Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verdacht auf Hodenkrebs? Help!...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von keineahnung, 1 Februar 2004.

  1. keineahnung
    0
    Ich wollte mal nachfragen, ob einige Dinge, die mir seltsam am Hoden aufgefallen sind, Hinweise auf Hodenkrebs sein könnten.
    Dabei muss ich sagen, dass ich noch nie beim Urologen war und daher nicht weiss, wie es sich anfühlen sollte.
    Zudem "prüfe" ich erst seit kurzem bei mir nach, weil ich wohl nie richtig darüber aufgeklärt wurde.


    Was mir aufgefallen ist:

    -Der Samenleiter zum Linken Ei ist dicker als der rechte. (3 mal so dick, schätze ich)

    -Kurz vor dem Linken Ei sind noch andere dünne "leiter" zu spüren. Könnte man glaube ich mit einem Baum vergleichen. ("wurzelartig"). Ich kann das allerdings nur sehr schwer beschreiben.

    Zu Punkt 2) kann ich noch sagen, dass mein linkes ei früher nicht so schnell gewachsen ist wie das rechte (und ist auch heute noch etwas kleiner) und dass dieses wurzelartige schon damals vorhanden war. Der Kinderarzt hat damals nix dazu gesagt...

    Zudem wurde ich früher als Kind am Hoden operiert (ich glaube, weil ein Hoden höher Stand als der andere)

    Könnt ihr mir helfen? *peinlich*
     
    #1
    keineahnung, 1 Februar 2004
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ist nicht im geringsten peinlich .
    Die Hoden sind oft nicht gleich groß .
    Für mich hört sich das, was du erfühlst recht normal an.
    Un es könnte durch die OP tatsächlich eine Art Narbe oder was weiß ich entstanden sein, die man spürt.
    Es muß noch lang kein Krebs sein.

    Geh mal zum Urologen, der kann ein Ultraschall machen, dass tut überhaubt nicht weh, und ist auch nicht peinlich .

    Sei nicht einer von den Männern, die das peinlich finden, völliger Quatsch.
    So ein Arzt ist genau für sowas da.
    Ich verstehe natürlich durchaus eine Scheu, aber Frauen gehen (sollten sie zumindest) ja auch zum Frauenarzt.
    Wir Menschen haben nun mal Geschlechtsorgane, und ja, diese sollten ruhig mal untersucht werden, besonders wenn man sich unwohl fühlt, einen Verdacht hat, oder gar schon einmal operiert wurde !
    Tu dir also den Gefallen ... :zwinker:
     
    #2
    emotion, 1 Februar 2004
  3. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Also ich hab schon sooo oft gehört, dass Männer Schisser sind, wenn sie zum Arzt (Urologen oder auch zum "ordinären" Hausarzt) müssen... du scheinst ja eins von diesen Exemplaren zu sein..
    Wenn du irgendwelche Probleme hast, bei denen dir nun mal nur ein Arzt helfen kann, dann geh doch zu dem! Wie emotion schon sagte, der wird nen Ultraschall machen aber dir doch ned den Schwanz abschneiden!!!
    Mensch, wenn dir was dran liegt, dann geh zu nem Fachmenschen - basta!
     
    #3
    tinchenmaus, 1 Februar 2004
  4. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Vieles was du da so beschreibst hört sich stark nach ner "Varikozele" an. Das haben viele Männer/Jungs!Darunter gehör auch ich. Würde aba auch an deiner Stelle zum Urologen gehen, hab ich auch damals als ich es festegestellt hab getan...!
    PS: Was is´n daran peinlich!???
     
    #4
    R.K, 1 Februar 2004
  5. *sarah*
    Gast
    0
    geh noch mal zum artzt der wird dir bestimmt sagen können was das ist
     
    #5
    *sarah*, 1 Februar 2004
  6. keineahnung
    0
    Danke für eure Antworten.

    Hatte ich eh vor^^''

    Und der Arztbesuch selber wäre mir übrigens gar nicht peinlich XD
     
    #6
    keineahnung, 2 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verdacht Hodenkrebs Help
In Love And War
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2012
9 Antworten
Nakoruru
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2009
16 Antworten
Stanley
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Januar 2006
30 Antworten