Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verbohrt auf der Suche nach einer Frau...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bowlen, 27 November 2005.

  1. Bowlen
    Bowlen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Ich hab hier länger nichts geschrieben, aber jetzt muss ich doch mal wieder abkotzen...

    Ich weiß, dass man es nicht machen soll, krampfhaft nach einer Beziehung zu suchen, aber irgendwie komme ich davon nicht mehr runter. Ich sehe in meinem langsam aber sicher verstreichendem Leben nicht sonderlich viel Sinn, wenn ich niemanden habe, der auf mich wartet, der da ist, wenn ich mich alleine oder vernachlässigt fühle. Ich kann dagegen einfach nichts tun, dass ich mich nur noch dadurch definiere, jemanden finden zu wollen.

    Wenn ich weggehe, um Frauen kennenzulernen, dann wird es sowieso zu einer Farce. Ich selber spreche grundsätzlich niemanden mehr an, weil ich durch gewisse negative Erfahrungen und fehlendes Selbstbewusstsein viel zu schüchtern geworden bin, obwohl ich früher sehr extrovertiert und direkt war. Allerdings habe ich das "Glück", dass es schon ab und zu vorkommt, dass mich eine anspricht, jedoch schaffe ich es dann, alles in den Sand zu setzen. Es liegt nicht daran, dass ich nicht in der Lage bin zu flirten, eher im Gegenteil - ist der erste Schritt getan, lege ich los wie ein Weltmeister. Das Problem ist nur die Phase, in der etwas passieren müsste in Richtung Kuss oder so, aber selbst das bringe ich nicht mehr fertig, sodass sie dann meistens denkt, ich hätte kein ernsthaftes Interesse an ihr oder es verläuft sich dann einfach so im Nichts. Manchmal gefällt mir auch irgendetwas an ihr in dem Sinne nicht, dass es für eine Beziehung reichen könnte und ich werde komisch. Ich hab keine Ahnung, warum ich das mache, schließlich spricht in meinem Alter nichts gegen ein bisschen Spaß ohne den ganzen Bindungskram, aber ich bekomme das alles nicht gebacken. Ich will eigentlich weder verkrampft noch wählerisch sein, aber es ist halt so. Ein weiteres Beispiel für meine Unentschlossenheit ist auch mein noch immer andauerndes Dasein als Jungfrau - und das mit fast 20 ! Ich wüsste gerne, für was ich mich aufspare, aber ich komme nicht dahinter. Ich hab ne Blockade im Kopf, die ich von alleine nicht lösen kann. Ich trete auf der Stelle.

    Um zahlreiche Hilfestellungen wird gebeten... Ich bin mir selber mittlerweile aber schon ein solches Rätsel, dass ich nicht mehr weiter weiß.
     
    #1
    Bowlen, 27 November 2005
  2. re_invi
    Gast
    0
    tja du hast dein problem ja schon selbst erkannt, du kannst dich nicht selbst definieren, das macht dich fertig. du willst dich über jemand anderen definieren, aber ist das der richtige weg? ich finde nicht. sicher ist das ganze gefühlstratra und eine Beziehung sehr schön, und es gibt eben halt und geborgenheit, allerdings kann man das nicht erzwingen. wenn man sich sowas vor allem wünscht, wird es nie passieren, dann man dann in jedem weiblichen kontakt eine potentielle partnerin sieht und somit sofort verkrampft wirkt.

    was sollen wir dir denn für Tipps geben außer "kopf hoch", "das wird schon", "auf jeden topf passt ein deckel" und "irgendwo da draussen gibt es jemanden der dich so will wie du bist"? alles absolut bescheuerte sprüche und ich hasse sie selbst, aber von anderen leuten wird in dieser beziehung nie was anderes kommen, schließlich will dich ja niemand aus mitleid. was lernst du daraus? genau, sei selbstbewusst, und versuch dich einfach mal als einzelne tatsache gut zu fühlen. dann kriegst du nämlich eine gute ausstrahlung und die macht am ende das rennen.

    inv_
     
    #2
    re_invi, 27 November 2005
  3. TheManneken
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hey, ich weiß genau, was du meinst. Mir geht es ebenso. Dauernd sagt man, ich solle nicht suchen, sondern mich finden lassen! Das ist der größte Scheiß überhaupt. Ich finde, es ist eine Lüge und Menschen, die danach leben, betrügen sich selbst.

    Allerdings scheine ich total blind durch die Gegend zu laufen und auch verkrampft. Wenn ich irgendwo und irgendwie, z.B. auf Partys von Freunden eine Frau vorgestellt bekomme, stelle ich mir sofort automatisch vor, ob das was für eine Beziehung wäre.

    Ich weiß langsam auch nicht mehr weiter. Wenn du eine Lösung gefunden hast... sag es mir.
     
    #3
    TheManneken, 27 November 2005
  4. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    so siehts aus. ich war vor kurzem auf einer studentenparty und da bekam jeder gast ein nümmerchen auf die brust. am kühlschrank konnte man dann nachrichten hinterlassen. es war so ein herrlicher anblick. ich konnt förmlich sehen, wer da single ist. manche saßen schüchtern in der ecke und haben flink umhergeschaut, andere gingen recht schnell in die offensive usw.

    was ich sagen will. ich möchte gar nicht wissen, wieviele leute eigentich aktiv suchen. sicherlich mehr als die, die nur hingehen um laute musik zu hören. in den unzähligen diskos, lokalparties und so...die absicht der partnersuche hat förmlich die luft geschwängert. ich durchschaue sie alle...hahaha!
     
    #4
    Kerowyn, 27 November 2005
  5. nitro23
    Gast
    0
    Tja, das Problem kenn ich wohl zur Genüge. Bei mir hats aber in den ltzten Jahren nachgelassen, mag vielleicht am alter liegen. Irgendwie gehe ich die Sache mittlerweile lockerer an.

    Aber du bist ja schonmal in der glücklichen Lage von Frauen angesprochen zu werden. Ich kenn das nur ausm Fernsehen. Das heißt ja, du mußt dir überhaupt keine Gedanken machen, ob sie dich mag. Das hat sie ja schon gezeigt, indem sie dich angesprochen hat.

    Ich kann dir nur sagen, mach fleißig weiter und lern aus deinen Fehlern. Und entspann dich!

    nitro
     
    #5
    nitro23, 28 November 2005
  6. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Erstmal *lol* und dann bist du ein Jahr jünger als ich!!! Fuck und du willst noch was vom alt werden erzählen :zwinker: Da kann ich mir ja direkt die Kante geben...

    Und dann sieht man an den einem Satz dort droben (*g*) sehr eindrucksvoll welche negative Grundhaltung in dir schlummert. Oh mein Leben ist so scheiße, ich hab nen Pickel am Po, weil mein Leben ist so scheiße....
    Hör auf zu jammern, das bringt nur noch weniger und die Leute riechen solche die immer unzufrieden sind mit sich und der Welt die sich unsicher sind. Und weißte was sie meiden diese.

    Dann zu den Frauen. Wie gesagt bin ich noch nen Jährchen älter und seit über nem Jahr Single. Was soll ich denn sagen?
    Irgendwann hört man auf wie nen Fuchs hinter ner Gans zu suchen. Man macht sich total verrückt, seine Mitmenschen noch dazu und was kommt dabei raus : Genau Nichts!

    Klar, ich halte innerlich auch Ausschau. Irgendwann will ich ja auch wieder nen bisschen Liebe spüren. Aber das ist eher so unterschwellig. Ich seh nicht mehr in jedem Mann der an mir vorbeiläuft einen potentiellen Kandidaten. Ein Mann muss sehr viel mitbringen damit ich mir vorstellen kann dass das was wird.

    Beruhig dich mal. Und genieße die Zeit mit dir. Mach was du willst. Denke wie du willst. Sei mal egoistisch und nehm dir Zeit für deine Wünsche und Vorstellungen. Und irgendwann wird genauso dir wie mir, der perfekte Partner übern Weg laufen.
     
    #6
    SunnyBee85, 28 November 2005
  7. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #7
    Erchamion, 28 November 2005
  8. büschel
    Gast
    0
    exakt so wie dir geht es mir auch :smile:

    weisst du was?
    ich denke: akzeptier deine blockade und frage dich:

    mit welcher von denen du angesprochen hast oder von der du angesprochen wurdest, wolltest du wirklich was; im herzen?
    ich wette: von keiner

    ego vs herz
    wozu das ganze? würde dich so ne halbmotiviertheit nicht auch abschrecken?

    wir sind für das absolute nicht für fakes
     
    #8
    büschel, 29 November 2005
  9. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Komisch, mir ging es auch immer so. Ich hatte allerdings vor zwei tagen eine art Erkenntnis. Ich weiss nicht wieso und eigentlich brauch ich das nicht wissen. Ich hatte noch nie eine Freundin geschweige denn sex. Die einzige person in die ich mich verliebt habe (Oktober 2005) hat mit mir gespielt.
    Doch ich brauche auch keine Freundin. Ich ging am Samstag in die Disse und ich hatte das erstemal nichtsuchend spass. Habe einfach nur getanzt. Wozu brauch ich eine Freundin? Ich habe eine Familie die für mich da ist. Und sex etc. brauch ich nicht!
    Darauf erstmal einen Humpen :bier:
     
    #9
    Bikkje, 29 November 2005
  10. Heretic
    Gast
    0
    I'm dreaming of a white christmas!
     
    #10
    Heretic, 29 November 2005
  11. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    @Heretic:

    Hmm ich hab mir Mühe gegeben.
    ...


    ...


    Wirklich!
    Aber ich sehe keinerlei Zusammenhang zwischen Bing Crosby und meinem Kommentar *amKopfkratzt*
    Bitte doch mal um Erklärung.
     
    #11
    SunnyBee85, 30 November 2005
  12. SweetMoon
    SweetMoon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    Ja also...

    ... ich bin ja erst 16,aber ich hab in meinem leben,schon viele erfahrungen gesammelt,wenn es um das thema geht.
    Manche bereut man auch ganz schön.
    Ich würde sagen,es sind sogar 50% von diesen erfahrungen die ich bereue.
    Aber die anderen 50% haben mich auch zu dem menschen gemacht,der ich heute bin und gerne bin.
    Machs doch einfach so,wenn dich das nächste mal eine anspricht,sag ihr einfach gleich,das du einfach mal so spaß haben willst,bei vielen frauen geht das.Mach ihr viele komplimente und zeig ihr ganz offensichtlich,dass du sie geil findest!
    Ich mags z.b.wenn man(n) einfach mal macht (also mich einfach küsst oder so).Ich finds toll,wenn sich männer was trauen und nicht nur in der ecke stehen und darauf warten,dass sie entlich eine anspricht!
    vieeeel glück

    °SwEEtMooN° :gluecklic
     
    #12
    SweetMoon, 6 Dezember 2005
  13. büschel
    Gast
    0
    @sweetmoon:

    nicht persönlich nehmen aber:
    so eine würd ich kaum nach hause nehmen.. die so leicht zu kriegen ist; wie soll bitteschön der arme kerl das gedühl haben was besonderes abbekommen zu haben?

    aber macht jeder wie er will :zwinker:
     
    #13
    büschel, 6 Dezember 2005
  14. Staub
    Staub (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    Single
    Naja, was mir geholfen hat vom "Beziehungstrip" wegzukommen war der Gedanke nur wen kennen lernen zu wollen.
    Pass aber auf das du nicht zum Gutem Freund wirst, also der dem sie ihre Probleme erzählen kann...
     
    #14
    Staub, 6 Dezember 2005
  15. Sun_Synchronous
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Bowlen:
    Du hast geschrieben, Flirten sei eigentlich kein Problem für dich, und du würdest auch von Mädchen angesprochen. Nun, ich weiß nicht wie weit das mit dem Flirten bei dir geht. Wenn es gut läuft, und sie dich interessiert, dann verabrede dich mit ihr. Wenn sie zur Verabredung kommt, ist sie auf alle Fälle an dir interessiert. Wenn ihr Spaß habt und sie dir immer mehr gefällt geht alles ganz einfach. Vielleicht gibt es schon während dem Date einen 'magischen Moment' oder du musst eben kurz bevor ihr wieder auseinandergeht die Initiative ergreifen. Schau ihr in tief in die Augen und wenn sie da nicht plötzlich Reißaus nimmt, dann folge einfach deinem Gefühl (und küss sie, Mensch).
    Ganz wichtig, denk erstmal nicht an so rationale Sachen wie, "ist sie 100% perfekt für eine Beziehung", erst mal kommt es drauf an ob die Chemie stimmt, ob man Schmetterlinge im Bauch hat, was das Herz sagt. Denn, wo ein Wille ist, findet sich auch ein Weg :zwinker:

    Das mag jetzt vielleicht ein wenig wie eine Bedienungsanleitung klingen, aber ich denke Zeit zu zweit verbringen ist das beste Mittel einander besser kennen zu lernen und näher zu kommen. Wo, is da doch relativ egal. Auf den Rummel, zum Eislaufen, ins Café, Tretboot, Ruderboot, Weihnachtsmarkt, im Park spazieren. Man könnte auch ins Kino gehen, aber während dem Film kann man sich schlecht unterhalten (...).

    Also, ich hoffe, dass das in irgendeiner Weise hilfreich war. :zwinker:
     
    #15
    Sun_Synchronous, 7 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verbohrt Suche Frau
SoLovely2013
Kummerkasten Forum
4 Juni 2016
6 Antworten
xSonnenmaedchenx
Kummerkasten Forum
4 April 2016
1 Antworten
Ambergray
Kummerkasten Forum
16 Juni 2006
26 Antworten