Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verachtung gegenüber dem Mannn

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von malguckn, 27 Januar 2007.

  1. malguckn
    malguckn (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Ich darf es euch nicht sagen. Wenn ich es sage, werde ich verachtet. Ich darf es nicht sagen, wenn ich es euch sage, werde ich bestraft. Ich will doch nur genauso wie ihr, einfach sagen, was ich empfinde.

    Warum darf ich das nicht als Mann? Ich weiss warum:

    Ich wirke nicht männlich. Aber ich bin doch auch nur ein Mensch mit Gefühlen? Man darf als Mann keine Gefühle zeigen, nur im richtigen Moment.

    Ich leide daran. Warum darf ich nicht Mensch sein? Warum muss ich immer der coole Hecht sein, den alles kalt lässt?

    Warum muss ich zu einer Frau kaltschnäuzig sein? Ihr findet das cool und toll. Ok, ich werde meine Gefühle unterdrücken. Ich werde niemals sagen, was ich wirklich empfinde.

    Denn ich weis, wenn ich es tue, werde ich bestraft. Ich werde meine Gefühle töten. Ich werde gleichgültig werden, ich werde euch niemals mitteilen was ich empfinde. Es ziemt sich nicht für einen Mann. Ein Mann muss selbstbewußt sein, er muss wissen was er will. Er ist gefühlslos außer, die Frau ist mit ihm zusammen.

    Ich darf es nicht zu früh zeigen. Ich werde mit einer Frau zusammen sein, die ich nicht attraktiv finde. Denn alles andere würde Gefühle hervorrufen. Sie ist gut wenn eine Frau es zeigt. Ein Mann steht darüber. Er ist zu jeder Zeit cool.

    Keine Sorge, liebe Frauen, ich werde meine Gefühle in den Griff bekommen. Morgen sieht die Welt schon anders aus.

    Gruß aus der Tiefe,

    Malguckn
     
    #1
    malguckn, 27 Januar 2007
  2. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Schon wieder einer der glaubt, dass Frauen nur auf Assis stehen? Warst du in einer melancholischen Phase, als du das da oben zu Papier gebracht hast?

    Junge, mach mal nicht auf Depri.

    Wieso solltest du dich bei den Frauen anbiedern und dich verstellen um ihnen zu gefallen, während sie sich benehmen wie sie wollen?
     
    #2
    Megaman, 27 Januar 2007
  3. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey beim Fussball dürfen wir auch emotional sein.
     
    #3
    Jugend.Forscht, 27 Januar 2007
  4. jenkins
    jenkins (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Verstehe ich nicht ganz.. Wie wirst du bestraft wenn du Gefühle zeigst? Und von wem? Auf welche Art und Weise zeigst du die Gefühle, und um welche Gefühle geht es hier überhaupt?
     
    #4
    jenkins, 27 Januar 2007
  5. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich meint er, dass man immer ganz cool, lässig, abfällig, arrogant und desinteressiert sein soll, um auf Mädels anziehend zu wirken.
    Sonst sei man automatisch der Softie (Frauenfreund, Frauenversteher und chancenlos).

    Ist hier eine weit verbreitete Ansicht :zwinker:

    Wahrscheinlich hat er sich seiner Meinung nach ganz lieb um eine gekümmert, seine Verflossene hat sich aber für ein vermeintlichem Proll entschieden.

    Immer die gleiche Trauergeschichte...ich kanns nimmer hören.
     
    #5
    Megaman, 27 Januar 2007
  6. Musiker
    Musiker (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Stimmt aber, bis auf Ausnahmen.
    Gab sogar mal ne Umfrage zu dem Thema hier, welche Typen Frauen lieber wollen. Die meisten wollten lieber das, was du da oben als "immer ganz cool, lässig, abfällig, arrogant und desinteressiert" beschrieben hast. War teilweise recht erschreckend, was die weiblichen Teilnehmer in jener Umfrage geschrieben haben.
    Naja, wen interessierts? Gibt genug Ausnahmen.
     
    #6
    Musiker, 27 Januar 2007
  7. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja Musiker,

    dann wären wie ja wieder bei der alten Diskussion angelangt, die ich nicht aufwärmen möchte.

    Wenn ihr das so seht, dann sei es euch vergönnt.

    Ich werd einen Teufel tun und mich verstellen, um Frauen zu imponieren.

    Ich tue was mir Spaß macht.

    PS: Nette Mädels habe ich ausschließlich immer nur dann kennengelernt, wenn ich selbst auch gut drauf war!
     
    #7
    Megaman, 27 Januar 2007
  8. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    Man, bin ich froh, dass im Oberstübchen nicht so wie du ticke...
     
    #8
    heartsugar, 27 Januar 2007
  9. sportivo
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Nun mal keine Panik!

    Wer meint, den Ansprüchen der Frauen, die auf harte Kerle stehen, nicht gewachsen zu sein, der sollte es entweder lernen (aber dann richtig) oder es eben bleiben lassen und sich so nehmen wie er ist!
    In diesem Sinne: Lass Dich nicht auf irgendwelche Kompromisse ein, die Dir nicht gefallen, nur um mal einen wegstecken zu können. Da gibts bessere Methoden.

    Und vor allem: Hör mit dem Gefühle-abschalten-Quatsch auf, sonst kannst Dich gleich für den nächsten Afghanistan-Einsatz melden...

    Hau rein!
     
    #9
    sportivo, 27 Januar 2007
  10. istscheißegal
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Frauen stehen darauf wenn du Gefühle für sie hast.

    Das gilt nicht für den Fall, dass du ihr bester Freund bist.

    Du kannst Gefühle zulassen, aber ich würde dir raten Gefühle nur in "sicherer" Umgebung zu entwickeln. Damit meine ich in erster Linie Beziehung.

    Und du solltest deine Gefühle auf keinen Fall zu schnell Artikulieren! Wenn du einer Frau sagst "Hey ich bin total in dich verliebt" zwingst du sie quasi eine Entscheidung zu treffen, d.h. wenn sie dich ganz toll fand, aber erst noch besser kennen lernen möchte, hast dus damit verbockt.

    Und wenn du dann mal verliebt bist in eine Frau und am liebsten alles für sie tun würdest und jede Sekunde mit ihr verbringen willst, dann leb das nicht so stark aus. Stelle sie nicht auf ein Podest. Sie ist deine Queen, aber du auch ihr King, d.h. Sie steht über anderen, aber nicht über dir, sondern auf einer Ebene.

    Sonst ist auch mit der Beziehung irgendwann schluss.

    So, hoffe das dir das was hilft.
     
    #10
    istscheißegal, 28 Januar 2007
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass Du einen leichten Hang zum überdramatisieren und zur Gefühlsduselei hast?

    Verachtung - leiden - Gefühle töten :hmm:

    Mal ganz unter uns, das ist ein bisschen dick aufgetragen. Vielleicht klappst ja besser mit den Mädels, wenn Du mal nen Gang zurückschaltest.

    Naja, vielleicht würde ich ja bei Deiner Geschichte ein bisschen Mitleid mit Dir empfinden, aber als cooler Typ und toller Hecht, kann ich mir solche Gefühle nicht erlauben. :jee:
     
    #11
    metamorphosen, 28 Januar 2007
  12. wauzi
    wauzi (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ... so und nicht anders!

    Distanz schafft Nähe, Nähe schafft Distanz.

    Das dürfte zum Thema passen: http://www.bristollair.com/basics/a-secret-women-know.html
     
    #12
    wauzi, 30 Januar 2007
  13. Nice_boy
    Nice_boy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Hmm was hackt ihr denn so auf ihm rum, er hat ziemlich recht! Auch wenn dieses Gedicht sehr gefühlvoll rüberkommt, was ich anfürsich gar nicht austehen kann steckt doch mehr als ein Körnchen Wahrheit darin.

    Du hast es erfasst. Problem ist nur, wenn er sich für das zweite entscheidet, wird er für immer ein Looser in Sachen Frauen bleiben, weil diese null auf sowas stehen, ist nunmal leider so.
     
    #13
    Nice_boy, 30 Januar 2007
  14. Kebap
    Kebap (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    malguckn,

    du darfst deine Gefühle zeigen.

    Du wirst nicht verachtet oder bestraft, sondern getestet! <-- aha!

    Die Frauen sind dermaßen überrascht, wenn ein Mann ehrlich zu seinen Gefühlen steht, dass sie direkt denken, er sei betrunken oder sowas. Dann testen sie schon mal die Hölle aus dir heraus, um herauszufinden, ob du das wirklich so meinst. Das passiert auch gerne unterbewusst, weil sie einfach von so vielen Schwachköpfen zugetextet werden. Es ist wie eine zweite oder dritte Natur.

    Also bleib bei deiner Meinung und sag auch weiterhin, was du ihr gerne sagen möchtest.

    Hinterher einzuknicken und ihre Meinung anzunehmen, deine Gefühle zu leugnen und deine Sexualität zu unterdrücken, kommt nämlich tatsächlich noch dümmer, als überhaupt erst keine Gefühle zu erwähnen.
     
    #14
    Kebap, 30 Januar 2007
  15. Jonas16
    Jonas16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    an alle die hier irgendnen scheiß schreiben (sorry aber is so): des threadersteller hat leider völlig recht. es ist so. punkt. aus.
     
    #15
    Jonas16, 30 Januar 2007
  16. Kebap
    Kebap (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja. er interpretiert nur falsch.

    kuck mal, er will seine gefühle unterdrücken. das is doch nicht cool. :cry:

    Kebap
    I spit in the face of people who don't want to be cool
     
    #16
    Kebap, 30 Januar 2007
  17. Jonas16
    Jonas16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    naja man muss seine gefühle ändern wenn sie zu stark sind. das geht aber nicht. also unterdrücken. was bleibt einem denn anderes übrig? er hat doch recht.
     
    #17
    Jonas16, 30 Januar 2007
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Und die Sonne dreht sich um die Erde. punkt.aus. :kopfschue

    Ich liebe Menschen, die allwissend sind *grrrrr*


    Zum Thema:
    Gefühle sind so unterschiedlich, wie die Menschen, die sie besitzen.
    Und manchmal bewegt man sich in die falsche Richtung ....
     
    #18
    waschbär2, 30 Januar 2007
  19. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ok, ich hatte vielleicht ein bisschen vorschnell geschrieben. Ist aber noch lang kein Grund hier so ungehalten zu werden. :mad: , wenigstens seh ich meinen Fehler ein. Ich hab mir jetzt nochmal Deine Argumente durch den Kopf gehen lassen und bin zumindest teilweise überzeugt worden.

    Aber was mach ich jetzt, um der Verachtung zu entgehen? Gefühle töten klingt ja schonmal recht cool :jee: , aber das ist auch leichter gesagt als getan. Und ob meine Freundin von dieser Gefühlstöterei letzlich so begeistert sein wird, da bin ich mir auch nicht ganz sicher. :ratlos:

    Was also tun?
     
    #19
    metamorphosen, 30 Januar 2007
  20. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Pscht, Meta ! Ironie verstehen nur Menschen, die auch differenziert denken können ...
     
    #20
    waschbär2, 30 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verachtung gegenüber Mannn
hot_stuff
Flirt & Dating Forum
20 Mai 2016
0 Antworten
Test