Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergebene Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von langschlaefer, 13 April 2006.

  1. langschlaefer
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Tja, ich fang einach mal ganzvorene an, denn dass ist sowieso nicht sooo lange her. Ich war bei einem Freund bei nem "Chill-Abend" und da kam natürlich nicht nur ich, sondern auch noch 3 weitere Freunde.Einer von denen hat nen Mädel mitgebracht. Der Abend war super, lustig undauf jedenfall Wert in Errinnerung zu halten. Dieser Abend sit ansich auch nicht wichtig, bis auf die Tatsache, dass ich an diesem Abend dieses eine Mädel kennen gelernt hab! Dass alles liegt jetzt ungefähr 3 Wochen zurück, aber in diesen (auch wenn kurzen) 3 Wochen ist mehr passiert,als im gesamten bisherigem Jahr.
    1. Woche nach dem Abend:
    Ich versuche mich einfach kurz zu fassen. Also dieses Mädchen, nennen wir es mal Kathrin (will nicht immer nur Mädchen sagen) wollte uns (wir, die bei dem Chill-Abend da waren) unbedingt nochmal sehen, daher haben wir für den Feitag einen Billiardtisch reserviert und sind Billiard spielen gegangen(KAthrin mit ein paar Freunden und wir vom "Chill-Abend". Was soll ich sagen? An diesem Abend hab ich erfahren, dass Kathrin mit dem Jungen (meinem freund)der sie zum Chill-Abend mitgebracht hat ,am TAg nach dem Abend zusammen gekommen ist. Hatte ich kein Problem mit,also am Anfang des Billiardabends. Denn schon von anfang an, wollte Kathrin mit mir zusammen spielen. NEIN, nciht mit ihrem Freund, sondern mit mir! Also haben wir auch den geasmten Abend zusammengespielt. Und da kam mir langsam mein Problem in den Kopf, nach und nach hab ich mich immer mehr in sie verguckt! jetzt treff ich sie schon jeden zweiten Tag, alleine oder in einer Gruppe und es ist eine Qual!Fürsie bin ich "sowas ähnlcihs wie eine beste Freundin",dass hat sie jedenfalls ihrem Freund gesagtg, als KAthrin und ich wieder unserem Spaß miteinander hatten und er nur dumm rumsaß. Sie hat das zu ihm gesagt, damit er keine Angst haben muss, dass sie ihn vergisst! Ich kann nciht ohne sie und sie glaub ich auch nciht ohne mich, aber bei ihr eher aus Freundschaftlichen gründen. Ich finde die Freundschaft und das, was sich innerhalb 3 Wochen so stark entwickelt hat,, super, aber es ist unheimlich schwer mit einem Mädel was zu unternehmen (DURCHGEHEND), wenn man sich einfach schlicht in sie verliebt hat , sie aber nur Freundschaft will!
    Einerseits würde ich Kathrin gerne darauf ansprehen, aber anderseits will ich meinem FReund nciht seine Freundin wegschnappen (allein der Versuch wäre schon zuviel :frown: )

    Ich hab einfach keine Ahnung was ich machen sooll . Am liebsten würde ich die Gefühle,die da sind, aber nciht rauskommen dürfen vergessen, aber das geht nicht!!!

    mfg
    langschlaefer


    PS: Tutmir Leid für alle Fehler,aber ich kann nciht kontrollieren, was ich schreibe, da mein PC to
     
    #1
    langschlaefer, 13 April 2006
  2. 19women
    Gast
    0
    ich würde sagen lass die finger weg wenn sie wirklich mehr von dir wollte dann wäre sie nicht nach dem chill-abend mit deinem freund zusammen gekommen.
    es ist auch ungerecht gegenüber deinem freund warte lieber wenn seine freundin mehr als nur freundschaft für dich empfindet dann wird sie den ersten schritt gehen und vielleicht schluss machen.
    klar deine gefühle kannst du nicht abstellen man kann auch nichts dafür aber sie können auch anderen weh tun und da ist es manchmal besser sie doch zu verbergen.

    versuch einfach mal mit ihr zu reden wie sie die ganze sache wirklich sieht
     
    #2
    19women, 13 April 2006
  3. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    alleine das du schon darüber nachdenkst...
    dir freundschaft mit ihm scheint dir ja wichtig zu sein wenn du sie wegen einem mädchen aufs spiel setzt... hamma sache, herzlichen glückwunsch
     
    #3
    I.C.D.F.U., 13 April 2006
  4. langschlaefer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn das alles so einfach wäre. Ihr Freund muss durchgehend arbeiten und kann daher nie. Wenn wir also in größeren Gruppen in die Stadt gehen ist der Freund nie dabei. Ich werde jetzt schon sooft mit dem Namen von ihrem Freund angesprochen:" Ach und du bist bestimmt Daniel!" *grml*..NEIN!
    Selsbt meine Schwester, die ich letztens durch Zufall in der Stadt getroffen, meinte danach zu mir, dass sie garnicht wusste, dass ich eine neue Freundin hab.

    Es ist nicht so, dass ich mich besonders an sie ranschmeißen würde.
    1. war ich noch nie wso ein Typ, der das überhaupt könnte
    2. habe ich mir vorgenommen, die Finger von ihr zulassen, da ich keine Beziehungen zerstören will!

    Es wäre einfach soviel einfach, wenn sie sich nicht um mich scheren würde, aber das ist ja genau NICHT der Fall.
    Eine kalte SChulter bin ich gewöhnt. Damit kann ich leben, auch wenn es erst ein scheiß Gefühl ist, aber so ist das Gefühl durchgehnd scheiße!!!

    @19woman:
    An diesem ersten Abend hatten wir beide nciht soviel miteinander zutun...wirklich kennengelernt habe ich sie erst am 2. Abend, wo sie schon mit ihm zusammen war. Aber im Grunde ist das ja auch kein Argument. :frown:
     
    #4
    langschlaefer, 20 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergebene Freundin
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
MinzaK
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2014
15 Antworten
Dragon19902014
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2014
9 Antworten