Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verfluchte Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunshine771, 6 Januar 2004.

  1. sunshine771
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr,

    ich bin seit fast drei Monaten mit meinem Freund zusammen und auch glücklich mit ihm, doch in letzter Zeit merke ich, dass ich zunehmend eifersüchtig bin.

    Mein Problem ist, dass mein Freund immer noch Kontakt zu seiner Exfreundin hat (sie hat zur Zeit irgendwelche Probleme bei der er ihr helfen will, warum auch immer). Außerdem flirtet er gerne per SMS mit anderen weiblichen Wesen.Er meint zwar, dass das nix ernstes ist, sondern nur einfach just for fun, aber ich frage mich, warum er das tut.

    Er hat auch gesagt, dass es mit uns was anderes ist, aber irgendwie merke ich, dass mir das Vertrauen doch fehlt. Ich versuche ja ihm zu glauben, aber die Angst ihn an die andere bzw. seine Ex zu verlieren ist halt immer da.

    Ich bin total verzweifelt und weiß auch nicht mehr, was ich noch machen soll.
     
    #1
    sunshine771, 6 Januar 2004
  2. CrazyChicken
    0
    Wie alt ist denn dein Freund?? Wenn er älter als du ist , würde mich das ehrlich gesagt schon en bissl stutzig machen...denn ich denk um die 25 rum, muss man doch schon en bissl erwachsen werden und net just for fun mit irgendwelchen andern girlies rumflirten...von 16 jährigen würd ich das irgendwie noch erwarten^^...
    Versuch ihm aber trotzdem das Vertrauen zu schenken. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass mein Freund auch die ersten Monate noch Kontakt mit seiner Ex hatte...als ich im Urlaub war ..hat er sogar noch zu ihrer (!)Freundin gemeint,sie wär ihm noch sauwichtig..und wir wären beide(!) zwei Sterne für ihn am Himmel...ich war echt assi verletzt...aber das hat mir gerade nen Grund gegeben ihm zu zeigen, dass ich der EINZIGSTE Stern für ihn sein will....das hat auch geklappt ...:smile:

    Siehs positiv das es am Anfang der Beziehung ist, so kannst du ihm ja noch alles geben, was er noch garnicht von dir kennt:smile: wenn es irgendwann nach 3 Jahren angefangen hätte, dann hättest du en Grund zur Sorge...dann macht man das meistens, weil man Langeweile in der Beziehung hat...

    naja ich konnt dir jetzt bestimmt nicht weiterhelfen , trotzdem cool bleiben :-( tut mir leid.
     
    #2
    CrazyChicken, 6 Januar 2004
  3. Ghost Bear
    Gast
    0
    Ich hab leider auch keine Lösung dafür. Die Eifersucht und alle anderen Gefühle, die mit so einer Situation verbunden sind, kenne ich auch nur zu gut. Ich war immer ein Meister in sowas und auch anschließend im Starten einer Szene...

    Inzwischen glaube ich, dass ich bei mir die Probleme suchen muss, wenn ich Eifersüchtig bin. Denn immer wenn ich Eifersüchtig war, war es eigentlich eine persönliche Kränkung von mir selbst, da ich von meinem Gegenüber etwas erwartet habe, was sie nicht erfüllen konnte. Ich habe erwartet, dass sie ihren EX nicht mehr kennt, nicht mehr sieht, und auch nicht mehr sehen will.
    Diese Erwartung von mir konnte sie aber nicht erfüllen, schließlich war sie ja länger mit ihm zusammen und kannten sich folglich auch gut. Der zweite Grund für meine Eifersucht waren meine eigenen Komplexe. So gut ich sie auch versteckte und überspielte, in solchen Situationen kamen sie immer wieder hervor und stürzten mich in tiefste Abgründe.

    Es war immer mein Bedürfnis nach Nähe und Aufmerksamkeit. Diese Bedürfnisse glaubte ich nicht erfüllt zu bekommen und entwickelte so aus meinen Komplexen und Erwartungen meine Eifersucht. Ich glaubte, dass er etwas bekommt, was sie mir verweigert. Oder das er etwas bekommt, was nur mir zu steht. Etwas was ich nur für mich in Anspruch nahm. Dann das Vertrauen zu bewahren ist schwer.

    Wo ich zwar weiß, warum ich Angst habe und Eifersüchtig bin, weiß ich noch immer nicht, was man dagegen tun kann. Vielleicht ist es eine Sache der inneren Einstellung. Wahrscheinlich muss man sich im Kopf klar machen, wie die Dinge wirklich sind, und zwar wirklich Objektiv. Auf dieses eigene Wissen muss man sich dann verlassen - sich selbst vertrauen: Selbstvertrauen.
    Solange es keine wirklichen Anlässe gibt, also das er entlarvt wird, solange sollte man sich auf seinen Kopf verlassen und nicht auf einen Bauch, der gerade Amok läuft.
     
    #3
    Ghost Bear, 6 Januar 2004
  4. Miezerl
    Gast
    0
    Mein Problem ist, dass mein Freund immer noch Kontakt zu seiner Exfreundin hat (sie hat zur Zeit irgendwelche Probleme bei der er ihr helfen will, warum auch immer). Außerdem flirtet er gerne per SMS mit anderen weiblichen Wesen.Er meint zwar, dass das nix ernstes ist, sondern nur einfach just for fun, aber ich frage mich, warum er das tut.
    Sorry wenn ich das nun so sage,,aber wenn er dich liebt würde es dir dann nicht zuliebe bleiben lassen wenn er weiß das es dir wehtut?würde das auch nicht gerne sähen flirte mein freund mit mädels seis per sms oder auf offenere Straße.. :rolleyes2
     
    #4
    Miezerl, 6 Januar 2004
  5. Ghost Bear
    Gast
    0
    Ich lasse das Flirten nicht sein, wenn ich eine Freundin hab. Auch werde ich meine Ex noch kennen. Das muss meine Freundin akzeptieren. Ich verbiete ihr auch nicht mit anderen Jungs zu flirten. Flirten ist nichts ernstes, sondern nur ein Spiel. Genauso weiß ich, dass es ihren Ex noch gibt und er sich nicht einfach in Luft auflösr, nur weil ich jetzt mit ihr zusammen bin.
     
    #5
    Ghost Bear, 8 Januar 2004
  6. Tatze18
    Gast
    0
    Hi du.
    Ich kann genau verstehen, wie du dich fühlst. Auch ich bin früher ziemlich eifersüchtig gewesen. Das hätte mich beinahe mit meinem Freund auseinander gebracht. Ich hab ihm oft eine Szene gemacht und hinterher habe ich es immer bereut, weil es einfach nur blöd von mir war und ich überhaupt keinen Grund hatte so auszurasten. Naja aber gegen diese Gefühle in dem Moment kann man eben einfach nicht ankommen. Ich hab zwar immer noch ziemliche Probleme mit Eifersucht, aber seit ich ihn beinahe deswegen verloren hätte, geht es besser. Du musst einfach versuchen zu vertrauen. Denn er muss ja nicht unbedingt wieder was mit seiner Ex haben, oder? Solange er dir nicht fremd geht oder du hörst, dass er mit einer andren was hatte, solltest du auf jeden Fall versuchen ihm zu vertrauen. Was aber nicht bedeutet, dass du einfach blind über alles hinweg sehen solltest wenn er z. B. andauernd in der Gegend rum flirtet - wenn dich etwas stört oder du Angst hast dann solltest du auf jeden Fall mit ihm reden. Aber in einem ganz normalen, lieben Ton und nicht sauer oder so reagieren. Das hilft viel mehr, als wenn du gleich anfängst eine Szene zu machen.
    Mit der Zeit wird sich das Vertrauen dann aufbauen - oder eben auch nicht. Aber ob dir dein Freund treu ist oder nicht, das kannst letztendlich eigentlich nur du rausfinden, ich kenn ihn ja nicht und kann nicht mein Urteil über ihn abgeben. Ich kann nur sagen, dass es mich sehr stören würde, wenn er ständig mit Mädels flirten würde. Aber ein guter Tipp der vielleicht hilft: Denk dir einfach: Mädels, er flirtet zwar mit euch, aber er ist MEINER!
    Ich hoffe es wird alles gut zwischen euch!
    Liebe Grüße
     
    #6
    Tatze18, 8 Januar 2004
  7. Miezerl
    Gast
    0
    Es geht hier nicht um den Kontakt!Aber wenn er mit einer anderen flirtet per sms und merkt es tut ihr weh und tut er weiterhin ist diese Verhalten einfach nur egositisch! :link:
     
    #7
    Miezerl, 8 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verfluchte Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
liebe.liebenicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
3 Antworten
Phillip1984
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2014
14 Antworten