Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergeben...aber irgendwie neu verliebt..Hilfe !! :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SadPlayboy, 25 September 2006.

  1. SadPlayboy
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute...wie ihr seht bin ich ziemlich neu hier..
    Ich hab einfach kA was ich machen soll deswegen wende ich mich mal an euch.
    Ich bin seit ca 1 Jahr vergeben vor 3 Wochen war ich mir sogar sehr sehr sicher das ich richtig glücklich bin doch vor 2 Wochen war ich auf ner Party und da hab ich ein anderes Mädchen kennengerlent. Wir haben Handy und icq nummern ausgetauscht..eigentlich habe ich mir anfangs dabei nichts dabei gedacht..nur jetzt schreiben wir voll oft
    miteinander, reden miteinander oft und ja flirten is auch manchmal dabei..nur
    dann hab ich bemerkt das sie sich bisschen in mich verliebt hat und ich irgendwie auch GEfühle für sie habe...nur da gibt es halt das PRoblem das ich ja vergeben bin :flennen: :geknickt:

    ICh freu mich sowohl wenn ich meine freundin sehe als auch die andere...ich würde am liebsten ja mit beiden zusammen zu sein lool :grin: aber das geht nicht das weiß ich auch..:kopfschue
    Ich will sie beide nicht verlieren..was soll ich nur machen..
     
    #1
    SadPlayboy, 25 September 2006
  2. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du, bevor du das andere Mädchen kennengelernt hast, richtig glücklich mit deiner Freundin warst, dann reizt dich vielleicht nur das flirten und auch das Neue an der anderen! Kann ich mir zumindest gut vorstellen. Vor allem weil du ja doch schon eine ganze Weile mit deiner Freundin zusammen bist und sich vielleicht auch schon etwas die Routine in der Beziehung eingeschlichen hat, was an sich ja nicht unbedingt etwas Schlechtes sein muss. Aber da reizt dann eben das Neue.
    Ich finde auch einige andere Männer,abgesehen von meinem Freund, nett und auch sehr sympatisch und gutaussehend, aber deswegen würde ich niemals mit ihm schlussmachen.
     
    #2
    sadsandy, 25 September 2006
  3. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Du sprichst von deiner momentanen Beziehung nur immer von 'vergeben' ... nie sowas wie 'sind verliebt' oder 'seit einem Jahr zusammen'. Das spricht doch wohl Bände, oder?

    Wie typisch, keinen Saft im Schaft, um Entscheidungen zu treffen und dann lieber in allen Betten tanzen.

    Gruss,
    Glen.
     
    #3
    Glen, 25 September 2006
  4. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir war vor kurzem so ne ähnliche situation:war auch etwa 1 jahr mit meinem freund zusammen,auch recht glücklich soweit nur bissl ne schlehcte phase grad.da hab ich nen anderen kerl kennen gelernt den ich eigentlich recht nett fand.haben dann auch immer öfters geschrieben bei icq un ich hatte nach ner zeit doch schun ein vertrauen zu ihm (wollte nicht mehr von ihm oder so)..naja un schließlich war es so das er sich da wohl mehr von erhoffte..naja wollte das ganze net so wahrhaben oder wie auch immer auf jeden fall hab ich mich immer tiefer in diese sache verstrickt:tongue:lötzlich meinem freund paar sachen verschwiege un ihn angelogen obwohl ich sonst immer total ehrlich zu ihm war un alles nur wegem dem anderen...
    will damit sagen pass auf das es net zu viel wird auch für die andere denn es ist ja echt möglich das du zur zeit nur den reiz von etwas neuem siehst un gar nicht daran denkst wie gut es eigtl mit deiner freundin lief.denn je länger das so geht,desto eher kommst du in die situation zu verschweigen un zu lügen...
    hätte meinen schatz damals fast verloren deswegen un bin froh das er mir verziehen hat,hab nämlich gemerkt das es en fehler war..
    in deinem fall siehst du ja jetzt schon das sich da langsam was entwickelt,sogar eventuell von deiner seite aus.nur wie lange willst du das so weiter laufen lassen?und ist es das ganze wirklich wert deine jetztige Beziehung möglicherweise dafür aufs spiel zu setzen?denn das wirst du früher oder später,denke ich...

    upps...der smiley gehört da net hin
     
    #4
    engelchen88, 25 September 2006
  5. Simsalabim1987
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte sowas ähnliches auch mal..
    Also.. habe es immer noch irgendwo.
    Ich war mit meinem Freund 8 Monate zusammen,und es lief auch alles so ganz gut.
    Aber dann hab ich an einem WE jemanden kennengelernt, nicht sbesonderes eigentlich, aber ich habe mich echt prima mit ihm verstanden.
    Nach diesem WE bin ich selber stutzig geworden und dachte: hey, wie kann es sein,dass du dich für andere interessierst,wo du doch eigentlich gar nix zu meckern hast( mien freund war lieb,nett,alles halt..)
    Und dann hab ich mit dem anderen öfter sms geschrieben.. naja.. und dann habe ich auch die Beziehung beendet, nicht gerade wegen des anderen, da schreibe ich auhc jetzt nur gelegentlich, sondern überhaupt, ich weiss, dass es nich die große liebe ist,und dass ich zwar einen Lieben freund haben möchte, aber er war ZU ruhig, ich habe gemerkt,dass ich auch mal richtig spass haben möchte,und dieser aspekt fehlte mir eben.
    Klar denke ich ab und an an meinen damaligen freund, und bin nich sicher,ob es die richtige entscheidung war, aber dann ´denke ich an die Fakten,die micht störten, und weiss dann,dass es wohl doch richtig war.
    Also kann ich vdir nur raten: denk noch mal über deine beziehung nach.. du sagst,es lääuft alles ganz gut..
    gut laufen ist nicht schwer, aber bist DU selber RICHTIG glücklich? Fühlst du dich "ausgelastet" in dieser Beziehung, ist es das,was du dir auch für die Zukunft vorstellst?
    Wenn du eine dieser Fragen mit nein beantwortest, würde ich nochmal nachdenken,was du genau willst, vielleicht kommst du dann einfach schon weiter,weil du mit dir selber im klaren bist, denn das scheinst du derzeit nicht zu sein!
    Viel glück,dass es bei dir besser läuft als bie mir,und vor allem,dass es so läuft wie du es für richtig hälst! :smile:
     
    #5
    Simsalabim1987, 25 September 2006
  6. SadPlayboy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    @Glen lool Deine Aussage hat sehr geholfen :grin:

    @engelchen88 da hast du vll recht...und das wir uns dann anzicken könnte das vll alles stärker machen..hmm..

    Soll ich dann euer MEinung nahc besser bei meiner nichtfreundin auf abstand gehen?!??
     
    #6
    SadPlayboy, 25 September 2006
  7. oOCraZi-ChiCkOo
    Benutzer gesperrt
    39
    0
    0
    Single
    also iich wiill dann auch mal was dazu schreiiben:smile:
    also iich würde an deiiner stelle miir erstmal über meiine gefühle klar werden,das heiißt du musst schauen für wen du mehr gefühle empfiindest,für deiine feste freundiin oder das mädel was du neu kennen gelernt hast..wenn du meiinst das du mehr gefühle für diie neue bekanntschaft hast und diir da siicher biist mach auf jeden fall miit deiiner freundiin shcluss..da es keiiner verdiient hat verarscht zu werden!weiil soetwas iist niicht schön! wenn du mehr gefühle für deiine freundiin hast bleiib miit iihr zusammen und versuch es so hiinzubekommen das du nur gefühle für siie hast.wenn du gleiich viiele gefühle für beiide hast dann halte etwas abstand von beiiden biis du diir iim klaren biist..es iist unfaiir beiiden gegenüber!wenn du es iigst... hoffe konnte diir eiin biissl helfen:zwinker: mfg oOCraZii-ChiiCkOo
     
    #7
    oOCraZi-ChiCkOo, 25 September 2006
  8. SadPlayboy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    @Simsalabim1987 und oOCraZi-ChiCkOo

    Danke ihr habt mir wirklich geholfen :smile2:...vorallem du Simsalabim1987 schön zu wissen das andere ihre Erfahrungen zu so etwas posten..
     
    #8
    SadPlayboy, 25 September 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    tja, vielleicht ist dir derzeit wirklich eher nach "playboysein" als nach ner festen beziehung? wenn du deine beziehung eher als einschränkung empfindest und keinerlei enthusiasmus für das leben mit deiner freundin aufbringen kannst, dann scheint was schiefzulaufen. was empfindest du denn für deine freundin?

    was ist an dem neuen mädel toll, was gefällt dir an ihr? ist es einfach der reiz des unbekannten?

    man kann sein leben auf verschiedene arten zu gestalten. nur aus gewohnheit sollte man eine beziehung nicht führen, finde ich. halbherzigkeiten mag ich nicht.

    wenn du es als PROBLEM siehst, dass du vergeben bist, und nicht als Geschenk, mit deiner freundin zusammenzusein, dann ist ne trennung vielleicht für alle besser. besonders hohe wertschätzung scheint deine beziehung ja nicht zu genießen. warum ist das so? nach grad mal einem jahr beziehung? wie wichtig ist dir deine freundin?
     
    #9
    User 20976, 25 September 2006
  10. SadPlayboy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Für meine Freundin empfinde ich viel...will sie ja nicht verletzten bzw auf irgendeinerart und weise verlieren..nur es gibt wirklich manchmal tage da kotzt die mich voll an :frown: aber das legt sich meistens wieder nach nen paar minuten

    an der neuen gefällt mir ihre Ausstrahlung, ihr lächeln, ihre art..es kann wirklich vll gut sein das es nur der reiz des unbekannten ist..

    MIt "PRoblem" ist wohl irgendwie falsch rüber gekommen mit dem problem meine ich das so das ich eine freundin habe und sie nicht verletzen will -_- aber anderseitz die andere halt auch toll finde....
     
    #10
    SadPlayboy, 25 September 2006
  11. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass man sich in einer Beziehung mal auf den Nerv geht und man sich mal über den anderen aufregt, ist völlig normal. Das kommt in jeder Beziehung vor. Wenn das das Einzige ist, was dich an deiner Freundin stört und du sie wirklich liebst, dann würde ich nicht schlussmachen und eher versuchen, das andere Mädchen aus dem Kopf zu bekommen! So wie du es beschreibst, hört es sich für mich wirklich so an, als ob es nur der Reiz des Neuen ist. Und dieser Reiz ist bei jeder Person nach einer Weile verflogen.
     
    #11
    sadsandy, 25 September 2006
  12. GermanSnack
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich geb Dir den guten Rat , Deiner Freundin davon zu erzählen .
    Kein Mensch hat es verdient hintergangen zu werden, sie sollte wissen woran sie ist.
    Wenn sie merken sollte dass du anders wirst,dann sag ihr unbedingt den Grund!!
    Ich bin grad selbst am verzweifeln,weil ich nciht weiß was mit meinem Schatz los ist.Und es macht einen wahnsinnig , ich sag es Dir!
    Und wenn du sagst , du empfindest viel für deine Freundin, dann streich das andere Mädel schnellstens!
     
    #12
    GermanSnack, 25 September 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    dass man mal genervt ist vom verhalten des anderen: okay, aber die formulierung "manchmal kotzt die mich voll an" finde ICH schon ziemlich heftig. :ratlos: aber vielleicht bin ich da auch einfach etwas "empfindlich", was wortwahl angeht... zumindest hörts nach ein paar minuten auf, wie beruhigend :zwinker:. zofft ihr euch denn dann? oder biste da eher der schweiger?

    nun, werd dir klar, ob du in _dieser_ beziehung bleiben willst. wenn ja, dann lass die finger von anderen mädels. und nicht erst rumflirten und probieren, wie es mit ner anderen ist, und wenns mit der nicht klappt, DANN doch in der sicheren beziehung bleiben...

    wenn nein, dann trenn dich und zöger das nicht noch raus.

    es ist deine entscheidung, und ne leichtfertige trennung halte ich für falsch - aus routine zusammenzubleiben oder nur, weil man jemanden nicht verletzen will, auch.

    bekommt deine freundin denn mit, dass du nicht so ganz glücklich bist derzeit? vielleicht seht ihr euch zu viel - oder zu wenig? was unternehmt ihr miteinander, wenn ihr euch seht? wie schauts mit der romantik im alltag aus, seid ihr noch verliebt? gibts viel oder wenig streit?

    ist sie für dich "die frau deines lebens", also kannst du dir _vorstellen_, mit ihr dein weiteres leben zu verbringen? (man kann auch ne beziehung führen, wenn dem nicht so ist, wobei das für mich nicht hinhaut...)

    klar hat der andere macken, die einen stören, aber die frage ist eben, wie relevant diese marotten sind, ob man drüber hinwegsehen kann und eben denken kann "das gehört zu ihm/ihr, irgendwie mag ich das sogar"...

    fazit: werd dir klar, wie es um deine gefühle für deine jetzige freundin steht und wie wichtig dir die beziehung ist. und handle danach.
     
    #13
    User 20976, 25 September 2006
  14. SadPlayboy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ja ist ja nicht das einzigste :kopfschue

    zickt für jede kleinigkeit rum, eifersüchtig wie sau, sehr serh sehr anhänglich..ich meine anhänglich zu sein stört mich nicht..aber bei ihr ist es sehr sehr heftig,und sie redet ständig über kinder kriegen und heiraten lool sie hat schon ganze Famililenplanugn gestaltet...anfangs hat mich das ja nicht gestört weil ich dachte das legt sich shcon wieder...ja war aber nicht so....

    Edit: haa ihr antwortet zu schnell ^^

    zofft ihr euch denn dann? oder biste da eher der schweiger?

    nein da muss ich mein südländisches temperament in Zorn halten sonst würden wir uns richtig zoffen

    ist sie für dich "die frau deines lebens", also kannst du dir _vorstellen_, mit ihr dein weiteres leben zu verbringen? (man kann auch ne beziehung führen, wenn dem nicht so ist, wobei das für mich nicht hinhaut...)

    Das kann man nun sehen wie man will...ich in 18 Jahre ich will mich nicht jetzt schon auf ewig binden wie oben schon geschrieben....ich fühle mich dafür noch zu jung..
     
    #14
    SadPlayboy, 25 September 2006
  15. GermanSnack
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Für mich sind das Liebesbeweise - Kinderkriegen und Zukunftspläne:ratlos:
    Und dass sie eifersüchtig ist ist ein Zeichen wie wichtig du ihr bist.
    Und wenn ich an ihrer Stelle wüsste was du da so treibst,ist es ja wohl berächtigt:mad:
     
    #15
    GermanSnack, 25 September 2006
  16. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hört sich an, als ob dich die Beziehung zu deiner Freundin sehr einengt. Aber ganz unberechtigt ist ihre Eifersucht wohl nicht, da muss ich GermanSnack rechtgeben.

    Am Anfang meiner Beziehung hat mein jetziger Freund sich auch nebenbei mit einer anderen getroffen, bis er sich dann für mich entschieden hat. Als er mir das nach 4 Monaten gebeichtet hat,dass er damals zweigleisig gefahren ist, war ich stocksauer und ich habe seeehr lange überlegt, ob ich schlussmachen soll und das Vertrauen war dahin. Kläre die Situation wirklich so schnell wie möglich!

    Und lass dich von den Planungen bezüglich Kinderkriegen usw. nicht stressen. Ich mache zusammen mit meinem Freund auch manchmal solche Pläne, aber das heißt ja nicht, dass man sie sofort umsetzen muss!!! Aber dass sie solche Pläne macht und du in ihnen ein wichtiger Teil bist, das ist doch sehr schön!

    Was mich etwas wundert ist, dass sich deine Beziehung am Anfang noch quasi perfekt angehört hat und mit jedem Post kommt mehr hinzu, was dich stört...
    Also entweder deine Beziehung läuft doch nicht 100% gut (darüber kann man gemeinsam reden und was ändern, wenn man sich liebt) oder aber dir fallen die Probleme und das, was dich in deiner Beziehung stört, momentan nur so sehr auf, weil es diese Probleme mit dem anderen Mädchen nicht gibt, bzw. im Moment nicht geben kann, weil ihr ja nicht zusammen seid.
     
    #16
    sadsandy, 25 September 2006
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sehr gut formuliert:smile:

    @TS: Die Behauptung "sie kotzt mich voll an" hört sich eher danach an, als würdest Du Deine Freundin gerne loswerden, stimmts? Jedenfalls finde ich das schon sehr heftig, wenn sie wüsste, wie Du über sie redest...Du solltest Dich schon etwas zusammennehmen.
    Und was Heiraten und Kinderwunsch angeht, scheint sie ja wohl ernsthaft mit Dir zusammenleben wollen. Ihre Zukunftspläne haben wie in jedem anderen Liebespaar Hand und Fuss, was man von Dir nicht behaupten kann.
    Wenn Du Dich nicht ewig binden willst, warum bist Du dann überhaupt mit ihr zusammen? Ist Dir überhaupt klar, wie sehr Du sie verletzt, wenn Du - was ich annehme - demnächst wegen einer anderen Schluss machst?
    Sorry, aber Deine Art und Weise gegenüber Deiner Freundin ist, gelinde gesagt, zum :kotz:
     
    #17
    User 48403, 25 September 2006
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    entweder formulierst du einfach sehr flapsig - oder ... ich weiß nicht. hört sich absolut unverliebt an. ziemlich abwertend und auch etwas "lustigmachend" über ihre planung für die zukunft. mir wärs mit 18 auch zu früh, schon ne familie zu planen, aber lustigmachen musste dich ja nicht drüber, oder? sieht nach wenig respekt aus für deine freundin, wenn ich mir durchlese, wie du über sie schreibst!

    scheint mir so, als hättest du an der beziehung selbst kaum interesse, als würd dich einfach sehr viel stören.

    grund zur eifersucht hat sie ja mittlerweile auch... vielleicht kriegt sie auch einfach mit, dass du eben nicht so überzeugt bist von eurer beziehung und schon ausschau hältst?

    eine weitere frage: was ist der grund für deinen nicknamen sadplayboy? denn der kann auch was aussagen über deine einstellung zum thema beziehung...
     
    #18
    User 20976, 25 September 2006
  19. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    für mich klingt es so als ob dich zur zeit einiges stört an deiner beziehung bzw dir jetzt alles genau auffällt...eventuell vergleichst du sie auch mit der neuen,un möglicherweise schneidet die neue besser ab.denn die ist zur zeit locker,lieb,lustig quasi alles was du bei deiner freundin gerne (wieder-)hättest un ein wenig vermisst denn die ist eifersüchtig,zickig,anhänglich usw.
    nur darfst du nicht vergessen,dass nur weil du bei dem andern mädel diese eigenschaften nicht siehst, heißt das nicht das sie keine fehler hat...
    du musst dir wirklich einfach gedanken machen ob es zur zeit nur eine schwierige phase ist..rede mit deiner freundin un sag ihr welche punkte dich zur zeit ein wenig stören,mach verbesserungsvorschläge...
    auf jeden fall kannst du das nicht ewig so weiter machen,dennich käme mir als deine freundin ziemlich verarscht vor wenn du dich immer mit nem mädel triffst für das sich eventuell immer mehr entwickelt un ich nur noch warm gehalten werde bis du dir sicher bist wen du willst...
     
    #19
    engelchen88, 25 September 2006
  20. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Dann will ich auch mal was dazu schreiben. Ich bin nämlich in der Situation deiner Freundin. Meine Ex hat mit mir vor ca. 1 Monat Schluss gemacht und das auch für einen neuen. Sie hat mir die Begründung geliefert, dass sie in den letzten zwei Monaten nicht glücklich war, was ich nicht nachvollziehen kann, da sie es nicht gezeigt hat und mir noch mehrfach ihre Liebe geschworen hat. Im Endeffekt, hat ein Abend eine 1,5 Jahre dauernde Beziehung kaputt gemacht. Sie hatte halt an dem Abend mehr Spaß mit ihrem neuen als mit mir und da meint sie dann halt, dass das ja nicht sein kann, dass sie mit nem anderen mehr Spaß hat als mit ihrem Freund. Meiner Meinung nach ist sie nur wieder weggelaufen, vor einem Problem. Ich hatte halt in der besagten Zeit nicht soviel Zeit für sie. Sei dir in jedem Fall bewusst, dass du deiner Freundin damit verdammt weh tust und entscheide wirklich überlegt ob es sich lohnt die Beziehung zu beenden. Es gibt immer höhen und tiefen und eine Trennung kann dann eigentlich nicht der richtige weg sein, außer es sind wirklich keine Gefühle mehr da.
    Du schreibst über einige "Macken" deiner Freundin aber du weist nicht was die andere alles für Fehler hat. Ich habe auch viele Sachen an meiner Ex bemängelt, aber hätte nie mit ihr Schluss gemacht, für nichts und niemanden.
    Wenn ihr Probleme habt, dann redet darüber und probiert sie zu lösen aber wirf für Kleinigkeiten keine Beziehung weg in der du hoffentlich glücklich bist. Solltest du nicht glücklich sein, dann mache Schluss aber stürz dich nicht in die nächste Beziehung, das ist einfach nur unfair und mies deiner Ex gegenüber. Lass wenigstens ein wenig Zeit verstreichen um dir über deine Gefühle klar zu werden.
     
    #20
    ToreadorDaniel, 26 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergeben irgendwie neu
LaHermosa
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
Lara1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
6 Antworten
mandarine1818
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2013
10 Antworten