Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verblasst eine Tattoowierung? Welche Gefahren können beim tattoowieren auftreten?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von xoxo, 29 September 2005.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Schon seit ich 13 bin will ich mich tattoowieren lassen. In den letzten 2 Monaten habe ich mir 2 Studios angeguckt und mich für eins entschieden. Danach habe ich mir Motive angeguckt. Inzwischen weiß ich, dass ich 6 chinesische Zeichen vertikal an der Wirbelsäule tattoowiert haben will. Heute war ich wieder da, der Tattoowierer zeichnet inzischen meine Motive (Schattierungen usw.).

    Jetzt habe ich aber noch ein paar Fragen, die ich geklärt haben möchte, bevor ich mich tatsächlich stechen lasse :grin:

    - Verblasst eine Tattoowierung?
    Ich kenne jemanden, der sich sein Tattoo nach 25 Jahren jetzt nachstechen lässt, weil die Farbe verblasst ist.

    - Welche Gefahren können beim tattoowieren auftreten?
    Ein Mädel aus meiner Klasse meinte heute, dass sie gehört hat (klingt schon nach Gerücht), dass mit einem Tattoo bestimmte Krebsvorsorgeuntersuchungen nicht mehr möglich sind. Irgendwas mit Strahlen und Tattoo "verschmiert" unter der Haut...
     
    #1
    xoxo, 29 September 2005
  2. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    sicher das du es auf der wirbelsäule willste? da haben es doch jetz schon soooo viele... ich finde seite also so unterm arm abwärts hin zum hüftknochen oder schräg aufm bauch vieeeel besser....
    ich hab mich vor nem monat ca. wa das *glaub* tattoowieren lassen bis jetz sind es drei chin. zeichen... aufm bauch... tat höllisch weh aber ich lebe ja noch... find ich persönlich schöner weil wie gesagt wirblsäule schon so viele haben!....

    man soll wohl nich so wirklich danach ins sola gehen und an sonne und so weil es dann schneller verblasst oder so... hab meins bis jetz zwei mal abgeklebt (uv strahlen kommen zwar trotzdem durch) aber nich soooo extrem wie ohne abkleben... und wegen deiner gefragten risiken hab ich nich so wirklich ahung und hab sowas noch nie gehört!


    gruss
     
    #2
    beazy, 29 September 2005
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, ganz sicher Wirbelsäule! Ich wollte es schon immer auf dem Rücken, war nur noch die Entscheidung zwischen Arschgeweih, also horizontales, oder vertikales Tattoo. Und da chinesische Zeichen meiner Meinung nach klasse vertikal die Wirbelsäule runter aussehen, habe ich genau das vor.

    Ist mir egal wo sich andere tattoowieren lassen. In ein paar Jahren ist wahrscheinlich der Bauch wieder "in" und dann hat das auch jeder und du hast es auch und kannst es nicht mehr wegmachen lassen...

    Danke für deinen Bericht, darf man fragen, was deine Zeichen bedeuten?
     
    #3
    xoxo, 29 September 2005
  4. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    n freund von mir hat ein tattoo vom hals an über den arm und über die schulter...ich schätze so circa seit zwei bis drei jahren..

    letzte woch hat er sich das nachstechen lassen, weil es etwas verblasst war.
    Der laden ist/war sehr seriös, dennoch hat sich das sein ganzer bereich ( der nachgestochen wurde) entzündet. es war die erste von drei sitzungen, am hals wurde angefangen.

    naja, das schlimme ist, dass die entzündung bis auf die lümpfknoten ist. er war in der notaufnahme, hat medizin bekommen und lag tagelang danach mit fieberwahn im bett.

    Das ist ein sehr abschreckendes beispiel, nur man sollte sich die risiken vorher klar machen

    wünsch dir viel glück, das wird schon :zwinker:
     
    #4
    Pitti, 29 September 2005
  5. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    das problem das bei verschiedenen untersuchungen,also ich weiß nur von ct,bestand nur bei den alten farben,da in diesen metall vorhanden war!in den neuen farben is dies nich mehr der fall!
     
    #5
    User 12216, 29 September 2005
  6. SirLurchi
    Gast
    0
    Ich weiß, ich weiß, es geht hier nicht um das Motiv, aber: Bist du sicher, dass du chinesische Zeichen willst, die so verdammt viele Leute haben und die niemand lesen kann? Ich finde sowas eigentlich nur gut, wenn jemand der chinesischen Kultur auch in irgendeiner Weise nahe steht und nicht, weils grade in Mode ist.

    Zumindest einmal nachstechen lassen ist oft im Preis enthalten, soviel ich weiß. Und selbst wenn du es in 5 Jahren nachstechen lassen und es selbst bezahlen müsstest - wäre das ein Grund, der dagegen spricht?

    Ich glaub die größte Gefahr beim tätowieren ist, dass das Tattoo schlecht aussieht. Zu den gesundheitlichen Risiken kann ich nicht viel sagen, frag da aber am besten nochmal den Tätowierer. Und sag ihm unbedingt, wenn du irgendwelche Hautkrankheiten hast oder ähnliches.
     
    #6
    SirLurchi, 30 September 2005
  7. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    JA, ein Tattoo verblasst nach einiger Zeit... je weniger UV strahlung du ranlässt, desto weniger schnell verblasst es.

    Nebenwirkungen? Wenn du ne langsame wundheilung hast kanns lange dauern, bis es komplett abgeheilt ist.

    Udn du wirst vermutlich ziemlich schmerzen haben, aber daran gewöhnt man sich.

    Noch ein Tipp: google mal nach der bedeutung von den chinesischen zeichen die du willst... du willst ja nicht das der tattöwierer aus unwissenheit oder bösartigkeit "schlampe" oder was auch imemr auf deinen rücken schreibt (schon vorgekommen).
     
    #7
    Funky, 30 September 2005
  8. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Huhu,
    wollte nur noch schnell was zu den chinesichen Zeichen sagen.
    Pass wirklich gut auf, dass die auch richtig geschrieben sind.
    Es gibt schon so viele Leute, die irgendwelche falschgeschriebene Zeichen auf ihrer Haut haben :smile:
    Good luck!
    Cu,
    Zanzarah
     
    #8
    Zanzarah, 30 September 2005
  9. infernallady666
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    könnt ihr mal aufhören hier rumzumosern? bist du sicher das es an der wirbelsäule sein soll? und dann auch noch chinesische zeichen? das hat doch jeder :blablabla


    ist doch ihre sache!....sie hat sich doch entschieden und es sich bestimmt gut überlegt :rolleyes2
     
    #9
    infernallady666, 30 September 2005
  10. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Hallo xoxo,

    ja, Tätowierungen verblassen. Aber wenn man sich an bestimmte Pflegetipps hält, hält sich das in Grenzen. Nach 25 Jahren sieht eine Tätowierung natürlich nicht mehr so frisch aus wie direkt nach dem Stechen, daran kannst du trotz aller Vorsichtsmaßnahmen natürlich nichts ändern. Ob du dein Motiv dann nochmal nachstechen lässt, musst du selbst entscheiden, soweit, dass es grässlich aussieht, sollte sie aber eigentlich nicht verblassen.

    Horrorgeschichten wie die von deiner Freundin zeugen von Unkenntnis - über Tattoos sollte man sich auch nicht von irgendwelchen Schulfreundinnen beraten lassen, sondern vom Tätowierer selbst.

    Du kannst auch mal auf die Homepage vom Tätowiermagazin surfen (taetowiermagazin.de), die haben da eine recht umfangreiche FAQ für "Einsteiger", in der so ziemlich alle wichtigen Fragen beantwortet werden, die man als Anfänger hat. Mit vielen urban legends ähnlich der mit der Krebsgeschichte wird da auch kräftig aufgeräumt.

    Hoffe, das hilft dir, ansonsten der Tipp: Frag' deinem Tätowierer ruhig Löcher in den Bauch, dafür ist er (auch) da! Ein Studio, in dem man nicht gut beraten wird und auf Fragen patzige Antworten bekommt, ist kein gutes Studio!

    Wenn die Tätowierung fertig ist, will ich aber Bilder sehen. :smile:
     
    #10
    Bakunin, 30 September 2005
  11. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    Und wenn man es in einem unseriösen oder dreckigen Studio machen läßt, kann man sich mit allerlei schlimmen Krankheiten anstecken, diese Gefahr besteht soweit ich weiß vor allem bei Billig-Stechern im Ausland...
     
    #11
    jOoh, 30 September 2005
  12. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Was interessiert es "mich" ob wer anders die Zeichen lesen kann die ich aufm Rücken habe (oder sonst wo) wichtig ist doch das ich weiss was die bedeuten (also generell und was ich persoenlich damit verbinde) obs Mode is, oder es nun x andere Menschen schon haben kann mir persoenlich doch egal sein - nein meiner Meinung nach sollte es mir sogar egal sein zumindest dann wenn ich mir das Motiv eben nicht nach Modischen gesichtspunkten sondern nach meinen persoenlichen vorstellungen, vorlieben und so weiter ausgesucht habe.
    Jemand der sich sein Motiv nach Modischen gesichtspunkten aussucht laest es sich meiner Meinung nach nicht auf den Rücken (wo es kaum jemand sieht) stechen sondern waehlt dann auch noch eine Stelle wo man es eben moeglichst oft und viel auch im Alltag sehen kann.

    @Thema:

    - Also verblassen tut nen Tatoo immer, wie bei jeder Farbe (Auto, Klamotten ect) je mehr es mit Licht/ Sonne in beruehrung kommt. Ausserdem waechst die Haut ueber dem Tatoo ja auch irgendwie nach und wird wieder dicker was dann so aussieht als wenn das Tatoo einfach blasser geworden ist. Also ums nachstechen kommt man denk ich nach x Jahren nicht wirklich drum herrum. Aber das ist auch bei jedem verschieden, der eine meint schon nach 3 Jahren er MUSS nachstechen lassen weils ja ach soooo verblasst ist der naechste rennt 15 jahre damit rum.

    - Das mit dem Ct ect wurde ja schon erklaert die neuen Farben enthalten kein Eisen mehr somit sollten da eigentlich keine Probleme auftreten. Zumindest hat mein Hausarzt nichts dergleichen gesagt und ich hatte mit dem aufgrung von allergischen Reaktionen auf die Farbe gesprochen und er hat mir auch so noch einiges erklaert (da er selbst eins hat).
     
    #12
    BadDragon, 30 September 2005
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können, aber genau das spiegelt meine Gedanken wieder!

    Ich habe die Bedeutung meiner Zeichen extra nicht gepostet, da sie nun ja, eben nicht der „Mode“ folgen. Sowas wie Liebe, Hoffnung, Freundschaft, Kraft, Glück usw. kommt garantiert nicht auf meinen Rücken (Sorry, falls ich hier jemanden angreife). Die 3 Wörter, die je aus 2 Zeichen bestehen sind schon sehr ungewöhnlich und ich bin mir ziemlich sicher, dass niemand anderes auf der Welt so verrückt ist, sich solche Zeichen, vor allem in der Kombination, tattoowieren zu lassen. Also der Grund, warum ich nicht die Bedeutung geschrieben habe: Lenkt vom eigentlichen Thema ab, will ja nicht die Bedeutung diskutiert haben.

    Das Tattoo ist alleine für mich gedacht, daher auch Rücken, ich muss das nicht sehen können, Hauptsache weiß, das Tattoo ist da und damit bringe ich einen bestimmten Lebensabschnitt zum Vorschein.

    Ja, ich bin mir sicher, dass ich chinesische Zeichen will. Asiatische Zeichen wären es sowieso geworden, aber mit Japan verbinde ich nichts – nicht so mit China. Teil meiner Familielebt dort (von Dtl. nach Asien gezogen). Ich habe Freunde in China und möchte dort später zumindest für ein Jahr leben. Ich brauche es nicht, dass andere Leute meine Zeichen lesen können. Das Tattoo ist doch für mich, was interessiert es mich, ob andere wissen, was es bedeutet. Wenn es sie so sehr interessiert, dann sollen sie kommen und michfragen, dann kann ich es ihnen gerne sagen. Sehen wird man es eh kaum, ich habe nämlich nicht vor mein Tattoo durch rückenfreie Klamotten zur Schau zu stellen.

    Wenn es um die Bedeutung von meinen chinesischen Zeichen geht, dann vertraue ich da keinemInternet. Wie gesagt, ich habe Freunde in China und die haben mir die Zeichen handgemalt per Brief zugeschickt. Habe ich von 2en unabhängig machen lassen, kam das selbe dabei herraus, mir ist es natürlich unendlich wichtig, dass ich auch die richtigen Zeichen tattoowiert bekomme.

    Also im Ausland mich tattoowieren lassen, dass habe ich auf keinen Fall vor. Wie gesagt, ich habe mich umgehört wo es überall Studios gibt (4 in meiner Umgebung), habe mir 2 angeguckt, und da in meinem Freundeskreis ziemlich viele tattoowiert sind, habe ich mir verschiedenen Meinungen eingeholt, mit dem Tattoowierer gesprochen und mich dann für eins entschieden.
     
    #13
    xoxo, 1 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verblasst Tattoowierung Welche
Sunshine007
Lifestyle & Sport Forum
18 Juli 2006
2 Antworten
Test