Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von kaschiri, 27 Juli 2004.

  1. kaschiri
    Gast
    0
    hallo zusammen,

    wenn ihr einen neuen partner kennenlernt, redet ihr dann über die vergangenen sexabendteuer? wie ist das mit denen, die jetzt in einer längjährigen Beziehung leben, habt ihr die "sünden" aus der "sturm- und drangzeit" gebeichtet?

    einerseits errregt es mcih schon, wenn ich weiß was mein partner alles schon getrieben hat. andererseits kommt in mir eine eifersucht auf, das ich mit ihr diese dinge nicht gemeinsam erlebt habe.

    wie seht ihr das?

    grüssle
     
    #1
    kaschiri, 27 Juli 2004
  2. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    wir haben uns da wirklich noch nie drüber unterhalten und ich glaub auch nicht dass mich das erregt, wenn ich über die sexpraktiken meines freundes bescheid weis!
     
    #2
    User 17556, 27 Juli 2004
  3. Miezerl
    Gast
    0
    unwichtig..solang ich ihm vertrauen kann und ich weiss das er treu ist wär es mir egal wieviele freundinen er schon gehabt hätte..und ich hab keine Probleme damit meinen Parnter zu erzählen was sich früher Beziehungsmässig und Sex mässig abspielte..so viel Offenheit sollte möglich sein*auch wenn nicht alle Typen damit wirklich klar kommen*aber hauptsache sie wollens wissen :rolleyes2
     
    #3
    Miezerl, 27 Juli 2004
  4. kaschiri
    Gast
    0

    ok, alles klar. aber möchtest du nicht wissen ob er vielleicht schon mal
    sex für geld hatte, oder was seine sex.träume sind. er möchte sie vielleicht mit dir ja ncoh erleben. das bedeutet aber auch das er es in "deinervorzeit" noch nicht erlebt hat.

    grüssle
     
    #4
    kaschiri, 27 Juli 2004
  5. Miezerl
    Gast
    0
    Es ging hier um die Vergangenheit und ichkonnte in deiner Frage NIRGENDS rauslesen das es darum geht ob einen die Wünsche punkto Sex vom Parnter intressieren..
    und ja natürlich intressieren die mich..Leg hier wen anders Wörter in den Mund.. :mad:
     
    #5
    Miezerl, 27 Juli 2004
  6. kaschiri
    Gast
    0

    wünsche sind doch häufig noch nicht erfüllt. und wenn ich wünsche äusser sagt das doch auch viel über die vergangenheit. ist das nicht so?
    also hängen doch zukunft und vergangenheit doch zusammen
     
    #6
    kaschiri, 27 Juli 2004
  7. Miezerl
    Gast
    0
    einerseits errregt es mcih schon, wenn ich weiß was mein partner alles schon getrieben hat. andererseits kommt in mir eine eifersucht auf, das ich mit ihr diese dinge nicht gemeinsam erlebt habe.

    das mag vielleicht auf dich gelten..nur schließ hier nicht von dir gleichzeitg damit auf alle..
    Die Vergangenheit ist mit Sicherheit auschlag gebend wie sich die Sexualität und Wünsche eines Menschen entwickeln Es ist wichtig zu wissen was der Partner möchte und was nicht..aber weshalb sollte mich der neid fressen nur weil er mit meiner Vorgängerin zb besseren Sex hatte als wie mit mir?Wer sagt das der jetzige Sex nicht genauso schön werden kann?ich halte von diesen bin ich besser oder schlechter denken nicht viel..es ist nur Gift für eine Beziehung..man sollte seinen Partner vertrauen und wenn man das Gefühl hat er ist sexuell unzufrieden mit ihm darüber reden aber ihm nicht seine vergangenheit vorhalten.
     
    #7
    Miezerl, 27 Juli 2004
  8. Faerie
    Gast
    0
    Mal den streit kurz unterbricht...

    Ich finde es nicht wichtig in der Vergangenheit des Partners rum zu stöbern, aber ich hab kein Problem damit, wenn ich einiges hören würde. Aber ich denke auch, dass ich dabei schnell eifersüchtig werden kann, wenn er mit seinen ex-freundinen /Frau irgendwelche Sachen gemacht hat, die er mit mir nicht gemacht hat oder machen will. Dann würde ich mir selbstverständlich Gedanken darüber machen, aber ihn niemals darauf ansprechen. Oder zumindest nicht so schnell *g*

    Ich hab auch kein Problem mein Sexleben mit meinem Ex zu offenbaren, aber ich weiß, dass meinem Freund das nicht gefällt und deswegen spreche ich auch nicht darüber, zumindest nur selten.
     
    #8
    Faerie, 27 Juli 2004
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Klar, bei uns wurde auch mal über die sexuelle Vergangenheit gesprochen. Mich interessierts einfach, was der Mann, mit dem ich schlafe und den ich liebe schon vorher für Erfahrungen gemacht hat. Ins Detail sind wir dabei nicht gegangen und das will ich so haarklein alles auch gar nicht wissen. Natürlich geht dabei auch immer ein kleines oder auch größeres Gefühl von Eifersucht durch einen durch, aber wenn man sich dann wieder bewußt macht, dass das lediglich die Vergangenheit und endgültig vorbei ist, dann ist das kein Problem. Gesprochen wurde darüber aber nur etwas im ersten halben oder 3/4 Jahr. Jetzt nach 1,5 Jahren wissen wir alles über die Sexualität aus der Vergangenheit des Partners, was wir wissen wollten und nun ist es auch endgültig Geschichte.

    Und die sexuellen Wünsche meines Partners interessieren mich natürlich. Nach Möglichkeit würde ich die ja gerne mit ihm zusammen ausleben. Aber mit seiner Vergangenheit hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.
     
    #9
    User 7157, 27 Juli 2004
  10. Joe76
    Gast
    0
    So im Groben haben wir darüber gesprochen. Einiges hat sie auch von anderen erfahren. :link: Was soll ich da über meine Sünden erzählen. Das ist Vergangenheit. Ich will auch nicht haargenau wissen, mit wem meine Freundin schon im Bett war.
     
    #10
    Joe76, 27 Juli 2004
  11. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich MUSSTE es tun, weil ich "Leichen im Keller hatte". Ich erfuhr dann, dass meine Freundin auch gleichgeschlechtlich angefangen hatte.

    Aber das ist vieleicht ein Ausnahmefall, über Erlebnisse mit einer Ex häte ich nie von mir aus gesprochen.
     
    #11
    simon1986, 30 Juli 2004
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich bin extrem neugierig und will deswegen ALLES über ihn und seine Vergangenheit wissen. Bin da auch nicht eifersüchtig deswegen.
    Und ich selbst erzähle auch alles, außer Sachen, auf die ich nicht stolz sein kann... Wobei ich es in einer längeren Partnerschaft trotzdem irgendwann mit viel Vertrauen erzählen würde.
     
    #12
    ogelique, 30 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vergangenheit
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2016
62 Antworten
Ostwestfale
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Dezember 2015
32 Antworten
CleanWater
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 März 2015
1 Antworten