also wäre es Sinnvoller gewesen dafür extra einen neuen Thread zu eröffnen :zwinker:

    Insgesamt klingt es für mich so als wenn Kaltwacht und im speziellen das von Veet, wohl nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

    Enthaarungscreme funktioniert recht gut bei mir aber ich denke nicht das man ständig eine solche Chemie auf die Haut schmieren sollte
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 Februar 2010
    #18
    Zumal das Ergebnis kein bisschen besser ist als mit einem Rasierer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste