Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verarsche oder Ernst?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweetvamp91, 23 August 2009.

  1. sweetvamp91
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Treff mich seit einiger Zeit mit einem Mann, für mich grenzt er schon fast an Perfektion mit seiner Art. Kennen uns jetzt seit April und schreiben auch mehrmals die Woche. Jedenfalls treffen wir uns so seit ca. 1 1/2 Monaten ca 1 Mal pro Woche und machen uns nen schönen Abend, mehr als Küssen und ein bisschen Fummelei lief aber noch nicht. Ich habe zu ihm gesagt dass ich keine Affäre suche, also dementsprechend auch vorerst keinen Sex will.
    Nun habe ich ihn aber gefragt was werden soll und er meinte er weiß es nicht und wir sollten einfach abwarten. Ich bin mir selbst nicht sicher ob ich eine Beziehung will oder nicht, jedenfalls sagen alle Leute die ihn kennen er sei ein Arschloch. Und kurz nachdem wir uns kennengelernt haben hat er sich auch mit einer vor mir rumgeknutscht (jedoch bevor wir was miteinander hatten)... Und nun weiß ich nicht, ob er mich einfach hinhalten will oder was er überhaupt will... Er ist so lieb und nett zu mir, kocht mit mir etc., aber wahrscheinlich ists nur die Fassade...
    Und ich weiß auch nicht ob ich ihm ein "Ultimatum" stellen soll... Was denkt ihr?
     
    #1
    sweetvamp91, 23 August 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich würde kein Ultimatum stellen, ich würde ihn aber auch sexuell monatelang nicht ranlassen.
    Und ich würde Freunde/Bekannte fragen, was ihm zu einem Arschloch macht.
     
    #2
    xoxo, 23 August 2009
  3. sweetvamp91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Naja sie meinten halt er macht gern mal mit Mädels rum...
    Aber wenn ich ihm jetzt das gebe was er will (also Sex), dann ist erstens die Spannung weg und er ja dann vielleicht auch...
    Sollte man nicht nach etlichen Treffen irgendwann sagen können, dass man sich zumindestens "verguckt" hat?
     
    #3
    sweetvamp91, 23 August 2009
  4. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Also ich bin ja prinzipiell der Meinung das man nicht so viel auf die Meinungen anderer geben sollte sondern sich ein eigenen Bild zurecht puzzeln soll.
    Und ? Ist doch sein gutes Recht gewesen. Ihr hattet nichts also hattest du keine Ansprüche an ihn zu stellen.
    Vielleicht aber auch nicht und du machst dir einfach dein eigenes Bild.
     
    #4
    Pink Bunny, 23 August 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na aber knutschen alleine macht keinen Menschen zum Arschloch, da müssen schon bessere Gründe angebracht werden.

    Kennst du dich denn ein wenig in seiner Vergangenheit aus ? Hat er bisher nur mit Frauen gespielt oder hat er ab und zu auch Beziehungen ? Ich bin bei so Männern immer vorsichtig, wenn du bereits verliebt bist und er nur Sex will, dann solltest du dich wirklich nicht auf ihn / Sex mit ihm einlassen. Also auch wenn er bereit ist, eine Beziehung mit dir zu führen bzw. sagt, dass er sich verliebt hat ... ich würde weiterhin wochenlang keinen Sex mit ihm haben. Aus Selbstschutz meiner Gefühle, nicht um ihm gegenüber unfair zu sein.
     
    #5
    xoxo, 23 August 2009
  6. Don-Kay
    Don-Kay (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Es ist kompliziert
    also wollte auch mal als mann meine meinung mit einbringen ^^ so also ich kenne die situation sehr gut so doof das klingt. Ich hatte selber den ruf! ein arschloch zu seinen! allerdings kamm der ruf daher das ich einmal mit einer neuen bekannt schaft rumgeknutscht habe aber das am nächsten tag so zu sagen beendet habe! sie war natürlich total sauer weil sie schon länger was von mir wollte ( habe ich erst im nachhinein erfahren ) ! tja so kommt es das man einen scheiss ruf bekommt! meine jetzige verlobte hat auch anfang gesagt bekommen das ich ein arschloch wäre usw! trozdem hat sie mir eine chance gegeben! und hat gesagt schatz wenn du mich verarschst oder nur sex willst dann kannst du gehen! Und da ich sie aber schon geliebt ( bez verliebt ) war wollte ich sie nicht verlieren und habe alles dafür getann das sie merkt das ich sie wirklich liebe! vieleicht solltest du das auch machen ! also ihm klipp und klar sagen was sache ist wo er dran ist! und nicht ein ultimatum! was soll er dir in der zeit beweisen ?? nix ! entweder man liebt jemand oder man will nur jemand flachlegen ^^ also ! der tipp sag ihm wenn er sex will soll er gehen aber wenn er bereit für ne Beziehung ist dann soll er dir das sagen... und zum thema unsicherheit ! auch wir männer haben gefühle und wollen nicht verletzt werden oder andere verletzen ! zumindest nicht die meisten ^^ viel glück
     
    #6
    Don-Kay, 23 August 2009
  7. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Lass dir lieber nicht in die Karten blicken. Es ist besser, wenn deine Absichten ihm unklar sind. Daher auch kein Ultimatum stellen.

    Und sag "ja" zum Sex, erst wenn er verbindlich wird und zwar von sich aus, ohne dass du ihn unter Druck setzt. Mein Eindruck ist aber, dass er gerne unverbindlich bleiben möchte. Dann bleib es auch. Lass dich nicht hinhalten. Wenn ihr euch nur einmal die Woche seht, hast du sech Tage die woche Zeit dich mit anderen Männern zu treffen!
     
    #7
    Pretty Brünette, 24 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verarsche Ernst
Evanius
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
2 Antworten
ToxicAngel
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2015
60 Antworten
PassionHatredLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2014
8 Antworten