Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schnupsi
    Schnupsi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2010
    #1

    Pille Verdammter Mist...

    Da ich diese Woche krank war, habe ich unglücklicherweise sowohl am Samstag als auch letzte Nacht die Einnahme meiner Pille (Minisiston) vergessen. Habe es immer noch mehr oder minder rechtzeitig gemerkt. Am Samstag bzw. Sonntag habe ich sie ganz knapp unter 12 Stunden später eingenommen, heute waren es etwa 11. In der Packungsbeilage steht einmal so spät einnehmen ist okay... Da dies das zweite mal ist: Soll ich zusätzlich verhüten, wenn ja wie lange? Die erste Einnahme wurde in der ersten Woche versäumt (6. Tag), die zweite zu Beginn der 2. Woche (8. Tag)

    Ich würde mich über eine Antwort freuen

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:11 -----------

    Kleine Verbesserung... hatte dier erste Pille nicht samstags (6. Tag) vergessen, sondern freitags, (5.Tag)
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    20 Juli 2010
    #2
    Niemand außer dir kann besser wissen, wann genau du die Pillen jeweils genommen hast.
    12 Stunden ist die Karenzzeit oder anders gesagt: Zwischen 2 Pillen dürfen maximal 36 Stunden liegen. Wenn du da nicht drüber warst, dann gelten die Pillen auch nicht als vergessen.

    Wenn du trotzdem zusätzlich verhüten willst, ist das natürlich nicht verboten. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schnupsi
    Schnupsi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2010
    #3
    Zusätzlich verhüten kann man immer, klar
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    20 Juli 2010
    #4
    Also dann erübrigt sich deine Frage ja eigentlich... :ratlos:
     
  • Schnupsi
    Schnupsi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2010
    #5
    Aber wollte halt wissen ob jetzt so was passieren kann. Denn lieber einmal zu viel "dumm" gefragt, als am Ende schwanger. Danke für eure Hilfe
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    20 Juli 2010
    #6
    Wenn du dir sicher sein kannst, dass du keine Pille zu spät genommen hast, dann besteht auch Schutz.
     
  • Schnupsi
    Schnupsi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2010
    #7
    Ja da bin ich mir sicher. Sonst wäre mir gleich klar gewesen, dass ich zusätzlich verhüten muss. Nur durch diesen grenzwertigen Fall war ich mir eben sehr unsicher.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    20 Juli 2010
    #8
    Also ich würde auch von der Ecke her denken, dass so ein Hersteller mit Sicherheit keine Schwangerschaft riskiert, weil er sich um eine halbe Stunde ungenau ausdrückt :zwinker: Für mich heißt das, innerhalb von 12 Stunden ist das kein Problem, wahrscheinlich werden die die 12 Stunden schon so angegeben haben, dass im Streitfall noch ein bisschen Platz ist.

    Ich würde es nicht jeden Tag ausreizen, aber wenn das 1-2 Mal passiert, dann sollte das nicht so überdramatisch sein.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2010
    #9
    ich sehe da gar keinen grenzwertigen Fall

    wenn du dir sicher bist die Pille beide Male noch innerhalb von 12 Stunden genommen zu haben, dann ist der Schutz zu 100% da, ganz einfach!
     
  • Schnupsi
    Schnupsi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2010
    #10
    Schon wieder ein "Problem"

    Hätte eigentlich gestern wieder mit der Pille einsetzen müssen (da wären die 7 Tage Pause umgewesen)... Gerade eben ist mir schockierend eingefallen: Ich hab sie nicht genommen...
    Wie lange sollte ich jetzt zusätzlich verhüten?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    30 November 2010
    #11
    7 Tage.

    Wenn du in der Pause Sex hattest, kann dieser auch rückwirkend kritisch sein, da Spermien in den Eileitern bis zu 7 Tage überleben können und es bei Verlängerung der Pause zeitnah zum Eisprung kommen kann. In diesem Fall wäre ggf die Pille danach angesagt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste