Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Macanzie
    Macanzie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    103
    11
    Verliebt
    10 März 2009
    #21
    Ich käme nie auf die Idee mir ein Tampon ohne Regel einzuführen...schon weil es sehr unangenehm ist. Wie auch immer deine Vorstellungen sind, selbst mit Jungfernhäutchen ist Blut kein Zwang. Bei mir gabs keines. Auch kann das Häutchen schon lange vorher eingerissen oder ganz weg sein, zb durch Sport. Die Schemrzen beim Tampon können auch schlicht daran liegen, dass du eben keine Regel hattest....wobei ich schon denke das jemand mit 22 wissen sollte, dass DIES nicht ratsam ist...Und was meinst du mit 'ganz tief'? Wolltest du nach Öl bohren? :grin:


    Viele Frauen benutzen Tampons und ihr Häutchen ist dennoch intakt, soll heißen, die Nutzung eines tampons bedeutet nicht automatisch das verlieren seines Häutchen.
     
  • *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    10 März 2009
    #22
    Off-Topic:
    Hab das Gefühl der TS meldet sich nicht mehr um die Frage des "Wieso" zu beantworten...schade....hätte mich auch mal interessiert :tongue:
     
  • tooless
    tooless (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    102
    41
    0
    Single
    11 März 2009
    #23
    also kann eigentlich nicht mitreden...
    ausser in der hinsicht das ja nicht so schlimm wär wenns gerissen ist!(schätz ich mal)
    schliesslich wirds ja trotzdem sein das höchstwahrscheinlich beim ersten mal noch weh tut!und in dem alter glaub ich nicht das es viele typen wie mich gibt die auf sowas wert legen würden... :schuechte
    jedenfalls besteht noch immer die möglichkeit dem partner das zu erklären!und wenns der richtige ist wird er das auch glauben!

    22 weiblich und noch jungfrau?:drool: :herz:
    cool-wenns doch bloss noch mehr frauen gäbe für die Sex noch was besonderes ist!:kopfschue
    bzw wenns wenigstens warten bis 18 sind und sich genug zeit lassen mit einem ins bett zu steigen!man wird ja wohl noch träumen dürfen :cry:

    tja...wahrscheinlich find ich so schnell keine mehr die für ne ernste beziehung in frage kommt...:engel:
     
  • Macanzie
    Macanzie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    103
    11
    Verliebt
    11 März 2009
    #24
    Heute wollen doch schon alle mit 15 'dabei' sein...man könnte ja sonst was verpassen (was auch immer). Verstehen kann ich das ehrlich gesagt auch nicht. Vorallem weil auch immer mehr mit 16 rum rennen und heulen 'ah ich bin schwanger'...

    ABER das war nicht das Thema hier...sondern wieso zum Geier bohrt man mit nem tampon im trockenen? :tongue: :grin:
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2009
    #25
    Du willst also nur für DICH, also um DEINE moralvorstellungen zu erfüllen, unbedingt beim ersten mal bluten? sorry, unmöglich, etwas vorspielen kannst du maximal deinem Partner, aber dich selber zu belügen wird schwer...
    und wenn du es bei deinem partner machst, toller start in die beziehung....

    Das ist nun mal passiert, du hast vorher nicht ausreichend Bescheid gewusst und jetzt könnte es nun mal gerissen sein (obs so ist, musst du selber oder der arzt beantworten). Wenns wirklich nur um dich selber geht, dann beruhig dich erst mal und gewöhn dich dran, dass es passieren könnte, dass du nicht blutest. Außer du willst nochmal so verdammte schmerzen haben (ohne das jetzt empfehlen zu wollen, sich blutig zu kratzen kann man innerlich genauso wie äußerlich, seh da kein problem. oder führ noch mal einen tampon in die trockene vagina ein... nein bitte tu das nicht!!)

    Du konzentrierst dich da auf total nebensächliche kleinigkeiten, die verhindern werden, dass du dein erstes mal als etwas schönes und liebevolles empfinden wirst....

    Btw: ich hab auch nicht geblutet. scheint wirklich die häufigere variante zu sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste