Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verbotene Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lonely, 22 Juni 2005.

  1. Lonely
    Gast
    0
    Was ist, wenn man liebt, aber nicht lieben darf? Was ist, wenn aus Freundschaft Liebe wird, diese Liebe tagelang von Beiden ausgeht, aber plötzlich der Andere einen Rückzieher macht...von heute auf morgen!
    Was ist, wenn man in einer Beziehung lebt und doch noch andere Gefühle, Gefühle für ein anderes Wesen hat! Darf man nicht zwei Menschen gleichzeitig lieben? Zwei Menschen, von denen nur einer "real" ist?
     
    #1
    Lonely, 22 Juni 2005
  2. miss-X
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    Single
    was heisst da real? kennst du jemanden aus dem chat?

    man kann 2 menschen lieben,aber von mir aus nicht dürfen. denn wenn ich jemanden liebe,will ich ihm meine ganze liebe schenken.
     
    #2
    miss-X, 22 Juni 2005
  3. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    1.
    Man darf immer lieben. Aber man sollte sich sehr überlegen, was man wirklich will, um zu vermeiden, allen weh zu tun. Ist nicht nur für die anderen, sondern auch für einen selber besser.

    2.
    Liebe hält garantiert nicht nur "tagelang" an, vielleicht eher Verliebtheit? Und wenn der andere einen Rückzieher macht, hat das sicher Gründe. Entweder er will die (offensichtlich existierende) Beziehung nicht zerstören oder anderes. Möglichkeiten: a) mit ihm reden und herausfinden, warum, um dann weiterzusehen - b) es akzeptieren und sich auf die eigene Beziehung konzentrieren

    3.
    Gefühle hat man für jedes Wesen, das man kennt. Mal stärker, mal schwächer, die einen positiv, die anderen negativ, manche neutral, einige kaum merkbar und selten etwas sehr Intensives. Wenn man in einer Beziehung lebt, sollten sich intensive positive Gefühle auf den Partner beschränken, aber es liegt nun mal in der Natur einiger Menschen, dass das nicht so ist.
    Wenn man zwei Menschen auf einmal liebt, ist es irgendwann nötig, sich für einen zu entscheiden. Denn auf Dauer tut man sich damit nicht nur selbst, sondern dazu auch noch den zwei Menschen weh.
    Zwei Menschen und mehrere kann man natürlich lieben. Aber es kommt auf die Art Liebe an.
    Liebe kann freundschaftlich, familiär, göttlich (?) und partnerschaftlich sein.

    4.
    Nicht real? Wie meinst du das?
     
    #3
    User 15848, 22 Juni 2005
  4. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Sag mir ein Beispiel wen man nicht lieben darf?
     
    #4
    Sverige, 22 Juni 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Was ist, wenn man liebt, aber nicht lieben darf?
    ---> Was genau meinst du?

    Was ist, wenn aus Freundschaft Liebe wird, diese Liebe tagelang von Beiden ausgeht, aber plötzlich der Andere einen Rückzieher macht...von heute auf morgen!
    ---> naja, tagelang ist ja jetzt nicht wirklich eine lange Zeit. Man muss es wohl einfach akzeptieren und sehen, ob noch eine Freundschaft möglich ist.

    Was ist, wenn man in einer Beziehung lebt und doch noch andere Gefühle, Gefühle für ein anderes Wesen hat!
    ---> Naja, kommt darauf an wie intensiv die Gefühle sind. Ab einer gewissen Intensivität wäre es fies mit dem Partner weiterhin zusammen zu sein bzw. ihm diese anderen Gefühle zu verschweigen.

    Darf man nicht zwei Menschen gleichzeitig lieben? Zwei Menschen, von denen nur einer "real" ist?
    ---> Was heißt real?
     
    #5
    User 7157, 22 Juni 2005
  6. Lonely
    Gast
    0
    Man darf nicht lieben, weil man die Beziehung zu diesem Menschen dann zerstören würde...man muss seine Gefühle und Gedanken für sich behalten. Darf diese nicht dem Menschen, den man liebt verraten, denn sonst ist es aus! Aus, auch wenn alles nur "virtuell" ist!

    Man kann nicht mehr schlafen,denkt nur noch an diesen einen Menschen, und weiss doch, das er nie "real" wird, sondern immer ein "virtuelles" Wesen bleibt.
    Wie kann es sein, das man sich "virtuell" verliebt, ohne den Anderen jemals "life" gesehen zu haben. Man weiss nicht, wie er riecht,lacht und weint, aber man liebt dieses Wesen einfach....einfach nur deshalb, weil dieses Wesen so ist wie es ist!

    Ist es nicht möglich, beide Geschlechter zu lieben? Muss das ganze Leben vernünftig ablaufen, auch wenn man selbst daran zu Grunde geht? Hat nicht jeder das Recht, das zu tun, was ihn glücklich macht? Muss immer dass das Richtige sein, was die Gesellschaft von einem erwarte?
     
    #6
    Lonely, 22 Juni 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wenn er damit andere verletzt hat er meiner meinung nach dieses recht nicht. egal was "die gesellschaft" dazu sagt. es ist einfach feige, verlogen, unfair seinen partner auf die art und weise zu hintergehen. und dabei ist es sowas von egal ob die andere person virtuell oder real ist...
    irgendwie könnt ich bei dem thema echt nur kotzen.. mädel wach mal auf und komm auf die erde zurück!
     
    #7
    darksilvergirl, 23 Juni 2005
  8. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Falls du mit virtuell ne Chatbekanntschaft meinst musst du
    letztendlich entscheiden wer von beiden dir mehr "gibt".
    Aber beide in dem sinne "Auszunutzen" find ich auch mehr
    als mies! Denn auch Chatbekanntschaften müssen nicht
    nur "vrituell" sein, man kann sich auch da real mal treffen
    und / oder verlieben. Ein bekannter von mir sieht seine
    Perle nur alle 3 monate, da sie aus Amiland kommt und da
    isses nicht so einfach. Aber das ganze hält jetzt schon
    knapp 3,5 Jahre. Sobald beide ihre Ausbildung fertig haben
    wollen sie entscheiden wer zu wem zieht.


    P.S.: Ich hoff im Moment auch das meine
    Chatbekanntschaft es ernst meint und nicht nach dem
    Spruch geht "Chat ist Chat und Real ist Real" :geknickt: .
    Denn dafür war bisher zuviel mit SMS und Anrufen und
    allem ... :herz:
     
    #8
    Panamericana, 23 Juni 2005
  9. Lonely
    Gast
    0
    Alles was zur Zeit "virtuell" läuft, wird niemals "real" werden. Deshalb ist es für mich kein "Ausnutzen". Es sind Gefühle, für ein "virtuelles" Wesen und ich denke/glaube, das es kein "Betrug" in dem Sinne ist.
    So lange nichts von all dem "real" wird, müsste man es doch geniesen und "leben" dürfen.
    Das "virtuelle" weiss, das es im "realen" Leben jemanden gibt, ich habe es von Anfang an gesagt. Das "reale" weiss auch, das es "virtuell" jemanden gibt, weiss aber nicht, das zu dem "virtuellen" Wesen mehr Gefühle vorhanden sind, wie Freundschaft!
     
    #9
    Lonely, 23 Juni 2005
  10. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    wenn du kein computergeneriertes wesen liebst hast du doch immer die chance, es real werden zu lassen. hinter einer virtuellen person steht ja eine reale person.

    klar darfst du beide geschlechter lieben --- wieso auch nicht?Und nein, oft verlangt die gesellschafft mist von dir...
     
    #10
    einTil, 23 Juni 2005
  11. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Jeder muss selbst wissen was er tut!

    Ich hoff aber mal das du nicht aus Norddeutschland kommst,
    wär zwar nen mega zufall ... aber die soll es ja geben ...
     
    #11
    Panamericana, 23 Juni 2005
  12. Lonely
    Gast
    0
    Ich danke euch, für eure ehrlichen Antworten!

    Ich werde sehen, was mir die Zukunft bringt...!!!
     
    #12
    Lonely, 23 Juni 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    achja? na dann, wo ist dein problem wenn du es so siehst? wieso hast du scheinbar nen schlechtes gewissen? wenn doch alles sooo einfach ist...
     
    #13
    darksilvergirl, 23 Juni 2005
  14. toxicity
    Gast
    0
    Du redest ziemlich verwirrtes Zeug daher.

    Warum sagst du deinen Freund eigentlich nicht was du für das "virtuelle" empfindest? Wenn ja eh nichts dabei ist.
     
    #14
    toxicity, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verbotene Liebe
Nessi86
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2015
29 Antworten
Mar912
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2014
9 Antworten
s ayapo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2014
3 Antworten
Test