Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verbotene Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pseudo, 13 März 2006.

  1. Pseudo
    Gast
    0
    Hallo liebe Leute!

    Ich befinde mich in folgender Situation, von der ich euch erzählen möchte:

    Zu Ostern werden es zwei Jahre, vor denen ich ein sehr sehr liebes Mädchen über das Internet kennengelernt habe. Wir fanden einander sofort sehr nett, haben ab sofort einen sehr engen Kontakt zu einander gepflegt und uns bald bestens angefreundet.
    Im Laufe der Zeit, nach etwa eineinhalb Jahren, also letztes Jahr im September bin ich zu ihr gefahren um sie zum ersten Mal persönlich zu treffen, weil wir seit einer gewissen Zeit zuvor ein etwas innigeres Interesse für einander pflegten. Ich habe dazu über 150km zurückgelegt (sie wohnt in Hessen, ich in Bayern), aber die Entferung ist eigentlich gar nicht das Problem.
    Wir sind seit diesem ersten Treffen ein Paar, lieben uns sehr, sind einander treu und halten zueinander.
    Ende dieser Woche sind wir ein halbes Jahr zusammen und haben uns seit dieser Fernbeziehung nur insgesamt vier Mal für je einen Nachmittag heimlich getroffen.
    Das Problem an der Sache ist nämlich, dass sie mich leider aus verschiedenen Gründen vor ihren Eltern geheim halten muss:
    Wir haben uns über das Internet kennengelernt, womit ich einen potentiellen Vergewaltiger oder sonstigen Kriminellen darstellen würde.
    Ihre Eltern (ich glaube besonders ihr Vater) übertreiben es sowieso und möchten warscheinlich, dass sie am Besten gar keinen Kontakt zu Jungs hätte.
    Sie hat "keinen sehr guten Draht" zu ihren Eltern und bekommt oft wegen Kleinigkeiten Ärger, als wäre sie ein kleines Kind (zur Erklärung: Sie ist jetz 18, ich bin 19).
    Sie findet also keine Gelegenheit, ihren Eltern langsam aber schmerzlos beizubringen, dass es mich gibt, geschweige denn, dass sie mit mir zusammen ist und müsste noch dazu Angst vor deren Reaktion haben.

    Ich kenne die Eltern nicht Persönlich, kann sie daher nur schlecht einschätzen. Aber ich bin ein sehr vernünftiger junger Mann und würde die Sache gerne auf die vernünftige Art mit ihnen besprechen, damit sie sich keine Sorgen wegen mir machen müssen und sie mich an der Seite ihrer Tochter akzeptieren. Aber es ist schon ein Ding der Unmöglichkeit, mich ihnen überhaupt nur vorzustellen. Das ist im Moment undenkbar und ich weiss nicht ob/wann es sich ändern wird. Leider bleibt uns somit nur die "unvernünftige" (heimliche) Art, unsere Beziehung irgendwie fortzusetzen, was es nur noch schlimmer machen würde, wenn ihre Eltern davon erfahren würden.

    Wegen der Internet-Sache und aus anderen persönlichen Gründen (die ich nicht so exakt schildern möchte, unter Anderem weil es nur Vermutungen sind), wegen denen die Eltern eine etwas krasse Haltung haben könnten, kann ich ihnen noch relativ viel Verständniss dafür entgegen bringen. Ich habe jedoch das Gefühl, dass mich meine Freunde schon desswegen für dumm halten, wenn sie mich fragen, wann mich mein Mädel mal besuchen kommt (ich bin immer zu ihr gefahren) und ich immer keinen wirklichen Grund habe.

    Ich halte zu ihr und sie hält zu mir. Wir sitzen beide so zu sagen im selben Boot und desswegen werde ich sie nicht aufgeben. Ich liebe sie wirklich und will noch lange mir ihr zusammen sein. Trotzdem denke ich mir, dass es von ihren Eltern aus doch nicht ewig so weiter gehen kann. Sie ist jetz immerhin volljährig! Ich glaube, sich einfach so "aufzulehnen" wäre nicht vernünftig und könnte den gewünschten Effekt leicht verfehlen!

    Wie seht ihr das? Was denkt ihr, wie ihr euch verhalten würdet?
     
    #1
    Pseudo, 13 März 2006
  2. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass ihr euch im Internet kennengelernt habt, müsst ihr ja nicht sagen ... sagt halt, dass ihr euch in einer Bar oder so kennengelernt habt.

    Stammt sie aus einer anderen Kultur? Andere Religion? Oder hat ihr Vater einfach so extreme Ansichten?

    Was will er ihr tun ?
    Was für einen Grund haben die Eltern dich abzulehnen?
    Ist sie von ihren Eltern abhänging?
    Ist sie von ihrem Wohnort abhängig?

    Ich würde sagen, sie soll dich einfach mal mit nach Hause nehmen ...und ihre Eltern vor vollendete Tatsachen stellen... sie ist schliesslich volljährig und kann für sich selber entscheiden.
     
    #2
    Fabelle, 14 März 2006
  3. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    das problem deiner freundin kommt mir sehr, SEHR bekannt vor. ich kann mit meinen eltern auch nicht wirklich über meine probleme und bedürfnisse reden. letzten endes lief es darauf hinaus, dass ich einfach agiert habe - ohne meinen eltern überhaupt noch irgendwas zu erzählen.

    irgendwann sahen sie eine für sie unbekannte nummer auf der telefonrechnung... damit stand zumindest mal fest, dass ich auf dem besten weg war, einen freund zu haben. wie wir uns kennenlernten (ebenfalls über inet), bleibt für meine eltern nur blanke vermutung. ich versuchte, mit ihnen darüber zu reden. bis jetzt gelang es mir nicht (inet ist nämlich nur was für huren etc. *krank*). des häuslichen friedens willen, habe ich es einfach bei lügen belassen, obwohl es mich doch sehr belastet.

    wichtig ist aber, dass deine freundin zumindest dir gegenüber auf alle fälle die karten offenlegt. es ist verständlich, dass es dich stört, aber wenn ihr wirklich wollt, werdet ihr eine lösung finden. wie sie aussieht, müsst ihr entscheiden.

    ich wünsche euch beiden viel glück und kraft. nicht jeder hat das, doch wenn ihr euch wirklich liebt, wirst du auch die schwierigsten zeiten mit ihr durchhalten :zwinker:
     
    #3
    NaLa87, 14 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verbotene Liebe
Nessi86
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2015
29 Antworten
Mar912
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2014
9 Antworten
s ayapo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2014
3 Antworten