Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergeben und Verlangen nach einem anderen Mann..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mieze, 26 April 2006.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Zur Zeit habe ich wieder eine Krisenphase in meiner Beziehung und es gibt schon länger jemanden, den ich sehr attraktiv finde.
    Neulich habe ich wieder etwas mit ihm zusammen unternommen und ich fühle mich stark zu ihm hingezogen.
    Ich liebe meinen Freund, aber diese Anziehung zu dem anderen macht mir irgendwie Angst :frown:
    Habt ihr das auch schon gehabt und wenn ja, wie ist es letztendlich ausgegangen?
     
    #1
    Mieze, 26 April 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Im Endeffekt wirds auf 2 Alternativen hinauslaufen:

    - entweder du verdrängst ihn... denkst nicht mehr daran und triffst dich auch nicht mehr mit dem anderen! Also komplett den Kontakt abbrechen

    oder

    - du gibst deinen gelüsten nach! Probierst es neben der Beziehung oder du beendest deine Beziehung vorher...


    Dafür musst du dir irgendwie versuchen dir klar zu werden was du willst!! Und auf was du verzichten kannst....
     
    #2
    User 48246, 26 April 2006
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich denke, dass des in einer krisenphase ganz normal sein kann. Kenn das auch und ich hab zwar etwas geflirtet, aber mehr auch nicht. Im endeffekt lief es darauf hinaus, dass die Beziehung zerbrochen ist, aber wegen etwas anderem.

    Lass dir etwas zeit, du musst ja jetzt noch nicht entscheiden, was was willst, vor allem, weil du sagst, dass du deinen freund liebst.
    Geh halt zu dem anderen typen auch etwas auf abstand, bis du weißt, was du willst.

    wohnt ihr nicht auch zusammen?
     
    #3
    Rapunzel, 26 April 2006
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Fremdgehen kommt für mich überhaupt nicht in Frage!
    Kontakt abbrechen geht auch schlecht, kann ja net zu meinem Freund sagen Kumpel soundso darf net mehr herkommen weil ich mich in ihn verlieben könnte :ratlos:
    Ja, wir wohnen zusammen.
    Das ganze plagt mich jetzt schon ein paar Wochen und ich muss ständig an ihn denken :kopfschue
     
    #4
    Mieze, 26 April 2006
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Was ist denn so krisenhaftes an deiner beziehung? Wie lange seid ihr schon zusammen?

    Kann man die krise nicht zerbrechen und dann ist es sicher auch wieder alles leichter.

    Ich glaub fest dran, dass du des schaffst :knuddel:
     
    #5
    Rapunzel, 26 April 2006
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single

    lass dich erstmal drücken :knuddel_alt:

    Hast du denn bauchkribbeln und alles wenn du den anderen siehst?

    Wie sieht es mit deinem Freund aus?Wie lang seid ihr denn zusammen? (Sicher,dass du ihn liebst und es evtl. nicht nur Gewohnheit ist? [soll keine Unterstellung,sondern nur eine vermutung sein])
     
    #6
    Sunny2010, 26 April 2006
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ganz kurz und bündig: Ja, das ist mir schon passiert. Wie es weiterging? Derjenige ist heute mein Freund, und das schon seit fast 2 Jahren. :schuechte_alt: Im nachhinein betrachtet konnte sich dieses Gefühl der Anziehung dem anderen gegenüber überhaupt nur deshalb entwickeln, weil in meiner damaligen Beziehung längst nicht mehr alles gut lief. Daß ich mich in den anderen "verguckt" habe (verliebt war ich da noch nicht wirklich), war zwar ein Symptom, letztendlich vielleicht sogar zum Teil der Auslöser für die Trennung, die Ursachen lagen aber woanders, nämlich in meiner damaligen Beziehung.

    Deshalb kann ich dir nur raten: Überlege dir gut, was dir in deiner jetzigen Beziehung fehlt, was es für Probleme gibt - und ob sie lösbar sind. Ich bin damals zu dem Ergebnis gekommen, daß die Beziehung keine Zukunft mehr hat, war mit dem "anderen" aber auch erst 5 Monate später zusammen, und selbst wenn das nie was geworden wäre, hätte ich die Trennung kein bißchen bereut.

    Von daher: Beschäftige dich mal weniger mit dem "anderen", sondern sieh dir deine aktuelle Beziehung mal genau an, ob du da nicht Ursachen für deine momentane Gefühlslage findest...

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 26 April 2006
  8. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ...das normalste der welt ...finde ich... türlich fühl ich mich zu andren männern auch hingezogen, aber halt nur sexuel. ich denke, würdest du mit ihm was anfangen würdest du ganz schnell wieder bei deinem freund sein, weil du dann die erfahrung gemacht hast und er uninteressant wird... entweder du vergisst ihn oder du sprichst erstmal mit deinem freund darüber... klingt zwar net einfach ist aber das ehrlichste was du tun kannst
     
    #8
    Pitti, 26 April 2006
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das klang bei ihr aber weniger (nur) nach sexueller Anziehung... :rolleyes_alt:
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 26 April 2006
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Probiers es aus ob Du ihn nur anziehend findest oder ob er tatsächlich gut im Bett ist. Wenn ja kannst Du dir anschließend überlegen was Du mit der bestehenden Beziehung machen möchtest, ansonsten diese einfach weiterführen.
     
    #10
    Mr. Poldi, 26 April 2006
  11. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Sie hatte aber geschrieben, dass fremdgehen für sie überhaupt nicht in frage kommt.
     
    #11
    Rapunzel, 26 April 2006
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das hab ich wohl überlesen :schuechte
    Hmm, tja dann ... käme IMHO nur Kontakt abbrechen in Frage.
    Aber das geht ja auch nicht so ohne weiteres wenn ich das richtig verstanden habe.
     
    #12
    Mr. Poldi, 26 April 2006
  13. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Also Kontakt abbrechen bringt dir vielleicht für den Moment was, aber irgendwann vielleicht in ein paar tagen oder wochen begegnet dir wieder ein mensch den du anziehend findest. Versuch lieber rauszufinden was dir in deiner beziehung fehlt, weil ich bin der meinung niemand geht ohne grund fremd bzw. fühlt sich zu jemand anderen hingezogen. Wenn du weisst, was in der Beziehung falsch läuft, versuch es zu bessern wenns nicht geht frag dich ob du für immer mit dem problem leben kannst wenn nicht beende die Beziehung. Weil wie gesagt wenn es so weiter geht, es kommt immer und immer wieder jemand den du anziehend findest.
     
    #13
    sweetangel82, 26 April 2006
  14. Sven1977
    Sven1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verlobt
    Das du nicht fremdgehen willst, daß finde ich okay. Im Grunde würdest du dann sicher auch mehr kaputt machen, als dir lieb ist. Ich denke mal, wir sind alle mal in so einer Situation, wo wir jemand anderen auch interessant und anziehend finden. Aber das vergeht auch wieder. Und wie ich raus lesen konnte, ist das also ein Kumpel von deinem Freund. Das macht die Sache mit dem "aus dem Weg gehen" nicht gerade einfach. Aber nicht an ihn zu denken und zu versuchen ihn wieder zu vergessen ist immer noch die vernünftigste Lösung.
     
    #14
    Sven1977, 26 April 2006
  15. Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also erstens...

    Wenn sowas ein Mann machen würde dann würdet ihr alle schreien daß es ein Arschloch ist.. sorry ist aber so..
    Also was seol den jetzt diese Mittleidstour bei ner Frau???

    Zweitens hoffe ich, daß mir sowas net eines Tages passiert, daß meine Freundin sich hinter meinenRücken in nen anderen verguckt..
    Wenn man das hier so manchmal liest dan bekommt man echt Bedenken wenn es ums Vertrauen in ner Beziehung geht...
     
    #15
    Edition-Man, 26 April 2006
  16. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Da würd auch keiner schreien, weil auch ein mann nichts für seine gefühle kann und es dem genauso passieren kann wie ner frau.
     
    #16
    Rapunzel, 26 April 2006
  17. Sven1977
    Sven1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verlobt
    Ich denke mal, daß kan jedem passieren, egal ob Mann oder Frau. Wichtig wird nur das, was man daraus macht und was nicht.
     
    #17
    Sven1977, 26 April 2006
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was verstehst du denn bitte unter "hinter meinem Rücken in nen anderen vergucken"?! Es kann in JEDER Beziehung passieren, daß man sich anderweitig verliebt. Natürlich in der Regel nicht, wenn einen die bestehende Beziehung voll ausfüllt und es keine Probleme gibt. Aber es kommt schonmal vor, daß Menschen sich verändern, daß auch die Beziehung sich verändert und daß es irgendwann einfach nicht mehr paßt.

    Du kannst niemandem einen Vorwurf daraus machen, daß er (oder sie) sich verliebt. Das sind Gefühle, das passiert einfach und das kann man nicht beeinflussen. Die Frage ist nur, wie man damit umgeht und was man aus der Situation macht. DAFÜR kann man dann sehr wohl was. Und Fremdgehen zum Beispiel wäre in so einem Fall - meiner Meinung nach - unterste Schublade. Aber hier um Rat zu fragen und sich erstmal Gedanken zu machen, was man eigentlich will, halte ich jetzt nicht für wahnsinnig verwerflich.

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 27 April 2006
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Anziehung haben andere Männer auch auf mich. Aber längst nicht so stark, dass das der Beziehung irgendwas tun könnte...
     
    #19
    Dreamerin, 27 April 2006
  20. Mausi_19
    Mausi_19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    habe sowas auch gerade hinter mir, mit dem Ergebnis, dass ich wieder mit meinem Freund zusammen bin. Bei mir war es halt so, dass ich mit dem "anderen" gar keine Kontakt hatte und ihn kaum kannte und trotzdem diese Anziehung da war. Aber das ist jetzt total verschwunden und ich bin totaal froh, dass ich wieder happy bin mit meinem Schatz. :smile:
    Ich wohne auch mit meinem Freund zusammen, und bin daher mal für ein paar Tage zu meinen Eltern gegangen, um in Ruhe nachdenken zu können. Das solltest du vielleicht auch mal probieren. Einfach mal raus und auf "neutralem Boden" ohne beide Männer nachdenken.
    Wünsche dir viel Glück!
     
    #20
    Mausi_19, 27 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergeben Verlangen anderen
LaHermosa
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
Lara1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
6 Antworten
amelfina4
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
8 Antworten