Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verdammt schon wieder en Jahr vorbei!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mr......., 19 Mai 2006.

  1. Mr.......
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    1
    nicht angegeben
    Hallo zusammen.:smile:

    So mal zu meinem Problem:
    Jetzt ist wieder en Jahr verstrichen und ich bin jetzt 19 und immer noch Single. Ich hatte noch nie ne Beziehung und….bin irgendwie total zerrissen…ich hätte gerne ne Freundin doch andererseits kommen mir bedenken. Ich habe Angst davor, das ich nicht genug für ne Beziehung tun würde, das ich die Erwartungen die ein Partner von einem hat nicht erfüllen kann. Und da ist dann noch das gute alte Problem mit dem Selbstvertrauen…..wenn ich schon an die Situation denke ein Mädel anzusprechen das mit sympathisch ist oder wenn dies Unterfangen erfolg hätte sie meinen Eltern (die voll in Ordnung sind!!!!)vorzustellen…..furchtbar:ratlos: ! Ich weis einfach nicht was ich machen soll…ich hab einfach angst davor das ich niemanden finde! Ich will hier irgendwann kein neues Thema aufmachen mit dem Titel : „30 und noch nie ne Beziehung“ oder so!
    Ok manche sagen jetzt ich muss mehr tun auf partys gehen Leute ansprechen usw. aber ich bin ehr der ruhige Typ. Ich steh nicht gern im rampenlicht sondern halte mich gerne im Hintergrund auf.

    Vielleicht gibt`s ja hier ne paar Leidensgenossen die mir ein paar Tipps geben können.
     
    #1
    Mr......., 19 Mai 2006
  2. léon21
    Gast
    0
    das ist schlecht

    erstmal...auf was für typ frauen stehst du so, mehr party-typ, oder mehr die ruhigere.
    zweitens...wie stellst du dir eine Beziehung vor...wenn du jetzt schon die unbequemlichkeiten einer beziehung aufzählst...ist das dann nur schlecht für dein selbstbewusstsein.
    erstmal denk mal positiv, deine eltern werden sich sicher freuen,wenn du eine freundin hast, und viele werden mit dir anders umgehen als sonst, sie werden dir einen gewissen respekt geben, das ist so bei männern. und es gibt tausend andere schöne sachen, wenn man(n) eine freundin hat. und bei vielen schönen dingen gibt es auch einen anfang, und wie macht man den, also ich meine, wie lernt man(n) eine frau kennen, diese hürde gilt als die schwierigste und langwierigste, klappt dann aber früher (sorry: oder später)!
    klingt jetzt sehr hart, aber viele frauen stehen eher auf männer, die den leuten sich zeigen und was riskieren können, was außergewöhnliches zu tun. versuche deinen stil zu ändern, deine gangart, deine redensart, dein klamottenstil, mehr lächeln, gesprächiger werden, tanzen oder was anderes, das musst du natürlich selbst wissen, was du bei dir ändern möchtest.
    aber wenn du dich in parties oder was weiß ich wo dich "versteckst"
    dann wird es für dich schwerer werden, eine freundin zu finden, verstehst du was ich meine. also mein tipp, sei risikofreudiger, benutz alle mittel, um dich um eine schöne, besondere frau zu erwerben.
    also viel glüch bei der suche :zwinker:
     
    #2
    léon21, 19 Mai 2006
  3. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, dass du verunsichert bist. Ich würde vermutlich nicht anders reagieren.

    Das wichtigste ist (meiner Meinung nach), dass du dich nicht darauf versteifst und dann verkrampfst.
    Vielleicht als Hoffnungsschimmer: Meine Freundin habe ich per Zufall kennen gelernt. Ich hatte ihr hier eine pn geschrieben, weil ich wissen wollte was die Trabi-Stadt ist (Hatte sie im Profil angegeben). Darauf sind wir ein wenig ins Gespräch bekommen. Naja und irgendwann hat es einfach "klick" gemacht.

    Du siehst es muss nicht immer eine Party sein. Es kann auch einfach mal per Zufall "im vorbeigehen" passieren.

    Viel Glück auch weiterhin!
     
    #3
    Bandyt, 19 Mai 2006
  4. HotAngel85
    HotAngel85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Meistens ist es doch so, wenn man krampfhaft einen Partner sucht, dann findet man keinen! Durch irgend einen doofen Zufall wirst auch du eine Freundin finden. Ich war früher auch total schüchtern. Damals war ich 15 und habe seeehr viel gechattet und im chat habe ich auch meinen ersten Freund kennengelernt, wir waren immerhin 2 Jahre zusammen. Wäre das nicht für dich? Man kann die Leute immerhin erstmal nen bischen besser kennenlernen, dann telefonieren und dann immernoch für sich selber entscheiden ob treffen oder nicht. Das war so ne alternative für mich, meinen zweiten Freund habe ich nämlich auch im chat kennengelernt und mit ihm war ich 3 Jahre zusammen nur meinen jetzigen Freund habe ich so kennengelernt :smile:
     
    #4
    HotAngel85, 19 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verdammt schon Jahr
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
lenusic
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2015
6 Antworten
DSCH
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2014
4 Antworten