Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vergangene gemeinheiten des ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_girl, 4 März 2006.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    nachdem mein ex mal wieder angerufen hat und mich dadurch wieder etwas aud der bahn geworfen hat, gehts mir nicht so gut.
    mein problem: ich muss daran denken, was er alles getan hat. wie oft er mich verletzt hat und dass ich jetzt sehe, dass er mich auch sehr oft belogen hat und dass fast nichts gestimmt hat, was er mir so hoch und heilig versprochen hat.
    es geht mir gar nicht mehr um ihn, sondern darum, dass er sowas mit mir abgezogen hat, während er zu anderen mädchen total anders ist. wenn ich dann so darüber nachdenke komme ich zu dem schluss, dass ich anscheinend weniger wert bin. dass man keine skrupel hat mir immer wieder weh zu tun (bzw. er). während andere mädchen gut behandelt werden.

    mein vertrauen ist seit der sache so angekratzt. gegenüber allen menschen.

    es geht mir einfach darum, dass ich so scheiße behandelt wurde. anderen hätte er das alles in der art und weise nie angetan.

    ein kurzes beispiel (von sehr sehr vielen):
    mein ex war mit einem mädchen zusammen, als wir "beziehungspause" hatten. sie hat ihn betrogen und verarscht. wir beide kamen dann wieder zusammen. er hat mir versprochen, dass er sie bei msn löscht bzw. sogar blockiert (, weil sie ja eh ein miststück wäre - seine worte). dies hat er aber nie gemacht, was ich jetzt rausgefunden hab. ich habe ihn nie betrogen. und was ist? er hat mich auf "blockieren" gesetzt und überall gelöscht.

    vllt versteht einer, was ich meine... wäre es besser eine schlampe zu sein, die sich um nix gedanken macht und einfach tut, wonach ihr gerade der sinn ist auch wenn sie sich scheiße benimmt? anscheinend.

    es geht mir hier NICHT um meinen ex, sondern darum, dass ich - die treu war, die versucht hat alles zu retten etc. - jetzt die bin, die bescheuert ist und eh total scheiße und die man auch während der Beziehung bescheissen konnte.

    fühl mich richtig scheiße, wenn ich darüber nachdenke... und das passiert in letzter zeit öfter. :geknickt:
     
    #1
    sad_girl, 4 März 2006
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lass dich nich von so einem fertig machen. du bist sicherlich nicht schlechter als irgend so eine dahergelaufene die denkt sie wäre sonst was. sei stolz auf dich selbst das du so ein mensch bist der treu ist und der alles für die liebe tun würde. (gibts meinen erfahrungen nach nich mehr viele von:kopfschue )
    der mann der das zu schätzen weiß wird schon noch kommen
    lass dich nich runterziehen :knuddel:
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 4 März 2006
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Am ende sind die Guten immer die Dummen, da die Guten nichts böses tun und die Bösen böses tun, um am ende nicht zu den Dummen zu gehören.. Alles Klar?? :grin:
     
    #3
    Baerchen82, 4 März 2006
  4. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Also zuerst mal tut es mir leid das es dir so schlecht geht, sowas braucht aber immer Zeit.



    Ich kann jetzt nicht viel über eure Beziehung sagen, dafür weiß ich eben viel zu wenig.
    Aber vielleicht bedeutest du ihm auch viel mehr als diese Tussi die ihn betrogen hat, vielleicht hat er dich nur deshalb bei MSN blockiert und verhält sich so mies zu dir weil er mit der Trennung nicht klarkommt?
    Es ist vielleicht nicht der richtige Weg dich zu beschimpfen (falls er das tut?), aber es ist meist besser einen klaren Schlussstrich zu ziehen also noch lange rumzudiskutieren, und das tut er ja mit seinen Aktionen.
    Ich will ihm hier nicht den Rücken stärken, ich will dir nur den Grund darstellen der hinter seinen Aktionen stecken könnte.
    Ich habe es bis jetzt auch immer so gemacht...nur halt ohne Beschimpfen.
     
    #4
    bike, 4 März 2006
  5. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    jap, beschimpft wurd ich auch. es wurde auch gedroht.
    klar, ich will auch einen schlussstrich, aber er hat diesen schlussstrich damals mit diesem mädchen nicht gezogen, als wir wieder zusammenkamen.
    mein gedankendreher: er hat im moment niemanden, aber will nix mehr mit mir zu tun haben. damals als wir wieder zusammenkamen und er mich hatte, hatte er aber weiterhin was mit ihr zu tun, OBWOHL sie ihn beschissen hat.
    demnach schneide ich also schlechter ab bzw. muss die "bösere" sein.

    also ist es besser ein arschloch zu sein?
    das war ich 1 mal. hab mit einem typen rumgeknutscht, er wollte beziehung und ich hab ihn abserviert. eigentlich hab ich ihn gar nicht beschissen. hab sofort gesagt was sache ist. und was ging sofort auf meiner schule rum? ich, die schlampe. :ratlos:

    demnach bin ich also die böse, wenn ich treu bin und alles tu, aber die schlampe, wenn ich mir "hole, was ich will", während die, die sich 1000mal schlimmer verhalten anscheinend die netten offenen mädchen sind.

    ich verstehe einfach nicht, wieso das so ist.
     
    #5
    sad_girl, 4 März 2006
  6. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Das meine ich doch gerade, vermutlich hat diese Tussi im nicht so viel bedeutet wie du, und es hat ihm nichts ausgemacht sie weiter zu treffen.
    Dagegen kann er es vielleicht nicht ertragen dich nach eurer Trennung noch zu sehen.

    Das hat überhaupt nichts damit zu tun wie du dich verhalten hast, das ist bloß sein Problem.
     
    #6
    bike, 4 März 2006
  7. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ich wurde aber von ihm aufs übelste beschimpft, während er über sie so gut wie nichts negatives gesagt hat.

    generell sagt er zu mädchen nie was böses und so. nur ich hab es immer abgekriegt. er hat sich über einen dummen rechtschreibfehler von mir lustig gemacht, während er jetzt ständig mit einem mädchen kontakt hat, das einfach dumm ist und demnach ständig rechtschreibfehler macht - und zwar aus dummheit. wieso lacht er sie nicht aus? wieso schmiert er es ihr nicht aufs brot? und wieso mir?

    ich weiß nicht, wie ich es erklären soll, aber... es sind so viele kleinigkeiten, wo ich mir immer denke: "verdammt. was machst du falsch? und was machen die anderen richtig?"
     
    #7
    sad_girl, 4 März 2006
  8. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Kaputte Liebe erzeugt immer angekratzte Egos, und wessen Ego angekratzt wird der reagiert (meist) irrational und aggressiv.
    Genau das selbe bei dem Typen mit dem du rumgeknutscht hast:
    Er dachte er kann dich haben, vielleicht auch wenn du das Gegenteil vorher gesagt hattest. Als es dann die Entscheidung aber endgültig war, war sein Ego angekratzt und er hat sich dafür "gerächt".

    Vielleicht wollte er dich auch nur necken wegen der Rechtschreibfehler? Aber ok, da kann ich nichts zu sagen, ich habs ja nie mitgekriegt ;-)

    Jeder macht Fehler, aber wenn du nicht gerade psychisch neben dir stehst machst du genauso viele wie alle anderen auch, deren Fehler siehst du nur nicht immer, weil du ihnen auch bloß vor den Kopf schaust ;-)
     
    #8
    bike, 4 März 2006
  9. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Das kenn ich sehr gut. Bis ich meinem Ex gesagt habe, er solle mich nie wieder anrufen oder anschreiben.
    Ja seitdem ist Ruhe und er reißt mich hoffentlich nie wieder aus der Bahn.

    Keine Ahnung manchmal glaube ich, die Kerle versprechen einem und erzählen einem was, damit man einfach die Klappe hält und sich denkt "Wow was für ein toller Typ"..am Schluss kommt dann das bittere erkennen, das er ein Arschloch war.

    Ich würde mir da jetzt nichts durch seine fiesen Machenschaften einreden lassen. Du bist vollkommen okay. Ich werde auch ständig übern Tisch gezogen weil ich einfach nicht so ne gerissene Schlange bin.

    Das macht mir dich nur noch sympathischer. Ich schätze man sollte alle Ex Freunde am besten aus der Galaxie ballern....
    wünsch dir noch nen schönen Samstag
     
    #9
    SunnyBee85, 4 März 2006
  10. Also erstmal, wofür solltest du dich bitte schämen?? Dafür, dass du versucht hast, die Beziehung so gut wie möglich funktionieren zu lassen?? Oder das du ihm vertraut hast? Das hätte jeder gemacht, und es gibt immer schwarze Schafe wie deinen Freund. Du solltest bloß nicht denken, dass es deine Schuld ist, dass er dich so verarschen konnte. Der wahre Grund weshalb er das machen konnte ist, weil du an die Beziehung und an euch beide geglaubt und vertraut hast und er nicht. Du hast dir rein gar nichts vorzuwerfen, denn immerhin wart ihr zusammen und da denkt man natürlich nicht, dass der Partner zu sowas imstande ist. Und sowieso, wieso ruft er dich noch an?? Ich an deiner Stelle würde mir ernsthaft überlegen, wer den wirklichen Schaden davongetragen hat. Aber, dass du dir Sorgen machst, ob du was falsches gemacht hast, ist unbegründet. Du bist einfach eine gute Partnerin gewesen. Also, Kopf hoch!!! :grin:

    ~*~WhiteChoc~*~
     
    #10
    ~*~WhiteChoc~*~, 4 März 2006
  11. Pseudonym
    Pseudonym (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    ich fühle mit dir mir ging es auch schon oft so ... scheiss situation
    aber kopf hoch das leben geht immer weiter :zwinker:
     
    #11
    Pseudonym, 4 März 2006
  12. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt

    wieso werden wir über den tisch gezogen, während hier im forum ständig typen posten, die angeblich kleine engel sind und nur von den frauen verarscht werden? seltsame welt.


    wieso er anruft?
    er wollte wissen, ob ich einen neuen freund hab. hab gesagt, dass er mich in ruhe lassen soll und es meine sache ist, ob ich einen neuen freund habe oder nicht. daraufhin hat er mich beschimpft etc. und mir war es dann zu viel und hab ihm meine meinung gegeigt.
    ende vom lied: er meinte, dass er es noch einmal mit uns versuchen wollte, aber ich hätte ihm bewiesen, dass er ohne mich besser dran ist usw.

    mir gings echt gut die letzten wochen. bin ja auch verliebt. :smile:
    aber das hat mich echt wieder runtergezogen.
     
    #12
    sad_girl, 4 März 2006
  13. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ach ich glaube der hat ernste Probleme....
    Ich würde da überhaupt nicht weiter nachdenken, er kann wollen was immer er will, aber ab jetzt wird nur noch das gemacht was du auch willst...

    Und da du ja glücklich verliebt bist, wäre das Letzte an was ich denken würde auch nur einen müden gedanken an diesen Elch zu vergeuden.
     
    #13
    SunnyBee85, 5 März 2006
  14. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    tu ich eigentlich auch gar nicht. es geht mir nur ums prinzip, wie männern nur so drauf sein können, dass sie sich besser gegenüber den "schlechtern" verhalten und wenn sie jemand wirklich liebt, dann behandeln sie sie wie dreck. sowas geht einfach nicht in meinen kopf rein.

    glücklich verliebt? naja, wie mans sieht. bin noch dabei ihn rumzukriegen. :zwinker:
     
    #14
    sad_girl, 5 März 2006
  15. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    er hat dich nicht schlecht behandelt, weil du treu und nett warst, sondern weil du es hast mit dir machen lassen. bei anderen hätte er das vll nicht gewagt. und ich könnte mir, nach allem was er abgezogen hat, auch vorstellen, warum er gerade dich auf ignore setzt. er weiß genau, dass er fies zu dir war, und weil er feige ist, will er daran nicht erinnert werden. also löscht er dich. aber das schlussfolgerst du daraus nicht, sondern, dass DU schuld bist, weil DU schlechter bist als die anderen. und genau wegen dieser einstellung hat er auch DICH schlecht behandelt. menschen sind so. alle, die sich nicht selbst mögen und für sich selber nicht einstehen können, werden niedergetrampelt. also überlege, wie du die einstellung zu dir selber ändern kannst, damit es keiner mehr wagt, dich niederzutrampeln. du kannst locker weiterhin treu und superlieb sein. aber wenn dich jemand anpisst, dann wehrst du dich einfach und ziehst dich nicht in selbstanschuldigungen und selbstmitleid zurück. und wenn ein mann gemein zu dir ist, dann trittst du ihm in den arsch. das gehört dazu.
     
    #15
    klärchen, 5 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vergangene gemeinheiten
ThugZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2015
1 Antworten
ThugZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2016
55 Antworten
rotebirne
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2014
2 Antworten