Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Veet Kaltwachsstreifen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von return, 14 August 2004.

  1. return
    Gast
    0
    hi!

    Habt ihr Erfahrung mit diesen Dingern? Ich habe vor ein paar Wochen dieses Produkt gekauft, und bin einfach total enttäuscht! :frown:
    Die Haare gehen auch nach mehrmals abziehen nicht weg, und was bleibt ist das Wachs auf der Haut. absolut kein Effekt! Obwohl ich alles nach der Betriebsanleitung mache..

    Habt ihr Tipps für mich? Ich will keine 7 € dafür ausgegeben haben, und es schlussendlich wegschmeißen müssen...

    lg
     
    #1
    return, 14 August 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Veet Warmwachs?
    Funktioniert zumindest tut aber weh, dann vielleicht doch lieber epilieren?

    Bei den Kaltwachsteilen kann ich dir nicht weiterhelfen...
     
    #2
    Honeybee, 14 August 2004
  3. Jolin
    Gast
    0
    Ich hatte auch mal diese Kaltwachsstreifen für die Bikinizone. Hat bei mir auch erst nicht geklappt. Wichtig ist dass die Haare lang genug sind, auch wenn auf der Packung was anderes steht. So´n halber cm wäre optimal glaub ich. Auch ganz wichtig ist dass man die Dinger voher richtig gut anwärmt. Das hab ich am Anfang immer zu kurz gemacht. Bei mir sind damit der Großteil der Haare weggegangen, aber auch nicht alle. Den Rest musste ich mit der Pinzette zupfen.


    Jolin
     
    #3
    Jolin, 15 August 2004
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    was mich immer angenervt hat, ist dassm der eine streifen (zwei kleben ja aneinander) immer kalt war sobald ich den anderen fertig benutzt habe. nen paar sekunden in der mikrowelle helfen wunder!
    Bei kaltwachsstreifen muss man verdammt genau darauf achten, dass man sie entlang der haut abzieht.. sonst hat man später das papier in der hand und den wachs an den beinen
     
    #4
    Marla, 15 August 2004
  5. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Hat bei mir garnicht gefuntzt....bin voll enttäuscht von den Dingern. -.-
    Meine Haare waren lang genug (*schüttel*) und meine Haut nicht fettig....schnell genug hab ich auch gezogen.

    LG Buu
     
    #5
    Buu, 15 August 2004
  6. return
    Gast
    0
    einmal werd ichs wohl noch probieren..danke für eure antworten. mikrowelle haben wir leider nicht *g*..und das ist echt nervig mit den streifen..
     
    #6
    return, 16 August 2004
  7. anjanna
    Gast
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe soeben unter dem Thema "enthaarungsschaum" eine Antwort geschickt, die auch für euch interessant sein könnte (will nicht alles wiederholen)
    Wachs ist & bleibt die beste Methode, aber bitte von Fachhand gemacht!
    Es sei hier nochmal gesagt: Es kann nicht jeder alles können und auch wenn die Werbung uns suggeriert, wie einfach das alles ist...
    ...sind ein paar Euros mehr die Sache oft wert, weil dann wenigstens das richtige Ergebnis erfolgt!
    Wie oft haben wir das beim Haarefärben erlebt - letztlich hat man mehr Geld für das falsche Material ausgegeben, als gleich zum Friseur zu gehen!
    Und wenn ihr es unbedingt selbst versuchen müsst, gibt es vieles zu beachten, damit's ein Erfolg wird
    such is life and it gets sucher and sucher...
    Gruß von anjanna
     
    #7
    anjanna, 19 August 2004
  8. Löckchen
    Löckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab die dinger auch ausprobiert und bin voll enttäuscht!!
    Das scheißzeug tut sau weh und am ende hat man echt nur dieses ecklige klebrige wachs an den beinen!!
    Ich würd sagen,dass zueg ist voll der beschiss!! Ausser dem wachs und roten Stellen an den Beien hat man da echt überhaupt nichts von!!

    greetz Löckchen :zwinker:
     
    #8
    Löckchen, 29 August 2004
  9. anjanna
    Gast
    0
    Sei mir nicht böse, aber wahrscheinlich hast Du etwas falsch gemacht oder nicht beachtet (ich erklärs aber nicht zum zigsten Mal)
    Würdet ihr das Forum wirklich zum Erfahrungsaustausch nützen und nicht nur, um bissl rumzulabern, zu lästern und euch gegenseitig den Mut zu nehmen, hättet ihr alle längst aalglatte Beine & Co
    Man könnte ja auch mal ERST Tips holen, DANN machen und wenns nicht geklappt hat, kann man immernoch die Welt in Grund und Boden schimpfen...

    Nix für ungut, aber ihr seid mir ein bisschen zu unreif
    anjanna
     
    #9
    anjanna, 30 August 2004
  10. shabba
    Gast
    0
    diese dinger sind ein lustiger "partygag".......aua......

    an meinem rechten schienbein hab ich jetzt ne glatze.......glatt wie ein babypopo.....da sag einer die dinger funktionieren nicht :zwinker:

    genug anwaermen, gegen die wuchsrichtung abziehen.......und das schnell!

    gruß
    shabba
     
    #10
    shabba, 31 August 2004
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich glaube hier hat keiner die Welt beschimpft ... naja

    Habe die Dinger auch probiert (bin nicht unreif) und es hat nicht sonderlich gut geklappt. Ich bin fürs Eppilieren (schreibt man das so?). Ich finde das ist die beste Möglichkeit. Allerdings nicht unbedingt für die Bikinizone, da stimme ich shabba zu, man sollte einen "Profi" aufsuchen wenn man sich die Haare an dieser Stelle rausreißen möchte. Andernfalls hilft auch der gute Alter Rasierer.
     
    #11
    die_venus, 31 August 2004
  12. chen
    chen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    Das haben einige Mäadels von uns auf der letzten Klassenfahrt bei einigen Jungs gemacht :tongue: Die fanden nicht so witzig wie du... :blablabla

    Ansonsten habe ich keine Erfahrungen mit diesen Kaltwachsdingern...
     
    #12
    chen, 31 August 2004
  13. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    1. In Grund und Boden wurde hier schon mal gar nichts geschimpft...
    2. Was hat das mit unreif zu tun und warum verallgemeinerst du das sofrot aufs gesamte Forum?
    3. Wieso soll man sich vorher Tips holen, wenn man sich vorher die Anleitung durchgelesen hat? Kann man vorher ahnen, dass Probleme auftauchen und die Dinger nicht funktionieren?
    4. Ist sie ganz offensichtlich nicht die einzige, die mit dem Produkt nicht zufrieden ist.
    Also immer schön zurückhalten... :grrr:

    Bei mir haben die Dinger übrigens auch nicht besonders viel gebracht... Ich hab vorher gerubbelt wie bescheuert, in die richtige Richtung abgezogen und es blieben auch nach dem 3. und 4. Mal immer noch Haare übrig und ich hatte Wachsreste auf der Haut, die ziemlich schlecht abzukriegen waren. Einige Freundinnen haben übrigens die gleiche Erfahrung gemacht.
    Aber mein Gott... seit wann stimmt irgendwas, was in der Werbung behauptet wird :rolleyes:
     
    #13
    *nulpi*, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test