Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #1

    verdammt...wieso immer ich?!

    so langsam geb ich es auf... und rumjammern muss ich jetzt endlich auch mal wieder...

    also, die geschichte mit andré kennen sicher die meisten... er wolle sich ja nicht wirklich entscheiden, was nun mit uns ist... dann hatten wir 3 wochen keinen kontakt... seit gestern wieder... er hat sich entschuldigt, meint, er könnte es garnicht mehr wieder gut machen, will mich nächste woche besuchen...
    dann haben wir das thema "wir" endlich besprochen...

    und leider, wie sollte es anders sein, ist es genau wie bei kai (die geschichte vor ihm)... er ist noch nicht ganz von seiner ex weg, will deshalb noch keine beziehung... er war seit 1990 bis januar 2004 mit ihr zusammen und kann sich noch nicht wieder fest binden... er hat aber interesse an mir, meint er...
    was mich aber verwirrt, ist sein rumgeflirte... er will seine wettschulden (den kuss) auf jeden fall beim besuch einlösen und auch sonst ist er nicht auf den mund gefallen...
    irgendwie mag er sich trotzdem net festlegen...

    wie würdet ihr in so einer situation reagieren? sich mit ihm treffen oder nicht? (obwohl ich nach den ganzen gebrochenen versprechen nicht daran glaube, das er wirklich vorbeikommt *seufz*)
    manchmal weiß ich selbst nicht, was ich will... er macht mich noch verrückt
    :geknickt:
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 September 2004
    #2
    Triff dich mal mit ihm und mach ihm klar, dass er sich langsam mal entscheiden muss, weil du nicht ewig auf ihn warten wirst.
    Dass er mit seiner Exfreundin so lange zusammen war, ist doch schonmal n gutes Zeichen und da ist es auch verständlich, dass er es mit was Neuem vorsichtig angehen lässt. Trotzdem solltest du dich zu deinem eigenen Besten net so lange hinhalten lassen. Wenn er sich net bald entscheided, musst du ihn aufgeben, auch wenn's schwer fällt. Das tut dir sonst nur weh.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #3
    was ist, wenn was zwischen uns passiert? ich hoffe ja eigentlich, dass er dann evtl auf andere gedanken kommt, sprich, weg von seiner ex...
    er hat mir ja auch gesagt, dass er nicht nur das eine will... er will was festes aber langsam angehen ... ich glaub, ich lad ihn ein und dann sollten wir drüber reden, wie das nun weitergehen soll...

    und das mit dem wehtun kenn ich nur allzu gut von kai *seufz*
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #4
    danke ano, das macht mut... ich hoffe, dass er wirklich herkommt und dann werden wir sehen was passiert... ich hoffe es endet mal positiv...
    irgendwie bekomm ich ja schon wieder mut, er gibt sich gerade besonders viel mühe... und ich hab ihm folgendes geschrieben

    "wenn du mich besuchst, dann ohne zwang...wenn was passiert, dann passiert es...solang beide es wollen...versprich dann aber bitte, dass wir uns alle paar wochen sehen...wir nennen es dann halt nicht "beziehung" aber ich würde mich freuen, wenn du dich irgendwann für ne beziehung bereit fühlst, dass du es mir sagst... und bitte versuch auch, deine ex irgendwie zu vergessen (insofern es möglich ist).."

    er meinte, wir machen es so...

    hoffe das geht gut...
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #5
    Hi sterni :smile:

    Ich find ehrlich gesagt, dass es sich ganz gut anhört..
    Wenn 1990 stimmt war er 14 Jahre mit seiner Exfreundin zusammen, d.h. er ist schonmal beziehungsfähig, auch längerfristig. Und jetzt ist er erstmal in ner Orientierungsphase, da ist man vermutlich auch komisch!
    Und was euch angeht, da habt ihr/oder hast du doch schon ganz gut angefangen. Ich würd ihm einerseits nicht die Pistole auf die Brust setzen, ihm andererseits aber auch nicht ewig Entscheidungsfreiheit lassen.
    Also im Prinzip so ein Mittelding, wie du selbst schon sagtest..
    Trefft euch und dann sieht man ja in welche Richtung das geht.

    Alles liebe und halte uns auf dem laufenden,
    Yana
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #6
    danke yana, das macht mut :smile:

    ich bin gespannt auf nächste woche... ich hoffe es klappt und er gibt sich dieses mal wirklich mühe, zumindest geht es vorwärts... :gluecklic

    und natürlich werde ich berichten...
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #7
    Solange du es unter dem Aspekt siehst, dass er momentan n bisschen zwischen Himmel und Erde schwebt, seh ich wirklich kein Problem.
    Dass er sich nicht sofort festlegen kann/will find ich irgendwie nachvollziehbar. Aber ich hoffe für dich auch, dass seine Bemühungen ernst gemeint sind. Zuneigung kann man sich im übrigen auch zeigen, wenn man (noch) nicht zusammen ist :smile:. Soll er das beste draus machen!
    Btw: Wie alt ist er?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #8
    also immerhin gibt er sich inzwischen wieder mehr mühe...
    vllt brauchte er die auszeit zum nachdenken, was weiß ich...

    @yana
    er ist 33 :schuechte
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #9
    Vielleicht hilft es dir, wenn du die ganze Sache etwas lockerer zu sehen versuchst?
    Also, nicht, Beziehung um jeden Preis, sondern es mal einfach unverbindlich aufkeimen lässt und ihn erstmal so lange zappeln lässt, bis er sich WIRKLICH Mühe macht...
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #10
    Denk ich doch... Die würd ich jetzt nach 2 Jahren Beziehung schon brauchen, was dann erst mit 14 Jahren ist? :zwinker:
    Mit 33 steht man gewöhnlich schon fester im Leben, da sollte auch ein gewisses Feingefühl vorhanden sein. Wenn er von nun an zuverlässig ist, sei froh.. ansonsten würd ich mich fragen, ob es wirklich das ist, was du dir vorstellst.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    23 September 2004
    #11
    Ich finde auch, dass es gut wäre, ihn zu treffen. Klar ist die Gefahr, dann enttäuscht zu werden, größer (bzw. die Enttäuschung wäre größer), aber wenn Du von vornherein alles aufgibst, dann KANN sich ja gar nichts zum guten wenden. Es ist nie gut, zu viel nachzugeben und jemandem zu viele Chancen zu geben. Aber es ist auch nicht gut, niemandem eine zweite Chance zu geben. :smile:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #12
    danke für die tipps...

    ich versuch es locker zu sehen, drängen darf ich ihn nicht aber auch nicht ewig zeit geben... aber erstmal sehen, was das treffen ergibt...
    wir chatten gerade :gluecklic
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #13
    also, er will dienstag/mittwoch (und video, wein usw mitbringen :zwinker: ) herkommen und bleibt bis freitag... dann fahr ich nach hause und er zu sich... seine kumpels kommen dann, weil er geburtstag hat...

    find's blöd, dass wir uns an seinem Gb nicht sehen, aber was soll ich machen... lass erstmal abwarten was das treffen ergibt sag ich mir... oder was würdert ihr tun? ihm irgendwas zum geburtstag schenken? :confused:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 September 2004
    #14
    so, letzte nachricht dann geh ich schlafen...

    naja, hab ihn drum gebeten evtl n video/dvd mitzubringen, will er machen und mit ner flasche wein wollen wir uns nen schönen abend machen (tut mir leid, bin immer noch skeptisch dass das klappt, nach all den enttäuschungen)...

    @ano

    freu mich über ne pn...
    und nein, meine mutter heißt nicht delia... wie kommst du darauf?
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #15
    Huhu, wollt nur mal anfragen ob es schon was neues gibt?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    28 September 2004
    #16
    nö...ich weiß auch nicht ob er heute oder morgen kommt, ob das ne überraschung werden soll oder was auch immer...

    jedenfalls bin ich trotzdem sehr skeptisch, dass das klappt... wäre schade aber was soll ich machen... :rolleyes2
     
  • Jeff02
    Jeff02 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verheiratet
    28 September 2004
    #17
    Auch wenn man es manchmal nich glauben will, oft passiert das, was in welcher Hinsicht auch immer(auch wenn man es erst später merkt) das Beste für einen ist. Also glaub einfach dran :smile:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    29 September 2004
    #18
    hm, wieso war mir das eigentlich so klar?!

    kam grad ne sms von ihm, er schaffe es diese woche nicht, viel zu tun bei seinen eltern... er will nächste woche vorbeikommen...

    aber will ich das? ok, er hat zu tun aber ich fühl mich irgendwie nicht so wichtig... zumal er ja sonntag geburtstag hat... ach :rolleyes2
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2004
    #19
    Willst Du so jemanden später mal als Freund haben? Ich meine, dem fällt doch dann dauernd erst in allerletzter Sekunde ein, dass er DOCH keine Zeit hat... :rolleyes2 Dass es bei seinen Eltern viel zu tun gibt, wird er doch nicht erst seit grad wissen, er wollt ja vielleicht sogar gestern schon kommen! Mich würd das viel zu sehr aufregen, als dass ichs dann noch mit ihm probieren wollt...

    *tröstend:knuddel:*
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    29 September 2004
    #20
    danke :knuddel:

    ja, so wie du denke ich auch gerade... irgendwie wär's wohl doch besser es sein zu lassen... so kann es nicht weiter gehen, zumal es nicht das erste mal ist, das er so kurzfristig absagt... immer kommt ihm plötzlich was dazwischen...
    ich mein, wenn ich ihm wichtig wär, dann würde er das schon geregelt bekommen...

    naja, ich meld mich vorerst nicht bei ihm, soll er mal sehen wie das ist... ich werd erstmal drüber nachdenken...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste