Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verdammt ich häng durch

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von acid1980, 26 Oktober 2004.

  1. acid1980
    Gast
    0
    Erstmal ein Hi und Hallo an alle hier.

    Ich weiss gar nicht so recht wie ich anfangen soll, ich hab ein Problem mit einer guten Freundin.
    Wir kennen uns noch nicht so lange erst ein knappes Jahr,
    ich geb zu ich habe als ich sie kennenlernte für sie geschwärmt, sie hatte, hat immernoch, zu dem Zeitpunkt einen Freund. Gut dacht ich mir sie ist vergeben was soll´s ich mag sie und fertig, es hat sich dennoch eine sehr gute Freundschaft zwischen uns entwickelt. Ihr Freund war am anfang verdammt eifersüchtig auf mich, da er dachte ich würd sie ihm ausspannen, bzw hätte schon mit ihr geschlafen, ... .
    Ich hab mich irgendwann mal mit ihm ausgesprochen und die Sache mit ihm klargestellt, ich akzeptiere halt die Beziehungen anderer Menschen und möchte mich nicht einmischen, er hat es verstanden. Wir sind dann auch zusammen ausgegangen
    ich hab ihm beim Renovieren geholfen und alles ohne jeden hintergedanken sie ist halt ein Freund von mir. So weit, so gut.

    Letztes We bin ich mit ein paar Bekannten ausgegangen und aus dem Weg dahin hat sich halt meine Freundin gemeldet und gefragt ob sie nicht mitkommen könnte. Ich hab natürlich nicht nein gesagt und dachte mir auch nichts dabei. Nun wir kamen in dem Club an und haben getanzt, gelacht und wie soll es sein getrunken. Nach ner weile setzte ich mich mit ihr an die Bar und wir fingen an zu reden, sie sagte dass ihr Freund wieder sehr eifersüchtig reagiert hat als sie ihm sagte, dass sie sich mit mir und ein paar anderen Freunden treffen würde. Naja, ich weiss auch nicht wie es dazu gekommen ist, sie hat sich dann
    an mich gelehnt und mir gesagt das ich ihr total wichtig bin, sie mich nicht verlieren möchte. Irgendwie ich weiss nicht ob es am Bier lag, wahrscheinlich fingen wir dann an uns zu Küssen, erst sehr schüchtern sie wie auch ich und es wurde dann immer leidenschaftlicher. Naja so ging es dann ne weile Tanzen, Küssen, ... . Sie sagte mir dann irgendwann das wir beide doch total gut eigentlich perfekt zusammenpassen würden. Sie aber ihren Freund liebe und ihn nicht verlassen möchte, die beiden haben ne recht schwierige Zeit hinter sich.
    Was ich auch akzeptieren kann. Dennoch hat es bei mir wieder gefunkt ich denke fast nurnoch an sie,... wir haben noch ein paar sms ausgetauscht wo sie mir sagte das sie am selben Abend noch richtig ärger bekommen hätte, sie den Abend mit mir sehr schön fand und unser zusammensein sehr genossen hat. Und nein wir haben nicht miteinander geschlafen, ich hab sie nach hause gebracht und fertig.
    Was soll ich nun machen? Ich mein wenn sie nicht doch etwas
    für mich empfindet was über den normalen Grad einer Freundschaft hinausgeht und in ihrer Beziehung alles stimmen würde, wäre es doch gar nicht so weit gekommen. Oder seh ich das jetzt alles Falsch?
    Wenn mir jemand einen Tip geben kann wär ich echt dankbar.

    Grüße Acid
     
    #1
    acid1980, 26 Oktober 2004
  2. acid1980
    Gast
    0
    keiner ne idee,... schade
     
    #2
    acid1980, 27 Oktober 2004
  3. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    *räusper* wahrscheinlich bin ich ne olle unke, aber ich würde mal darauf tippen, dass sie nicht vorhat, ihren freund aufzugeben und nur mal deine schwärmerei nen bissl genießt. in längeren beziehungen sind männer nicht mehr so feurig. und wenn man dann son hübschen kleinen verehrer hat, fühlt man sich schon gut. und damit er auch über einen längeren zeitraum schön frisch und verknallt bleibt, sagt man ihm halt, wie viel er einem doch bedeutet (was ja irgendwie auch stimmt) und vll macht manche sogar mehr.

    tja böse falle. das würde alles ausbleiben, wenn der alte zu hause sich mal wieder bissl mehr mühe machen würde *ggg*

    natürlich ist das jetzt schwierig für dich. ich würde dir aber strengstens raten, dich nicht mehr in romantische duseleien reinziehen zu lassen. halt vll etwas abstand, wenn du ihn brauchst. denn wenn du die "Beziehung" bei behälst wirst immer du der gebende part sein. sie wird deine gefühle in sich aufsaugen...aber für dich springt dabei wenig raus, außer vll ein paar prickelnde augenblicke. und so wie sich dein text liest, möchtest du ehrlicherweise schon mehr, oder?
     
    #3
    klärchen, 27 Oktober 2004
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Spiel auf Zeit...der der Angetrunkene macht das was der nüchterne sich wünscht.
    Insofern hat da der Alkohol bei ihr evtl. unterschwellige Wünsche freigelegt.
    Sie wird auch noch lange an euer Geküsse denken und wer weiß ob sie nicht einfach nur nach einem Grund sucht bzw einen Grund setzen will, damit ihr jetziger mit ihr Schluß macht
     
    #4
    Stonic, 27 Oktober 2004
  5. acid1980
    Gast
    0
    Ja, ich werd die sache mal etwas lockerer sehen, es war blos etwas überraschend für mich.
    @klärchen jup du bist ne olle Unke ist nicht böss gemeint ;-), aber ich denke du hast recht.
    Naja ist schon mal gut zu wissen, dass es dieses Forum gibt.
     
    #5
    acid1980, 27 Oktober 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Eine Frau braucht vier Männer:
    Einen zum Lieben, einen zum Reden, einen zum Sex und einen, der ihr den Müll runterträgt ... :link:
    Was ich damit sagen will, ist, dass wenn sie in einer dieser genannten Sparten Defizite in ihrer Beziehung hat, dass sie sich das woanders holt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass sie deswegen ihren Partner verlässt.
    Also sei vorsichtig, dass du nicht nur der "Lückenfüller" bist. Denn du willst sie ganz haben, nicht nur zum Teil.
    Sie würde sich erst trennen, wenn die Defizite in ihrer Beziehung zu groß würden. Ob das so ist, kannst nur du beurteilen (wenn überhaupt).
     
    #6
    waschbär2, 27 Oktober 2004
  7. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja, ich glaub auch, dass Klärchen Recht hat. In ner längeren Beziehung langweilt man sich eben öfters. So geht es ihr wahrscheinlich auch, sie vermisst die Leidenschaft, das Prickeln... und weil sie dich eben mag und wohl auch optisch anziehend findet, konnte sie unter Alkoholeinfluss nicht mehr widerstehen. Dass sie ihren Freund deswegen nicht mehr liebt, davon kannst du leider nicht ausgehen, also nimm die Sache nicht zu ernst.
     
    #7
    Mausejule, 27 Oktober 2004
  8. acid1980
    Gast
    0
    Naja ich werd sehen wie sich die Dinge entwickeln, wenn nichts passiert ist es ja auch in ordnung vielleicht sogar besser. Was nicht heisst, dass sie mir so schnell aus dem Kopf gehen wird.
     
    #8
    acid1980, 27 Oktober 2004
  9. acid1980
    Gast
    0
    uff, ächz, Thread hochzieh, sorry.
    Tja was soll ich sagen ich schreib es mir einfach mal von meiner Seele.
    Ich hab in der letzten Woche viele sms ausgetauscht, telefonieren ist etwas schwierig, da sie ja mit ihrem Freund zusammen wohnt und er zur Zeit ja nicht so gut auf mich zusprechen ist. Nun gut, ich hab sie auch mal gesprochen und sie meinte ob es nicht besser wäre, wenn wir die Sache aufsich beruhen lassen. Ich sagte ihr daraufhin, wenn sie meint das es besser wäre muss ich das akzeptieren und sie hätte ja meine Nummer und könne sich jederzeit meden. Was sie auch tat, ca 3 Stunden später, sie schrieb mir das sie in ihrer Beziehung es vermisst auch mal tiefsinnige Gespräche führen zu können, sie dachte am anfang ihrer Beziehung, dass sowas sie nicht bräuchte und es reicht wenn man sich geliebt und geborgen fühlt. Ihr vorheriger Freund hat alles analysiert und interpretiert worüber sie sich unterhalten haben, ist etwas kompliziert zu erklären.
    Ich hab sie dann am Samstagabend getroffen, und sie sagte mir das sie mich bräuchte, andauernt an mich denken muss und für mich mehr empfindet als nur Freundschaft.
    Der Haken an der Sache ist, sie hat ein unheimlich schlechtes Gewissen ihrem Freund gegenüber, da sie erst so kurz zusammen wohnen und er nicht so einfach ne Wohnung bekommen würde, sie also eine Verantwortung ihm gegenüber hat. Ich hab sie dann zu ihrem Auto gebracht und sie ging dann ihren Freund abholen. So und mitten in der Nacht schreibt sie mir das sie an mich denkt und sie mich vermisst, aber sie dürfte nicht da sie diese Verantwortung hat.
    Tja und weiss ich auch nicht mehr weiter, ich meine ihr Freund ist noch verheiratet und hat ein Kind, wie kann man da noch denken das sie für ihn verantwortlich wäre ?
    Ich weiss echt nicht mehr weiter, ich muss jeden Tag an sie denken mich hat es wirklich erwischt, sie anscheint ja auch und wäre am liebsten jeden Tag in ihrer Nähe. So was soll ich nun machen? Ist wirklich schwierig da ich ich seit langem mal wieder richtig verliebt bin und ich wirklich denke Mensch die Suche, das "Probieren" hat ein Ende, sie ist die Frau mit der ich alt werden will. Bitte helft mir.
    Grüße und danke
    Acid
     
    #9
    acid1980, 1 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verdammt häng
lenusic
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2015
6 Antworten
DSCH
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2014
4 Antworten
sternlein22
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
1 Antworten