Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verdunstungslinie ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von HenningShu, 8 Februar 2006.

  1. HenningShu
    Gast
    0
    Hallo,
    vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen ...
    Meine Freundin hatte ihre letzte Regel nur sehr schwach und hat daraufhin nach der End-Zeit der Periode einen Schwangerschaftstest gemacht (Viola). Es war eine lange Zeit garnichts auf dem Teststreifen sichtbar, also nichtmal der Kontrollstreifen. Später (nach über einer Std) war eine Kontrolllinie da, aber die andere Hälfte konnte man garnicht sehen, weil das Sichtfenster beschlagen war. Eine weitere Weile später konnte man dann eine hauchdünne "Schwangerschaftslinie" erkennen.

    Ein zweiter Test (der allerdings wohl nicht besonders gut sein soll (My Private Secret) ) war etwas später eindeutig negativ.

    Was meint ihr? Test falsch gemacht? Muß ich mir Sorgen machen oder nicht?

    Gruß, Henning
     
    #1
    HenningShu, 8 Februar 2006
  2. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn beim ersten TEst nicht mal im Kontrollfenster ein Strich/Punkt erschienen ist, dann war das eindeutig ganz falsch. Würde mir da aber keine Sorgen machen nachdem ihr beim zweiten Test eindeutig negativ hattet. Kann auch sein, dass beim ersten Test ein Produktionsfehler vorliegt oder ihr die Testkappe nicht ganz geschlossen habt.
     
    #2
    birdie, 8 Februar 2006
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also wenn beim 1. Test nichtmal der Kontrollstrich da war, war der Test kaputt.

    und wenn der 2. negativ war, sollte sie auch nicht schwanger sein.

    macht doch zu eurer Beruhigung noch einen, viell. so einen Clearblue digital. da steht dann eindeutig "Schwanger" oder "nicht schwanger".

    hätte denn was passieren können, wo sie schwanger geworden sein könnte? wie verhütet ihr?
     
    #3
    f.MaTu, 8 Februar 2006
  4. HenningShu
    Gast
    0
    "Wir" nehmen die Pille.
    Allerdings hatte meine Freundin eine Magen-Darmgrippe und man kann sich ja nie sicher sein.
     
    #4
    HenningShu, 8 Februar 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hatte sie AB genommen? oder Durchfall/Erbrechen innerhalb 4sdt nach Pilleneinnahme?
     
    #5
    f.MaTu, 8 Februar 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    naja, was heißt, man kann sich ja nie sicher sein?
    ich bin mir schon sehr sicher, dass ich nicht schwanger werde, wenn ich die pille richtig nehme.
    wenn sich das mit dem "nicht sicher" nur auf das mit der grippe bezieht: na, wenn man mehr als einen tag darmprobleme hat, dann verhütet man eben zusätzlich mit Kondom bis zum beginn des neuen pillenstreifens...

    zum thema tests kann ich nicht viel sagen, hab noch nie einen gemacht.

    nebenbei: der fragliche "riskante" geschlechtsverkehr war aber schon ausreichend lange her, oder? kurz nach einer "panne" einen test zu machen, bringt nämlich nicht viel, weil sich das durch tests nachgewiesene schwangerschaftshormon HCG erst noch bilden muss. mir sind angaben von 15-19 tagen warten nach sex bis zu einem "sicheren" testergebnis bekannt.
     
    #6
    User 20976, 8 Februar 2006
  7. salazarimh
    Gast
    0
    so, hier schreibt jetzt mal die freundin des fragenstellers :zwinker:

    ich hatte einige zeit lang diese magen-darm-grippe, immer wieder mal (sprich, ab und an mal durchfall). und gv hatten wir in der zeit auch. der letzte gv ist ca. 2 wochen her.
    naja, letzte woche hätte ich meine periode bekommen sollen, aber die kam verspätet, sehr schwach und ging nur 2 tage lang. daraufhin habe ich mir gestern einen sst gekauft. erst erschien lange kein kontrollstreifen (die hälfte des sichtfensters war beschlagen). erst nach ca. einer std sah ich eine kontrolllinie, aber den rest des ergebnisses konnte ich immer noch nicht sehen. erst heute abend war das fenster nicht mehr beschlagen und eine leichte rosa linie war erkennbar (schwangerschaftslinie). daraufhin habe ich mir einen billigtest geholt, der aber negativ ausfiel. das prob an der sache war nur, dass ich nicht gelesen hatte, dass ich den test nicht auf eine aufsaugende oberfläche legen darf. hab ihn aber dennoch auf ein taschentuch abgelegt (wie gesagt, ich habs einfach nicht gelesen). naja, ob der jetzt so sicher gewertet werden kann?

    ich werde mir morgen noch mal einen neuen test kaufen und schauen, was das ergebnis ist. kann mich vielleicht jemand über die verdunstungslinie aufklären. warum erscheint die und bleibt die sichtbar oder verschwindet sie wieder???
     
    #7
    salazarimh, 8 Februar 2006
  8. Tija
    Tija (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na, dann ist der Test u.U. noch gar nicht sicher. Man sagt, 19 Tage nach dem gefährlichen Gv ist der Test zuverlässig, vorher kann es sein, dass er negativ ist, obwohl eine Schwangerschaft besteht (Andersrum eher nicht)
    Also, warte noch ein paar Tage und mach dann nochmal einen, am besten wirklich so einen "Clear Blue", da gibt's kein Rätselraten.
     
    #8
    Tija, 8 Februar 2006
  9. clearblue is echt genial hab auch son doppelpack hier hihi
    lso diese verdunstungslinie ist völlig normal die kam bei mir beim femtest auch mal! lies doch mal genau nach das steht meiner meinung auch drinne! du musst den test auch innerhalb von 3 minuten ablesen , alles andere danach ist nicht mehr genau ! aber wenn du ab genommen hast ist die pille ja unwirksam...
     
    #9
    * seesternchen, 8 Februar 2006
  10. salazarimh
    Gast
    0
    ne, ab hab ich nicht genommen. wie gesagt, nur ab und zu durchfall. und montag in der früh war mir schlecht (was ja nichts zu bedeuten hat?)
    werd mir morgen mal den digital-test kaufen. wenn er schon so gut sein soll :zwinker:

    ansonsten noch mal lieben dank an die eifrigen poster.

    gruß, salazarimh
     
    #10
    salazarimh, 8 Februar 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    also in der zeit, als du öfters durchfall hattest und dein magen-darm-trakt angeschlagen war, hattet ihr GV ohne zusätzlichen schutz durch kondome, richtig?

    wenn der letzte sex erst zwei wochen her ist, kann gut sein, dass der test noch nichts anzeigt.

    wie intensiv war denn das mit dem durchfall? hattest du nun eine richtige grippe oder nur ein bisschen magen-darm-grummeln und weichen stuhl? "ab und zu durchfall" muss nicht gefährlich sein, vor allem nicht, wenn er in zeitlich sehr großem abstand nach der pilleneinnahme erfolgt (über vier stunden später). allerdings wär mir das zu riskant, wenn die ganze verdauung über mehrere tage herumspinnt, von daher würd ich wohl auf kondome zurückgreifen.

    wie wahrscheinlich eine schwangerschaft durch pillenwirkungsminderung bei magendarmproblemen ist, weiß ich nicht, aber in meiner packungsbeilage steht ein hinweis, dass verdauungsprobleme die wirkung mindern können. wie ist das bei deiner pille?
     
    #11
    User 20976, 8 Februar 2006
  12. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ich würde den nächsten test eher bei nem arzt machen lassen, das ergebnis dürfte dann auf jeden fall stimmen :smile2:
     
    #12
    User 12529, 9 Februar 2006
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, aber auch die für zu Hause sind sicher. aber vor allem: wartet mal noch mind. bis Sonntag, ehe ihr den nächsten Test macht! damit der letzte Sex lang genug her ist.
     
    #13
    f.MaTu, 9 Februar 2006
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Einen Schwangerschaftstest kann man maximal während der ersten 10 Minuten auswerten. Über eine Stunde später ist das definitv ne Verdunstungslinie die nix zu sagen hat.

    Relevant ist das Ergebniss das innerhalb der ersten 10 Minuten auf dem Ding zu sehen war, in eurem Fall keine Ergebnisslinie - heist "nicht schwanger"

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 9 Februar 2006
  15. salazarimh
    Gast
    0
    aber nach den ersten 10 minuten erschien ja auch keine kontrolllinie. also ich hol mir heute noch mal einen test. nicht den digitalen. ich persönlich könnte ja noch ein bisschen geduld aufbringen, aber mein schatzi ist da einfach so fertig. also heut nochmal ein test.
     
    #15
    salazarimh, 9 Februar 2006
  16. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Kauf' dir doch nochmal einen Test (gibt's für drei EUR bei "dm"), der ist eigentlich meist relativ eindeutig. Oder halt zum Doc gehen...
     
    #16
    Ambergray, 9 Februar 2006
  17. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Wenn keine Kontrollinie kam, war der Test schlicht kaputt,

    Wichtig ist das ihr ihn net zu früh macht, frühstens 3 Wochen nach ungeschützem Sex oder Verhütungsunfall.

    Der digitale ist halt der beste zugegenermasen.

    Ansonsten ist es recht egal kannst du jeden nehmen, nur Femtest würd ich net nehmen, der zeigt ewig nix an.

    Kat
     
    #17
    Sylphinja, 9 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten