Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #1

    Verdammte Akne

    Hallo liebe leutchen,
    Ich hab ein riesen Problem dass mich wirklich Nervt!

    Ich bin 21 und hab immer noch Akne, nicht regelmässig. Aber die Dinger kommen und gehen wie sie gerade wollen. Das doofe daran ist, bis 18,19 hatte ich kein einziger Pickel und Spätzünder bin ich allemal nicht.
    Cremes hab ich zuhauf ausprobiert, bei der Dermatologin war ich auch schon, half nix.
    Ich hab ne Spirale die alle 24h Hormone abgibt, aber es kann doch nicht sein dass es nur an der liegt, oder?

    Habt ihr mir vielleicht ein Tipp?

    Ist wirklich dringend, ist auch schon soweit gekommen das ich mich weigerte ein Fuss aus dem Haus zu setzen weill ich mich schäme!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Akne.....
    2. Aknemittel
    3. Aknepille
    4. Akne inferno
    5. Pille - Akne
  • User 17556
    User 17556 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    103
    2
    vergeben und glücklich
    21 November 2004
    #2
    sind es nur pickel, oder ist es wirklich akne?
    gegen pickel kann ich nur eins empfehlen:
    lass die ganzen cremes und peelings weg und nimm dir ien stück kernseife und einen waschlappen und wasch dir damit abends und morgens dein gesicht. das hat zumeindest bei mir seeeeeehr gut gegen die lästigen pickel funktioniert.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #3
    es ist akne, ich kanns vorallem nicht lassen, daran rumzufingerln!
    das mit der kernseife versuch ich aber mal! danke!
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    21 November 2004
    #4
    Ich hatte zwar nie wirklich Akne. Aber doch immer wieder den einen oder anderen Pickel.

    Ich benütze Schmiere von Luis Widmer und zwar ACNE CREME (antiseptische Schälcèrme, also gegen die Akne an und für sich) und SEBO CREME (ebenfals antiseptisch und Rückfettend schützt die Haut vor Akne). Gewaschen wird mit LUBEX. Nach dem Duschen/Baden ist zu empfehlen, das Gesicht kurz kalt(!!) abzuwaschen. Von der Wärme gehen die Poren auf, wonach eine Menge Zeugs dirn Platz hat. Durch die Kälte gehen sie wieder zu.

    Ich bin zwar keine Fachperson. Aber es ist ja durchaus so, dass Hormone (ich gaube vorzugsweise die männlichen - da haben wirs *lol*) die Akne auslöst. Darum kriegt man ja Akne, wenn der Schabernack mit den Hormonen losgeht. Darum kann ich mir auch vorstellen, dass die Spirale, sagen wir mal, begünstigend wirken kann.
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #5
    Mit der Kernseife macht man alles nur noch schlimmer, da sie den natürlichen Schutzmantel der Haut durch den aggressiven ph.Wert zerstört...
    Man sollte lieber den Ursachen auf den Grund gehen, zb wie du schon vermutet hast könnte es an der Spirale liegen.
    Seit wann hast du die Spirale? Und sein wann hast du die Akne? Hast du vor der Spirale eine Pille genommen die ähnliche Hormone wie deine Spirale hat?

    LG Sara
     
  • User 17556
    User 17556 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    103
    2
    vergeben und glücklich
    21 November 2004
    #6
    das mit der kernseife war auch leediglich gegen die pickel gedacht und nicht gegen akne. bei akne ist es sicher nicht ratsam sich das gesicht mit kernseife zu waschen!!!!!
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #7
    Also vor der Spirale hatte ich die Pille Meloden 21 - oben rein unten oder, wieder, oben raus :kotz: . Und da ich auch ziemlich gegen Kondome allergisch bin, blieb mir nicht anderes übrig als die Spirale, obwohl ich selber ein ungewohltes Spiralenkind bin!

    Die Akne hab ich seit ich ein Unterleibsop hatte die Spirale kam ein halbes JAhr später. Das ganze fing vor 3 Jahren an. Habt ihr noch den durchblick?

    Im Moment zum Beispiel ist es supergut, ich habe richtig schöne Haut aber ich wette mit euch, des macht ruckzuck und morgen morgen sindse wieder da.

    Spirale + Stress + Ungesundes Essen + rumfingerlen + rauchen + ...
    =AKNE!

    Ich weiss schon warum die saudoofen sieche da sind, aber vielelicht wisst ihr wie mann sie bekämpft?
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    21 November 2004
    #8
    Luis Widmer.

    Wichitg: Der Haut zwischendruch mal eine Pause von all den Crèmes und Wässerchen gönnen. Waschen mit milder Lotion ist von der Pause natürlich ausgeschlossen.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #9
    Ist sicher irre teuer, oder?

    Ist aber eigentlich wurscht wenn man dafür keine Pickel mehr hat?!
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    21 November 2004
    #10
    CHF 8.30 für ACNE CREME 11.40 für SEBO CREME. LUBEX so um 24.- für eine grosse Flasch.
     
  • D!883Z
    D!883Z (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 November 2004
    #11
    So oft wie möglich den Kissenbezug wechseln, ist ein Tipp.

    Und von meinem Truppenarzt hab ich damals so Zeug bekommen, Aknecynem oder so ähnlich blaue Verpackung, ist ein ca. 50ml Fläschchen was man sich über einen eingebauten Schwamm über die Haut schmiert (empfohlen Morgends und Abends), das Zeug brennt erstmal ein bisschen auf der Haut, man gewöhnt sich dran. Und riecht relativ stark, deswegen benutze ich es auch nur vorm Schlafen gehen. Hilft mir wirklich gut, wenn ich es mir mal angewöhnen würde es 100 % regelmässig zu nehmen ( ist verschreibungspflichtig)
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #12
    Ich glaube es ist egal ob man Akne hat oder nicht. Kernseife macht die Haut kaputt, trocknet sie aus etc.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 November 2004
    #13
    Hab ich mir eben eigentlich auch gedacht. Hatte ganz lange, gaaaanz lange (bis zum arsch) Dreadlocks und die hab ich mit kernseife gewaschen, damit die sich mehr verfilzen.

    Ich probier jetzt mal das von q:steps aus, vertrau ihm einfach mal!
     
  • DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    22 November 2004
    #14
    Hallo,
    besorg dir ein Zinkpräparat (Nahrungsergänzungstabletten) mit ca. 30g Zink pro Tag, das hilft mir immer
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    22 November 2004
    #15
    Ich bin absolut vertrauenswürdig....wenn's jemand ist, dann mit Sicherheit ich!!!! *hüstel* :bandit:

    Im Ernst. Mein Bruder hatte auch sehr viel und sehr stark Akne; bis weit über 20. Der schwört auch auf die zwei Salben.
     
  • Damasus
    Gast
    0
    22 November 2004
    #16
    Es gibt wahrscheinlich kein allgemeiens Wundermittel, man muss das Richtige für einem finden.

    Die Louis Widmer Acne Creme stinkt auf jeden Fall gewaltig und färbt ab.


    Wenn ich ein bisschen Werbung machen darf (J&J rules!), dann für die neue visibly CLEAR Serie von Neutrogena. Speziell das Gesichtswasser http://pedro-drogerie.ch/shop/export/p1281.html und die 2 in 1 Reinigungsmaske http://pedro-drogerie.ch/shop/export/p1283.html. Zuerst das Gesichtswasser und dann die Maske (täglich).
     
  • Wingman17
    Gast
    0
    23 November 2004
    #17
    Akne

    Hi,

    Pickel sind wirklich lästig! Ich leide auch an einer, ich will mal sagen Pupertätsakne! Mir hat eigendlich nichts geholfen, solche Produkte aus dem Supermarkt, wie Clerasil oder Jade Hautklar haben es eher schlimmer gemacht! Eine Möglichkeit, die ich auch erst durch einen Freund kennen gelernt habe ist, zur Kosmetik zu gehen! Dort können sie die Hautunreinheiten aus den Poren rausdrücken! Leider ist es ein teurer Spaß! Eine Behandlung kostet um die 30€, sollte man alle 3 Wochen wiederholen! Aber wenn man sehr darunter leidet, und das Geld übrig hat, sollte man das mal machen! Und die Kosmetiker/in kann einen dann auch noch über Pflege für das eigene Gesicht beraten! Aber auch hier gilt, vergleichen, weil wie in jedem Beruf gibt es Blindschleichen! Mir hats echt sehr gut geholfen, und bin mit 17 Pikelfrei - fast! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste