Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verbindung zum Partner

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tine86, 27 März 2005.

  1. tine86
    Gast
    0
    Hi ihr!
    SAgt mal, wenn euch jemand fragen würde "Was verbindet euch, du und ein Partner", was würdet ihr antworten?

    Ich habe irgednwie nix, was mich mit meinem Freund verbindet und er scheint ja eh eine andere Einstellung zu Beziehng zu haben :/ (siehe meinen anderen Thread!!!) : -(`
    Sollt ich mir Gedanken machen, zum Schluß machen? :frown: Ich bin echt verwirrt, sorry
     
    #1
    tine86, 27 März 2005
  2. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    *lol* xD
     
    #2
    wildchild, 27 März 2005
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meinen Freund und mich verbindet unsere Liebe zueinander :gluecklic
    Ich glaub einfach, dass wir zueinander gehöre, und wir können so gut miteinander reden, über eigentlich jedes Thema und es passt einfach :smile:

    und das äußert wie gesagt in der liebe, die ich zu ihm empfinde
     
    #3
    Pfläumchen, 27 März 2005
  4. tine86
    Gast
    0
    Was soll denn das LoL ? :frown:
     
    #4
    tine86, 27 März 2005
  5. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    *gg* Och ... naja... du weißt schon ... *ins Bett geh' und schlaf* ^.^
     
    #5
    wildchild, 27 März 2005
  6. tine86
    Gast
    0
    Würd ich sonst fragen=! :ratlos: Hmmm *g*
     
    #6
    tine86, 27 März 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich finde, "Liebe" alleine reicht als Grundlage für eine Verbindung nicht aus. Es muß schon mehr sein als das, damit eine Beziehung wirklich funktioniert. "Liebe" war für meinen Ex irgendwie sogar bis zum Ende da. Aber für eine Beziehung hat es einfach nicht mehr gereicht irgendwann...

    Was mich mit meinem Freund verbindet? Daß wir über alles reden können, daß wir denselben Sport machen, daß wir den gleichen (ausgefallenen :zwinker:) Filmgeschmack haben, daß wir über dieselben Dinge lachen, daß wir ein tolles Sexleben haben :drool:, daß ich seine Freunde mag :smile:, daß wir intellektuell ungefähr auf demselben Level sind, daß wir dieselbe Vorstellung von (und gleiche Erwartungen an) eine/r Beziehung haben, daß wir zusammen rumalbern können, aber manchmal auch einfach nur zusammen schweigen, daß er immer sofort spürt, wenn etwas mit mir nicht stimmt, auch wenn ich versuche, es vor ihm zu verbergen... :engel:

    Ich könnte die Liste noch fortsetzen... :grin:

    @tine86: Also sei mir nicht böse, aber du startest hier jetzt schon seit Tagen praktisch täglich einen oder sogar mehrere Threads zu Problemen in deiner Beziehung, meistens im Umfrageforum, aber eigentlich geht's dir doch weniger darum, wie wohl sich andere Leute in ihrer Beziehung fühlen, sondern eher darum, rauszufinden, was in deiner eigenen Beziehung nicht stimmt. Bzw. ob das überhaupt noch eine Beziehung ist, wie du sie dir vorstellst und wünschst.

    Nur - du kannst den Wert einer Beziehung nicht an einer Strichliste abhaken. Selbst wenn dir 20 Leute hier schreiben, was sie mit ihrem Freund verbindet, dann muß das nicht gleich heißen, daß eure Beziehung nichts wert ist, nur weil du nicht diese "Haken" auf der Liste machen kannst. Bloß - IRGENDWAS sollte euch verbinden, sonst ist es wohl keine Beziehung... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 27 März 2005
  8. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Also irgendwas werded ihr ja wohl gemeinsam haben-oder was was euch verbindet? :grrr:

    Nur weil man jemanden hübsch findet liebt man denjenigen doch nicht gleich..?Oder wie bist du bitte dann mit dem zusammengekommen..?
    Also wenns "Liebe auf dem Ersten Blick" war, dann scheinst du ein bisschen dabei geschielt zu haben-weil das worin du dich bei ihm verliebt hast scheint ja nicht in wirklichkeit zu existieren... :rolleyes2

    Ansonsten kann ich ALLES was die Sternschnuppe sagt unterstreichen :jaa:

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #8
    Tafkadasom2k5, 27 März 2005
  9. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    naja, ich sehe das bei mir so, dass die Liebe eigentlich alles beinhaltet.
    Einfach die Vertrautheit, das ales-mit-dem-andern-reden-können, dass ich so einen spaß mit ihm habe, wir sogut wie alles zusammen machen können, so gut harmonieren, schweigen und quasseln können, uns gegenseitig verstehen, kleine streiterein schnell beseitigen, und noch vieles mehr...

    aber die liebe ist einfach das, was dies alles beinhaltet und was uns zusammenhält :smile:
     
    #9
    Pfläumchen, 27 März 2005
  10. tine86
    Gast
    0
    Ja okee..Danke für eure Antworten.

    Ich weiß selber, dass im Moment nichts stimmt mit mir und der Beziehung und irgendwie weiß ich schon gar nicht mehr, ob das wirklich eine Beziehung ist, die ich da führe. Aber abhaken tu ich das garantiert nicht, ich muss nur Anregungen zum Nachhaken haben, da ich echt völlig durcheiander bin.
    Vielen Dank für eure Nachrichten.
     
    #10
    tine86, 27 März 2005
  11. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Also du frage wurde mir fast so ähnlich schon gestellt aber es ging da eher wegen hochzeit und so.
    okay mich verbindet mit meinem partner :

    - die einzigartige liebe wir füreinander empfinden
    - eine lange zeit, die auch teilweise wirklich schwer war
    - durch dick und dünn gehen
    - Sex :zwinker:
    - unsere Hochzeit im Juli
     
    #11
    Unicorn1984, 27 März 2005
  12. tine86
    Gast
    0
    Naja, bei mir würd mir jetzt nur der Sex einfallen, und dass man viel zusammen mit anderen machen kann.. ABer LIEBE, die einzigartig iss? Da hab ich schon schöneres erlebt irgendwie glaube ich.(in der 1.Beziehung..auch wenns dumm iss, zu vergleichen) . Bin aber sowieso grad durcheiander...Weil mir Nähe fehlt.. :/

    Naja, wenn ich an meinen 1.Freund denke, weiß ich, dass ich ihn über alles geliebt hatte, wir waren 3 Jahre zusammen. Bei meinem jetzigen würde ich auch sagen, er bedeutet mir total viel (nach 4 Monaten), aba weiß nicht, da iss alles anders..Iss das gut, oder schlecht? Ich kann halt nur vergleichen und in der neuen Beziehung fehlt mir so die Nähe und Geborgenheit, die ich gewohnt war :/ (Sollt ich noch warten, verlange ich zu viel oder bin ich das nur anders gewohnt?!!!, oder ist er echt der falsche Typ?)
     
    #12
    tine86, 27 März 2005
  13. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    STOP!
    Das darfste ned machen..... :grrr:
    Vergleiche mit Ex-Freunden machen immer Stress.....
    Es gibt in jeder Beziehung vor und Nachteile-da aber jede Beziehung individuell anders ist, ist Vergleiche ziehen ads schlimmste was de machen kannst...
    Wenn man dann ins schwärmen verfällt ("Man der war an den und den Passagen so viel besser und einfühlsamer als mein Jetziger")....Da macht man sich alles schlecht mit....

    Warum biste mit dem Typen zusammen? :grrr:

    Siehe meinen ersten Post...
     
    #13
    Tafkadasom2k5, 27 März 2005
  14. tine86
    Gast
    0
    Nee, vergleichen direkt will ich ja nicht, NUr ich denke mir, in meiner ersten Bziehung abs nie so Probleme mit Nähe+Zärtlichkeit usw, da wars völlig normal, er hatte immer Zeit für mich meistens! DAS iss das einzigste, was mich stört... Sonst vergleich ich die beiden nicht. Mein neuer iss total anders, und das iss gut so!

    Bin mit ihm zusammen, weil ich am Anfang total verleibt in ihm war und er auch, und er war süß usw.. Da kamen wir zusammen, Er hatte auch öfter Zeit für mich, aba jetzt hat sich das alles gelgt und er sieht seine Freunde immer wieder öfter und so weiter, und ich merrke irgendwie, dass wir wohl andere vorstellungen haben. Ich brauche halt viel nähe, Geborgenheit und LIEBE.. (Aber ich könnt nicht sagen, dass ich IHN über alles liebe, weiß nicht. Alles so komisch..) Eher wie ne Freundschaft das Ganze!, mit SEx...Zumindest kommt mir das bei seinem Verhalten so vor, da er ja anscheinend nicht so oft Nähe und Alleinsein braucht..Da baut man ja sogesehen erst mal ne Beziehung auf, oder?? UNd genau DAs fehlt mir noch :/
    Er bedeutet mir leider als Freund nur total viel, wäre echt traurig um ihn.. Naja
     
    #14
    tine86, 27 März 2005
  15. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Und schon mal darüber geredet was dich stört, was du willst. etc.

    Also ich bin mit meinem jetzt über 2 1/4 Jahre zusammen und es kam auch schon mal alltag und ich hab mich vernachlässigt gefühlt. Aber nach 4 monaten war das nicht der Fall. Wir haben halt ein paar kleine Ritualle auf die ich viel wert lege und das weiß er auch. Okay wir wohnen auch schon lang zusammen und da kann es sein das er mich schon mal wegen dem pc etwas vernachlässigt und mir auch ein bissi nähe manchmal fehlt aber es ist jetzt nicht dramatisch.
    oh je wenn ich ihn mit einem speziellen ex vergleichen würde, dann würde er schlecht abschneiden. Aber der Ex ist jetzt mein bester Freund und hat seit über 3 Jahren ne freundin und lässt sich viel zu schnell unter den pantoffel stellen. Bin ja froh das er heimlich kontakt mit mir hat, weil seine Freundin mich nicht leiden kann und andersrum ist es genau so und mein Verlobter weiß das ich mit ihm befreundet bin.
    Bin froh das meiner net so ist, hatte vor ihm auch so nen "ja" sager ohne streit würd ich das nicht toll finden ne beziehung zu haben. Es gibt nun mal in jeder beziehung streit und das ist auch gut so als das sich beide verstellen.
     
    #15
    Unicorn1984, 27 März 2005
  16. tine86
    Gast
    0
    Ja, hatte schonmal drüber geredet.. Er versuchst wohl zu ändern, aber irgendwie iss es mir immer noch nicht so, wie ich es gedacht hatte..Erwarte wohl zu viel, hab andere vorstellungen.

    Was denn für Rituale z.b.??
     
    #16
    tine86, 27 März 2005
  17. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Na ja gab schon mal ne zeit wo wir zusammen gewohnt haben es aber keine Zungenküsse mehr gab :frown: Naja darauf folgte dann das täglich 1 tiefer zungenkuss erfolgen sollte, was es ja schon seit über nem halben Jahr in kraft getretten ist :smile: Naja das gute - nacht - ritual ist auch mehr geworden :smile: irgendwie unbewusst immer mehr kleinigkeiten auf die wir geachtet haben ist jetzt bestimmt seit gut nem Jahr so. Naja und wenn ich eben geknuddelt werden will dann geh ich zu ihm und versuch ihn zu knuddeln, manchmal blockt er ab und ich bin ein bissi traurig aber des ist meist wenn er am pc was macht, ist ein pc freak. is nie mit was zufrieden. deshalb haben wir gott sei dank 2 pc dann kann er arbeiten und ich bin net drauf angewiesen bis er mal weg ist oder keine lust mehr hat. Naja und kleine "neckereien" sind auch noch so an der tagesordnung. Ihm fällt trotz seines Alter immer noch ein paar liebe dummheiten ein :smile: ist ja schon alt :smile: ist 27 :zwinker:
     
    #17
    Unicorn1984, 27 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verbindung Partner
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
surfinbird
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2013
9 Antworten
MissDiorCherie
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2011
26 Antworten