Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vegetarisch essen. hmm aber wie ohne mangelerscheinung ?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Pink Bunny, 28 Februar 2009.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich ernähre mich seit gut einer Woche vegetarisch.
    Nicht weil ich Tiere so mag oder so sondern zuerst weil ich fasten wollte.
    Jetzt merke ich aber das ich mich seitdem ich kein Fleisch mehr esse wesendlich besser fühle.
    Schwer zu beschreiben.
    Ich überlege jetzt ob ich mich weiter vegetarisch ernähren will.

    Jetzt aber meine Frage :

    Wie mache ich das ohne Mangelerscheinungen zu bekommen ?

    Und vorallem was kann ich alles essen ? :ratlos:
    Ich liebe essen aber mir fällt für meinen Speiseplan nicht so viele Variationen ein.

    Ich möchte auch darauf hinweisen das ich keine Lust habe das der Thread hier ausartet in der Frage ob Fleisch essen Mord ist oder ob Vegetarier bessere Menschen sind.
     
    #1
    Pink Bunny, 28 Februar 2009
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich beginne einmal mit deiner zweiten Frage:
    Rezepte gibt es 1000e im Internet (zB chefkoch.de wo man dann extra auf "vegetarisch" klicken kann), sowie diverse Kochbücher. Ein paar Gerichte die mir mal aus dem Stegreif einfallen:

    Spaghetti/Nudeln mit Tomatensauce
    Nudeln mit Gemüsesauce
    Nudeln mit Gorgonzolasauce
    Hirselaibchen/Polentalaibchen
    Gemüsereis
    Spinatlasagne
    Risotto
    Kartoffelknödel
    Reisauflauf/Hirseauflauf (süß o. pikant)
    Semmelknödel mit Champignonsauce
    und und und

    zu deiner ersten Frage:

    Ich bin so frei und zitiere aus meiner Vorlesung zum Thema Vegetarismus welche Nährstoffe kritisch sind und was bei vegetarischer Kost positiv ist:

    Zusammensetzung der Kost
    • geringere Energiedichte
    • höherer Anteil an Kohlenhydraten
    • höherer Anteil an Ballaststoffen
    • günstigere Fettsäurenzusammensetzung
    • höhere Aufnahme von Vit C und E, β-Carotin, Folsäure und
    Vit B1
    • bessere Versorgung mit Mg, K und Mn
    • höhere Zufuhr an bioaktiven Substanzen

    Kritische Nährstoffe
    • Protein (essentielle AS)
    • Vitamin D
    • Vitamin B12 (Veganer)
    • Vitamin B2 (Veganer)
    • Vitamin B6
    • Eisen
    • Kalzium (Oxal- und Phytinsäurezufuhr?!)
    • Jod
    • Zink
    • Selen

    Gute versorgung:

    Vitamin B1
    Vitamin B6 (?)
    Vitamin C
    Folsäure
    Magnesium

    schlechte Versorgung:
    Vitamin B2
    Vitamin B12
    Vitamin D
    Kalzium
    Jod

    Vitamin B12

    Mangelerscheinungen
    • Störungen der Zellteilung im Knochenmark
    • Blutarmut
    • Bei schwerem Mangel kann es zu Dauerschäden des Nervensystems
    kommen.
    Tipps
    Pflanzliche Produkte enthalten nur dann Vitamin B12, wenn sie einer
    bakteriellen Gärung unterzogen wurden (wie Sauerkraut).
    Vegetarierinnen und Vegetarier, die kein Fleisch oder Fisch essen, sind
    unter Beachtung einer ausgewogenen Ernährung gut mit Vitamin B12
    versorgt wenn sie regelmäßig Milch, Käse und Eier konsumieren.
    Vegan lebende Personen verzichten vollständig auf tierische Produkte. Bei
    dieser Ernährungsform ist ein Mangel an Vitamin B12 wahrscheinlicher.

    Zur Eisenversorgung kann ich noch was anmerken: Eisen wird besser aufgenommen wenn man es mit Vitamin C zusammen aufnimmt, und schlechter wenn es mit Milchprodukten zusammen genommen wird (gilt nicht für tierische Eisenquellen, aber für dich daher interessant weil es für pflanzliche gilt), daher ist es empfehlenswert zB zu Hirse (hat sehr viel Eisen von pflanzlichen Quellen her gesehen) zB Sanddornsaft zu trinken (alternativ geht auch Orangensaft, Sanddornsaft schmeckt nicht besonders...) und Hirseflocken nicht unbedingt mit Jogurt zu kombinieren.
    Vollkornprodukte sind auch zu empfehlen da sich in der Schale des Getreidekorns viele Mineralstoffe befinden.


    So das ist jetzt ziemlich viel Information auf einmal *gg*
    Falls du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

    LG
     
    #2
    User 30735, 28 Februar 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    hey cool :smile:
    Also Fisch werde ich auf jeden Fall weiter essen, schon allein wegen dem Jod.

    werde es mir ausdrucken :zwinker:
     
    #3
    Pink Bunny, 28 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich lebe seit über 14 Jahren ohne Fleisch und hatte nie Mangelerscheinungen. Auch wenn ich nicht so riesig auf eine ausgewogene Ernährung geachtet hab.

    Ich esse auch keinen Fisch. Den hab ich aber nie gegessen, auch zu der Zeit nicht, als ich Fleisch noch gegessen hab.

    Ich esse oft "Fleischersatzprodukte", die gibts inzwischen ja fast überall auch fertig zu kaufen. Sie schmecken lecker, das muss sogar mein Freund zugeben. :grin:
    Ansonsten eben die Beilagen wie Nudeln, Reis, Kartoffeln, Gemüse natürlich. Nichts besonderes eigentlich, nur dass ich eben das Fleisch weg lasse. Aber das braucht man zum Leben ja auch nicht zwangsläufig. :zwinker:

    Ich denke, wie bei jeder Ernährung ist es nur wichtig, dass es nicht zu einseitig wird. Also nicht immer nur Nudeln mit Soße oder immer nur Brötchen mit Nutella. :grin:
     
    #4
    krava, 28 Februar 2009
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    was sind denn das für produkte ? :ratlos_alt:
     
    #5
    Pink Bunny, 28 Februar 2009
  6. MsThreepwood
    2.424
    Es gibt zum Beispiel vegetarisches Hackfleisch. Aus was das ist weiß ich grad nicht so genau, ich bilde mir ein, es war irgendwas aus Soja...
    Super lecker! Gibts gewürzt oder neutral.

    Edit: Grad mal gesucht. Sowas hier meine ich:
    http://www.smile-food.de/index.html?d_208_Viana_1_2_Pfund_Veggie_Hack168.htm
     
    #6
    MsThreepwood, 28 Februar 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach da gibts alles mögliche: Würstchen, Nuggets, Klößchen, Schnitzel, Cordon Bleu, Gemüseburger, so Granules als Hackfleischersatz etc.
    Gibts alles da, wo es sonst das normale Fleisch gibt (bei Kaufland, Real etc.).
    Ansonsten gibts so Vegi-Zeug auch im Reformhaus, aber da ist es teurer. :tongue:
     
    #7
    krava, 28 Februar 2009
  8. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Dann bist du kein Vegetarier! Dann stimmt was mit der Einstellung nicht, somit bleibe beim Fleisch, wenn du es nicht überzeugt durchziehen kannst.


    Ansonsten schließe ich mich krava an, nach meinen etwa 8 Jahren hatte ich auch noch nie Mangelerscheinungen und ich kümmere mich nicht um meine Ernährung. Da ich nicht kochen kann gibt es auch kaum frisches.
     
    #8
    ArsAmandi, 28 Februar 2009
  9. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    es gibt extra jodiertes salz. (also bei uns zumindest)
    ist wie normales, schmeckt wie normales, hat einfach jod drin :zwinker:.

    naja ich bin ja n halb vegi :engel: . ich esse soooo verdammt selten fleisch, und wenn nur premium ausgesucht, von sheilyns augen und welches fleisch da durchkommen will, muss einiges an potenzial mitbringen :zwinker:. (ich habe einfach selten lust auf fleisch, ich vermisse fleisch laaange nicht! ich mag fleisch nicht wirklich, NICHT wegen den tieren extra, sondern einfach so :hmm:)

    ich habe keine mangelerscheinungen, die mir bewusst wären :hmm:
    ich würde mich auch im internet schlau machen, oder meinen hausarzt fragen.

    mit den vitamin und eisen etc zusätzen, fährst du sicher gut.
    manhatten hats ja schon schön aufgelistet.
     
    #9
    Sheilyn, 28 Februar 2009
  10. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Jetzt fängt das schon wider an :rolleyes:
    Man kann auch als Vegetarier Fisch essen. Kenne einige Vegetarier die das tun.
    Außerdem habe ich gesagt das ich es aus liebe zu meinem Körper mache weil mir das gut tut und nicht aus Liebe zu den Tieren.
    Der Punkt Tiere ist mir egal und ich will in meinem Thread auch nicht darüber disskutieren oder von einem militanten Vegetarier deswegen angegriffen werden.

    Außerdem würde ich mich auch nicht Vegetarier nennen. Es geht mir nur um das oben genannte Thema und nicht über eine Prozentangabe ab wann man Vegetarier ist. Also bitte.
    Mit meiner Einstellung ist alles in Ordnung ^^ Mein Freund isst weiterhin Fleisch. Ist deswegen was mit seiner Einstellung im argen und ich soll mich trennen ? Nochmal ,obwohl ich es oben genannt habe :
    Es geht mir rein um die Ernährung und nicht um die Ziele und Beweggründe.

    bekommt man sowas auch in normalen Supermärkten ?
    Wäre nämlich schon neugierig wie das schmeckt.
     
    #10
    Pink Bunny, 28 Februar 2009
  11. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Nur mit jodiertem Salz kommt man leider nicht sehr weit. In Jodmangelgebieten ist es leider sogar mit dem ab und zu Verzehr von Fisch sehr schwer den Jodbedarf zu decken. Das ist leider auch für "Normalesser" unter Umständen nicht so einfach. Insbesondere wenn Schilddrüsenerkrankungen in der Familie vorkommen sollte man das im Auge behalten.

    Bezüglich den anderen Sachen die es zu beachten gilt hat Manhatten ja schon eine gute Liste geliefert.

    Bezüglich dem Eisen ist es wirklich nicht so einfach. Gerade Frauen haben häufig schon bei normaler Ernährung einen Mangel. Das gemeine daran ist, dass der Körper eine gewisse Menge gespeichert hat. Wenn die täglich aufgenommene Menge nicht mehr reicht merkt man dies leider erst wenn die Speicher erschöpft sind. Vollkornbrot etc. klingt alles auch ganz gut, jedoch sind die Mengen die man davon essen müsste um den Bedarf zu decken nicht ganz ohne. Da wäre es evtl. wirklich mal sinnvoll, wenn du deinen Bedarf mit dem was du aufnimmst vergleichst.


    Off-Topic:

    Wenn ich die TS richtig verstanden habe, dann ist genau das was du in deinem Post schreibst dass was sie hier nicht möchte. Ich denke sie wird ihre Entscheidung, Fisch zu essen bewusst getroffen haben. Da hast du nicht daher zu kommen und zu behaupten es stimme etwas mit ihrer Einstellung nicht! Tipps, was sie evtl. noch beachten sollte wären wirklich hilfreicher. So einfach wie sich viele das vorstellen ist gesunde vegetarische Ernährung wirklich nicht. Von daher war es ein guter Schritt der TS nachzufragen bevor Mangelerscheinungen kommen. Diese müssen sich auch nicht zwingend zeitnah zeigen...
     
    #11
    User 53463, 28 Februar 2009
  12. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Es gibt als Fleischersatz auch ganz feine Tofu-Sorten. So richtig mit Geschmack und Gewürzen :zwinker: musst mal probieren. Quorn dieser Pilz ist auch noch ein guter Fleischersatz
     
    #12
    User 49007, 28 Februar 2009
  13. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    In den Discountern habe ich so etwas noch nicht gesehen. Habe da jedoch nicht gezielt gesucht. In normalen Supermärkten wie Rewe, Edeka, Kaisers oder so sollte es da jedoch je nach Größe zumindest eine kleine Auswahl geben. Und in großen Märkten wie Kaufland, Real solltest du dann vermutlich die volle Auswahl haben.

    Manche Sachen schmecken sogar mir als nicht-Vegetarier gut. Insbesondere die Produkte bei denen viel Gemüse mit verarbeitet wurde. Womit man mich jedoch jagen kann sind sämtliche Produkte auf Sojabasis, aber wie man im Thread lesen kann ist das wohl Geschmackssache. Vermutlich musst du dich einmal durchs Angebot essen, dann weißt du, was dir zusagt.
     
    #13
    User 53463, 28 Februar 2009
  14. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Alles, was ich davon jemals probiert habe, fand ich alles andere als lecker. *igitt*

    Ich esse gerne Fleisch, aber auch unheimlich gerne Gemüse, Tofu und eigentlich überhaupt fast alles. Aber dieses nachgemachte Zeug... nee, dann lieber was "richtig" Vegetarisches als Pseudo-Hackfleisch/-Schnitzel/-Burger. Aber gut, ist wohl Geschmackssache... von "man merkt kaum einen Unterschied" kann jedenfalls keine Rede sein, und "superlecker" ist wie gesagt Geschmackssache...

    Aber ich glaube, als Vegetarier, der auch Fisch isst, muss man sich um Mangelernährung sowieso nicht soooo viele Sorgen machen...
     
    #14
    Grottenolmin, 28 Februar 2009
  15. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wie schmeckt eigendlich Tofu ?
     
    #15
    Pink Bunny, 28 Februar 2009
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es schmeckt so wie du es würzt. :grin:

    Ich habs einmal gegessen, allerdings nicht von mir zubereitet. Da wars gut, aber ich finde, es gibt besseres. Mir ist das zu viel Aufwand, das zuzubereiten, aber man kann sicher viel draus machen.
     
    #16
    krava, 28 Februar 2009
  17. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    #17
    Fluxo, 28 Februar 2009
  18. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Tofu schmeckt nach gar nichts. Du mist es selbst würzen damit es geschmack bekommt. Sei das nun Paprika oder Curry oder sonst was
     
    #18
    User 49007, 28 Februar 2009
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich persönlich mag die Ersatzprodukte von Real/Marktkauf überhaupt nicht. Die Würstchen aus dem Reformhaus hingegen finde ich total lecker. Die sind zwar ein kleines bisschen teurer, aber mir schmecken sie dafür auch sehr viel besser. Ich finde, da gibt es insgesamt soo viele Produkte, dass man sich erstmal durchprobieren muss.

    In meinem Kühlschrank befinden sich gerade Rostbratwürstchen der Firma Eden. Die sind toll.
     
    #19
    User 18889, 28 Februar 2009
  20. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wieviel heißt denn "ein kleines bisschen teurer " :zwinker: ?
     
    #20
    Pink Bunny, 28 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vegetarisch essen hmm
stark.ki
Lifestyle & Sport Forum
24 Februar 2015
14 Antworten
bubbel777
Lifestyle & Sport Forum
19 Mai 2013
10 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
8 Februar 2012
18 Antworten
Test