Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

!? Verflixte Streitigkeiten ?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jocelyn, 13 Dezember 2001.

  1. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!

    Ich hab da mal ne Frage, die teils aus meiner eigenen Erfahrung und teils aus genauem beobachten meiner Umgebung resultiert:

    Glaubt ihr, dass man sich weniger streitet, wenn man sich nicht so oft sieht??? :rolleyes:

    Mir ist aufgefallen, dass bei den Pärchen in meinem Bekanntenkreis, die sich oft (fast jeden Tag) sehen auch öfter kracht! :angryfire: Dagegen verlaufen die Beziehungen wo sich beide nicht so oft sehen relativ harmonisch! :herz:

    Könnt ihr das auch bestätigen, oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht? :confused:
     
    #1
    Jocelyn, 13 Dezember 2001
  2. tobiasth
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    jepp, kann ich nur bestätigen!!!

    merk ich bei meiner freundin, sie wohnt etwa 80 km weit weg von mir und man merkts einfach wenn wir ein oder zwei wochen tag und nacht zusammen sind, das es dann schonmal kracht. irgendwie brauch man ja auch seine freiheiten!

    muß dazu sagen, das wir schon 3 jahre zusammen sind und uns nichts so leicht aus der bahn wirft, ab und zu mal streiten gehört einfach dazu und das frischt die Beziehung auch irgendwie auf.
     
    #2
    tobiasth, 13 Dezember 2001
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, natürlich ist das so. Ich kann da auch mit zwei Beispielen dienen *ggg*.

    Mit meinem ersten Freund hab ich schon fast zusammen gewohnt... dh, eher er hat sich bei uns zuhause breit gemacht. Ich hab ihn rund um die Uhr in meiner Nähe gehabt, außer ich war in der Schule. Und wenn man so viel Zeit zusammen verbringt, fällt einem sehr viel schneller auf, was einen stört bzw man zuckt viel leichter aus und Dinge, die einen normalerweise kaum stören, können gleich zum Weltuntergang werden.

    Mit meinem jetzigen Freund ist das nicht so. Wir sehen uns 3-4 Tage am Stück jede Woche und wenn sichs sonst ergibt auch länger (zb Ferien oder so). Wir haben uns aber bis jetzt noch nie richtig gestritten - eher so kleine Reiberein, wenn man sich nach ein paar Tagen schon etwas auf die Nerven geht *ggg*.
    Früher haben wir uns vielleicht 1-2 Tage gesehen, und da war immer Friede, Freude, Eierkuchen *gähn*. Ich brauch aber mal gelegentlich kleine Reiberein, um meine Grenzen zu erkennen und damits net allzu langweilig wird - wir kriegen uns selten wegen eigenen Problemen in die Haare, eher wenn wir hier im Forum was lesen und net einer Meinung sind *lol*.
     
    #3
    Teufelsbraut, 13 Dezember 2001
  4. *igraine*
    Gast
    0
    hm

    ich mag mal ein gegenbeispiel aufzählen

    ich und mein freund

    wir sehen uns täglich und streiten usn sehr selten


    meine freundin sieht ihren freund selten, und wenn sie sich sehen streiten sie.....
     
    #4
    *igraine*, 13 Dezember 2001
  5. seeyou
    Gast
    0
    also mein schatz und ich sehen uns gut alle 2 wochen und haben eigentlich noch nie so wirklich heftig gestritten ... ein paar meinungsverschiedenheiten sind ja normal (soll jetz nicht heißen ich find streiten nicht normal *g*)
     
    #5
    seeyou, 13 Dezember 2001
  6. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Klar, um so mehr Kontakt man mit einer anderen Person hat, um so mehr verschiedene Ansichten und Wünsche KÖNNEN aufeinanderprallen. Allerdings ist es natürlich immer schön, wenn man(n) bei seiner geliebten Freundin sein kann. Gefahren ergeben sich vor allem, wenn man Streitigkeiten nicht austrägt, sondern umgeht. Da kann es natürlich auch sein, dass man sich wenig streitet, in der Beziehung aber nicht alles so doll läuft, weil man Dinge nicht ausspricht. Auf jeden Fall lernt man den anderen umso genauer kennen, um so länger und intensiver man mit ihm zusammen ist. All die kleinen Gewohnheiten, Laster und Macken, die jemand haben kann, fallen hier erst richtig auf. Trotzdem bin ich total happy, wenn ich meine Freundin um mich hab und ich versuche Streit immer demokratisch auszutragen.

    Würstchen
     
    #6
    Würstchen, 13 Dezember 2001
  7. Phantom
    Gast
    0
    Ich haknn mir schon vorstellen, das man sich öfters streitet, wenn man sich öfters sieht. Kommt drauf an, was man unter Streit versteht. Meistens werden da kleine Meinungsverschiedenheiten auch mit hineinbezogen, die einfach vorkommen. Darum redet man ja drüber, um sie mit einer komfortablen Lösung für beide aus der Welt zu schaffen, das hat mit Streit nichts zu tun.
    Wenn man sich natürlich täglich wegen jeder kleinigkeit in den Haaren hat, sollte man versuchen, etwas mehr Abstand voneineander zu halten. Meistens ist der Grund für häuffig streit, das sich beide eingeengt fühlen.
     
    #7
    Phantom, 13 Dezember 2001
  8. angel666
    Gast
    0
    Ich denke mal, es ist normal, daß man sich öfter streitet wenn man sich täglich sieht. Is ja klar, man hat ja auch viel mehr Gelegenheiten dazu! Bzw. geht man sich eher mal auf die Nerven als wenn man sich nur alle 2 Wochen sieht. Ich sehe meinen Freund jeden Tag, ich würde allerdings nicht behaupten, daß wir uns oft streiten. Es kommt zwar schon ab und zu mal vor, aber ehrlich gesagt bin dann meistens auch ich daran schuld! Zugegeben provoziere ich das manchmal auch ein bißchen, so ganz ohne kleine Reibereien fände ich es auch langweilig! Leider kann man mit meinem Freund nicht richtig streiten, der versucht dann immer das alles ganz ruhig zu regeln und geht gar nicht auf mein Gezanke ein. Und dann werd ich erst recht wild!
    Also ich denke schon das es normal ist wenn man sich hin und wieder mal streitet. Solange das nicht jeden Tag passiert und nicht wirklich ernsthaft böse ist.

    Tschau
     
    #8
    angel666, 14 Dezember 2001
  9. succubi
    Gast
    0
    is ja wohl klar: sieht man sich öfters, dann hat man öfters die gelegenheit sich zu streiten.
    wenn man sich jeden tag sieht/sehen kann, dann weiß man das vielleicht nach ner zeit gar nimma so zu schätzen und der andre is halt einfach immer da.
    sieht man sich net so oft, dann denk ich wird es net so schnell zur routine. man freut sich - solang die Beziehung allgemein glücklich is - halt schon immer auf's nächste treffen und vermisst sich auch mal.

    also ich find's eher logisch, dass man sich weniger streitet wenn man sich weniger oft sieht...

    LG succubi :drool:
     
    #9
    succubi, 14 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verflixte Streitigkeiten
performa
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2007
6 Antworten