Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

veränderung der Einnahme der pille ?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von italy-ele, 17 Dezember 2008.

  1. italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verlobt
    Huhu..

    Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten um 21.30Uhr..

    Würde sie aber viel lieber morgens nehmen..

    Kann ich dies irgendwie verändern.. ?!

    Und wie mache ich dies ?!

    Vielen Dank im vorraus !!
     
    #1
    italy-ele, 17 Dezember 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Zwischen 2 Pillen dürfen maximal 36 Stunden liegen.
    Kannst sie also einfach um 7 Uhr nehmen (oder wann auch immer, so lange es eben diese 36 Stunden nicht überschreitet.
     
    #2
    2Moro, 17 Dezember 2008
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Oder eben früher, also am Vortag wie gewohnt um 21:30 Uhr und am nächsten Tag morgens die nächste Pille. Geht auch :zwinker:
     
    #3
    User 52655, 17 Dezember 2008
  4. KleenesBeazt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Es ist kompliziert
    Hey,

    bin grade etwas verunsichert. Meine Frauenärztin meinte zu mir, bei Änderung der Einnahmezeit soll ich das Blister zuende nehmen und beim nächsten dann einfach eine andere Zeit nehmen. Aber auf jedenfall erst ändern, wenn ich mit dem neuen Blister anfange!?
    Und ich denke, wenn ich während des Blisters die Zeit änder und sie dann mal vergesse, habe ich ja auch nicht mehr die 36 Std!?

    Lg Sarah
     
    #4
    KleenesBeazt, 19 Dezember 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Um die Zeit zu ändern ist nur eins wichtig: Innerhalb der Karrenzzeit bleiben. Und das gilt innerhalb des Blisters genauso, wie nach der Pause.

    Und die 36h hat man immer. Die zählen ja ab der tatsächlichen Einnahme am Vortag, nicht ab der gewohnten Zeit.
     
    #5
    User 52655, 19 Dezember 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Von wann auf wann willst du denn ändern?

    Wenn ein großer Unterschied besteht, dann ist natürlich die Gefahr da, dass man sich eben erst dran gewöhnen muss und das ist mitten im Streifen vielleicht etwas schwieriger als nach der Pause. Deswegen vermutlich die Aussage deiner FÄ.
    Grundsätzlich kannst du die Zeit aber immer ändern, auch jetzt schon.

    Schreib dir vielleicht auf, wann du eine Pille genommen hast, dann kannst du das mit den 36 Stunden ganz genau nachverfolgen.
    Bei großen Zeitunterschieden ist auch das Risiko von ZB gegeben, deswegen vielleicht auch der Rat der FÄ.
     
    #6
    krava, 19 Dezember 2008
  7. KleenesBeazt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Es ist kompliziert
    @ Nubecula: Danke dir, nun hab ichs verstanden!
     
    #7
    KleenesBeazt, 19 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - veränderung Einnahme pille
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
5 Antworten
Racked
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Februar 2015
47 Antworten