Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verdammter Wannabe!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreaming, 27 September 2009.

  1. Dreaming
    Dreaming (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    9
    nicht angegeben
    Moin Leute

    Ich bin neu hier. Also Hallo zusammen! Echt geiles Forum hier.

    Aber ich beginn man mitm Problem, dass ich habe, seit ich meine Freundin vor ca. 2 Jahren kennengelernt habe. Eign ne ziemlich lange Geschichte, ich versuchs aber kurz zu machen.

    Jo, also ich war früher der nette liebe Typ, mit dem sich die Frauen gerne unterhalten habe. Ich war nen Mix aus Schüchtern und Klassenclown, wobei ich immer offener wurde. In Clubs war ich eher selten, weil mich die ganzen gut aussehenden Typen verunsichert haben. Auf Kurstreffen etc. jedoch immer, weil mich jeder kannte und ich mit jedem labern konnte.

    So meine Freundin mochte meine Art. Sie sieht super aus, viele stehen auf sie, stylet sich und wenn sie auf Partys geht, spricht man sie schnell an. Ihr ex war einer, der jeden verprügelt hat der ihr zu Nahe kam und sie ist auch sehr temperamentvoll.


    So vll kann sich mancher schon denken, was mein Problem ist. Ich komm mir mit meiner Freundin wie sunn Trottel vor. Wenn sie jmd anmachen würde, hätte ich garnicht den Mumm zu sagen, ey lass das. Und deswegen hab ich Angst vor soner Situation. Ich glaube sie denkt manchmal, dass ich nen Weichei bin, weil ich keine Dominanz zeige.
    Ich fühle mich so, als könne ich sie nicht halten. Hab oft das Gefühl sie bräuchte so einen Anführertyp. Ich glaub das würde sie lieben. Aber ich bin nicht so. Ich hab mich noch nie geprügelt.

    Was mach ich jetzt?

    Ich bin 20, sie ist fast 22. Fühle mich oft unterlegen...

    Danke für eure Ratschläge. PS ich bin mittelgroß (179), relativ dünn und sehe normal bis gut aus.
     
    #1
    Dreaming, 27 September 2009
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hallo:zwinker:

    ich bezweifel ganz ehrlich grad, dass du wirklcih n schlägertyp sein willst, wie es ihr ex war.. ja das ist drastisch formuliert, aber so kommt das rüber, was du geschrieben hast.
    hast du mal mit deiner freundin gesprochen ,was sie sich genau wünscht?
    aber, und darin bin ich mir sicher, wenn es deine freundin so sehr stören würde wärt ihr nicht mehr zusammen.
    ja natürlich solltest du , in meinen augen, dazwischen gehen, wenn der fall eintreten sollte und sie mal offensiv(!) angemacht wird. warum hast du angst vor so einer situation?
    aber deine freundin ist ne eigenständige person. sie entscheidet selbst, ob sie nen flirt mitmacht oder nicht.
     
    #2
    User 70315, 27 September 2009
  3. unskill3d
    unskill3d (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    187
    43
    7
    Single
    Ich denke mal wenn so eine von dir beschriebene Situation kommen sollte kommt die Wut von alleine...

    Außerdem muss man sich ja nicht gleich Prügeln nur weil die Freundin angemacht wird.... Man kann auhc mit Worten klare grenzen setzen!
     
    #3
    unskill3d, 27 September 2009
  4. Dreaming
    Dreaming (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    9
    nicht angegeben
    @hoernchen:
    nee ich will kein Schlägertyp sein^^ aber wie unsklill3d schon meinte, mit klaren worten grenzen setzen, dass könnt ich nicht. ich hab Angst davor, dass meine Stimme versagen würde oder die Augen anfangen würden zu tränen...
    oder das der andere womöglich sagt: was will der denn? komm verzieh dich...

    ich bin sowas wie konfliktscheu, obwohl ich sonst immer super drauf bin. Hatte noch nie sone situation, weil die meisten mich kennen und ich pumpen gehe...
    Und Kraftmäßig könnte ich wohl mit vielen Mithalten, nur das verbale davor... das schüchtert mich sehr ein
     
    #4
    Dreaming, 27 September 2009
  5. unskill3d
    unskill3d (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    187
    43
    7
    Single

    ich erzähl dir einfach mal wie ich es mache......

    Also bevor ich auf die Wiese gehe konzentrier ich mich meist ganz genau auf das kommende (In meinem Falle ein FreeFight oder ähnliches) Da muss es einfach klick machen ich denk einfach an ihrgend etwas was ich abgrundtief hasse und versuche mich selbst hochzuschaukeln....schläge gegen Kopf,Muskeln anspannen usw. Gibt so viele Sachen....

    Versuch einfach falls so eine situation besteht dir klar zu machen das dieser eklige idoot der da vor dir steht deiner Freundin an die Wäsche will... Versuch dir die Situation einfach viel schlimmer vorzustellen.... So das du wirklich wut hast....

    So klappts bei mir..... und falls es wirklich zur Schlägerei kommt nicht soviel denken.....


    Steh einfach zu dir selbst....

    Ich hab mich früher wo ich wenig selbstvertrauen hatte immer vor dem Spiegel gestellt und mir gesagt wie geil ich doch eigentlich bin! :zwinker:
     
    #5
    unskill3d, 27 September 2009
  6. Dreaming
    Dreaming (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    9
    nicht angegeben
    nicht so einfach.
    okay ich guck in den spiegel und sag: hey... du... bist verdammt geil. okay ich fühl mich dann auch so. solange kein super gut aussehender großer Typ aufkreuzt.
    Denn wenn, bin ich wieder ganz am anfang.
     
    #6
    Dreaming, 27 September 2009
  7. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Du kannst auch einfach nur deine Freundin in den Arm nehmen und küssen. Vielleicht kannst du ihn noch einen gleichgültigen Blick zuwerfen. Dann weiss der andere Typ auch, was los ist. Warum muss man(n) sich immer gleich prügeln? Stehen da die Frauen drauf? Ist an dann voll das Alphatier? -.-
     
    #7
    Luc, 27 September 2009
  8. User 92848
    User 92848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    115
    43
    21
    nicht angegeben
    Ich halte unskill3ds Ansatz fuer wenig zielfuehrend und ich glaube nicht, dass deine Freundin solch unreifes Verhalten von dir erwartet. (*)
    Wenn jemand auf die Idee kommt dich verpruegeln zu wollen ruf den naechsten Tuersteher. Nebenbei bemerkt ist es mir ein Raetsel, wie man mit ueber 20 noch auf die Idee kommen kann sich zu schlagen.
    Wenn deine Freundin belaestigt wird geh gar nicht auf die Person ein. Nimm sie in den Arm und geh wo anders hin.

    Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, nicht damit du dich traust jemanden zu verpruegeln, sondern damit du potentielle Konflikte friedlich loesen kannst. Anstatt dich dadurch verunsichern zu lassen, dass deine Freundin so beliebt ist mach es dir zum Vorteil. Deine Freundin wird ihre Gruende haben, mit dir zusammen zu sein.

    (*) Und ganz ehrlich, mit den aggressiven und zusaetzlich noch betrunkenen Spinnern, die in nicht wenigen Discotheken rumlaufen und nur auf Aerger aus sind willst du dich sicher nicht schlagen... Am besten einfach ignorieren, die verlorenen Seelen - koennen ja nichts dafuer. :zwinker:
     
    #8
    User 92848, 27 September 2009
  9. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Gelassen bleiben, sich nicht einmischen, wenn ein anderer mit deiner Freundin flirten sollte - genau das würde dich stark und souverän wirklen lassen! Wenn du im Gegenteil mit Eifersucht oder Schläge reagieren würdest, zeigst du damit nur Schwäche und Unsicherheit.

    An deinem Selbstwertgefühl solltest du aber schon arbeiten. Sicher verdienst du es eine tolle und hübsche Freundin zu haben! Und die meisten Frauen stehen tatsächlich auf Männer mit Führungsqualitäten.
     
    #9
    Pretty Brünette, 27 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Exakt.

    Abgesehen davon: Wenn sie noch drauf einsteigt, gibt's eh nix, womit Du sie halten kannst. Dann hat sie Dich ohnehin als Übergangsstation zu was "Besserem" betrachtet und war sowieso nicht ehrlich...
     
    #10
    User 76250, 27 September 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bezweifle ich, denn:

    Registriert seit: 21.01.2007

    Mit 22 Jahren soll sich deine Freundin gefälligst selber (verbal) wehren, wenn sie es nötig hat.
    Sie will doch nicht bemuttert werden.
     
    #11
    xoxo, 28 September 2009
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    is das noch die freundin, die vor drei tagen fremdgegangen is?
     
    #12
    Beastie, 28 September 2009
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Sie ist ja gar nicht fremdgegangen, es war doch Schluss.
     
    #13
    xoxo, 28 September 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Lieber TS,

    du hast ein ganz anderes Problem. Deine Freundin, von der du dich ja angeblich getrennt hast und die dann am selben Abend mit einem anderen Mann laut deinen Angaben nicht ganz freiwillig gevögelt hat, gibt dir nicht das Gefühl, dass sie dich für voll nimmt.
    Außerdem glaube ich, dass sie dich ganz gezielt mit ihrer Flirterei eifersüchtig machen und dir zeigen will "da schau her, mich finden auch noch andere geil und du bist nicht unbedingt der Einzige für mich, der mich interessieren könnte".
    Und wenn sie dann erwartet, dass du mit einer dicken Ader am Hals auf deine "Besitzerrechte" als Freund pochst und dich wie ein wildgewordener Stier aufführst, dann behaupte ich erneut, dass ihr beide mit euch selber und in eurer Beziehung gravierende Probleme habt, die du ja angeblich nicht sehen willst.

    Wenn deine Freundin immer wieder "angemacht" wird, (darunter verstehe ich jetzt aber nicht, wenn jemand das Gespräch mit einer Frau sucht...vielleicht bist du ja nur übertrieben eifersüchtig und interpretierst zu viel hinein )dann sollte sie sich mal überlegen, ob es nicht auch an ihrem Verhalten liegt, dass sich Männer -trotz Anwesenheit ihres Partners- animiert fühlen.
    Wenn sie dann jemand braucht, der diese Kerle massiv in die Schranken weist, ohne selber vorher aktiv auf unerwünschte Aufmerksamkeiten/Annäherungen zu reagieren, dann schätze ich - so leid es mir tut- dass sie mit Männer, die ihrem Ex ähneln, besser aufgehoben wäre.

    Du kannst Liebe nicht mit gespielter Dominanz, antrainiertem Schaum vorm Mund und der bedingungslosen Bereitschaft, ihr alles Recht zu machen, damit du ja nicht verlassen wirst, erkaufen - entweder ihr nehmt euch endlich so, wie ihr seid oder lasst es endgültig bleiben und trennt euch, was in meinen Augen sowieso das Sinnvollste wäre.
     
    #14
    munich-lion, 28 September 2009
  15. Matschseele
    Sorgt für Gesprächsstoff
    162
    41
    0
    Es ist kompliziert
    ?? Ist das wirklich noch die, mit den Psychofarmaka?
     
    #15
    Matschseele, 28 September 2009
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    Off-Topic:
    jaja.. ICH weiß das :tongue:
     
    #16
    Beastie, 28 September 2009
  17. Dreaming
    Dreaming (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    9
    nicht angegeben
    Mohoin

    Danke für die Beiträge. Ganz unabhängig davon, ob es jetzt die oder die Frau oder Freundin ist. Mir geht's um die Konfliktscheue. Ich will mich ja nicht prügeln, aber sich verbal zu verteidigen fällt mir schwer. Vll habt ihr ein paar Tricks und Kniffe, wie man mehr Dominanz ausstrahlen kann.

    @munich lion
    Ja das könnte man wohl manchmal meinen, dass sie mich nicht für voll nimmt. Manchmal versucht sie mich sogar runter zu machen und sagt sachen wie:
    Mich haben früher echt viele gefragt, wieso ich eign mit dir zusammen bin? Im Gegensatz zu mir siehst du nicht so gut aus. Ich könnte ganz andere Männer haben. Als ob dich ne Frau ansprechen würde... Oder sie lacht einfach nur...
    Ich weiß, dass das nicht stimmt, aber es trifft bei mir wie die Nadel ins Herz. Und ich bin mir nie sicher, ob sie das nur sagt um mich einzuschüchtern oder ob sie es ernst meint.
    Weil andererseits sagt sie manchmal wiederrum ich bin sexy, seh gut aus, ...

    Ich denke, sie mag sehr sehr viele Seiten an mir. Treue, Intelligenz, seh gut aus, Humor, kindisch, hab nen Plan vom Leben, ...
    Aber das, was sie nicht mag, ist einfach, dass ich ihr glaube ich nicht so Alpha bin, wenn ihr versteht. Da fehlt was.

    Das macht mich unsicherer als ich eign bin. Hängt auch damit zusammen, dass ich mich im moment bissl zu dünn fühle. und zu klein. Aber ich bin zu lieb, ich kann mich einfach verbal nicht verteitigen etc.
     
    #17
    Dreaming, 28 September 2009
  18. unskill3d
    unskill3d (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    187
    43
    7
    Single
    Also der Frau hätt ich shco nlang goodbye gesagt...

    Steh doch einfach zu dir und deiner Meinung und sei froh das du eine Eigene hast und nicht auf ihrgendwelche Idioten hören musst.!!!!
     
    #18
    unskill3d, 28 September 2009
  19. Dreaming
    Dreaming (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    9
    nicht angegeben
    Bis sie eines Tages zu mir sagt: oh man was bsite eign fürn feigling?
    Sie hing früher auch eben viel mit Knastis oder Drogensüchtigen rum. Sie war das hübsche Mädel an deren Seite. und die meinten hlt immer, wenn irgendwer dir zu Nahe kommt, dann killen wir den.
    Dieses aggressive, dominante, dass mag sie. Aber ich habs nicht. Und irgendwie will sie einen der es hat. Nur wenn ich so bin, dann will sie es aiuch nicht, weil es dann andere Mädels anzieht.
    Und sie findet sich immer wieder in der gleichen Kreisen ein. Immer bissl angestiegene, krassere Typen. Das passt nicht zu mir. Mit 14 wollte sie halt nen dominanten, mit 18 mich und jetzt keine Ahnung.

    Aber auch ohne meine Freundin finde ich mich einfach zu nett. Das kanns nicht sein.
     
    #19
    Dreaming, 28 September 2009
  20. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Du willst dich ändern, dann musst du an dir arbeiten. Ein anderer kann das nicht für dich übernehmen und dich ändern – weder deine Freundin, noch wir sind dazu in der Lage. Das kannst nur du.

    Fang mit kleinen Schritten an. Du willst dominanter wirken, dann fang damit an erst mal kleinere Dinge zu bestimmen. Angenommen du sitzt mit deiner Freundin in einem Restaurant und sie kann sich nicht entscheiden ob sie einen Salat oder einen Steak bestellen soll. Dann sagst du mit einem Ton, der keine Widerrede akzeptiert: „Du isst einen Steak“. Sie protestiert womöglich, du bleibst unbeeindruckt. Der Kellner kommt und du sagst zu ihm: „Einen Steak für die Dame“. Punkt.

    Du solltest aber nicht versuchen dich komplett zu verbiegen. Es ist auch wichtig sich selbst treu zu bleiben.
     
    #20
    Pretty Brünette, 29 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verdammter Wannabe
lenusic
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2015
6 Antworten
DSCH
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2014
4 Antworten