Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cologne87
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #1

    Vergebenes Mädel

    Hallo zusammen,

    ich (19) hab ein Problem und weiß einfach nicht mehr was ich tun soll.
    Letzte Woche hab ich auf einem Geburtstag ein Mädel (18) "kennengelernt". Also kennengelernt ist eigentlich übertrieben, weil wir sind in einer Klassenstufe und kannten uns halt nur vom sehen. Auf dem Geburtstag haben wir uns halt dann zum ersten Mal unterhalten.
    Nun weiß ich aber, dass sie einen Freund hat. Kumpels von mir, welche ihren Freund kennen, meinten dass das mit den beiden nicht mehr allzulange halten würde. Er behandelt sie wohl nicht so super gut. Die beiden sind glaub ich so 4-5 Monate zusammen.
    Die letzten 3 Tage waren wir mit der Klasse auf einem Ausflug, wo sie auch dabei war. Wir haben uns immer wieder nett unterhalten, viel zusammen gelacht, und sind oft zusammen gewesen. Sie hat mich immer wieder angeschaut, wenn wir weiter entfernt voneinander saßen.
    Sie ist einfach super nett, und auch noch super hübsch. Eine wirkliche Traumfrau.
    Nun weiß ich nicht, was ich weiter machen soll. Soll ich sie drauf ansprechen, dass ich sie sehr nett finde (wobei sie das eigentlich durch mein Verhalten auch merken müsste) oder soll ich den Kontakt beenden?

    Viele Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Betrug & vergebung
    2. Vergebene Frauen...
    3. Chance vergeben?
    4. vergebener Traummann
    5. Unglücklich vergeben
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #2
    ich würde mich weiterhin ganz normal verhalten, einfach auf freundschaftlicher Basis, würde aber dennoch nicht deine Gefühle gestehen, immerhin ist sie vergeben. Wenn du glück hast, hält das wirklich nicht mehr so lange aber ich würde mich da keinesfalls hineindrängen.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #3
    Ein Flirt mit Vergebenen ist eine heikle Sache, da man nie genau weiß, woran man eigentlich ist. Ich kann dir nur raten, mit ihr zwar in Kontakt zu bleiben, dich aber nicht aufzudrängen. Falls es mit ihr und ihrem Freund bald zu Ende geht, ist es dein Glück - falls nicht würde ich dir nur ans Herz legen, dich nicht in eine bestehende Beziehung zu drängen. Warte einfach noch ein bisschen ab...
     
  • Hobikoan
    Hobikoan (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #4
    von leuten die vergeben sind sollte man die finger lassen...
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #5
    Mach einfach weiter wie bisher und schau was passiert. Sie ist vergeben und sie muss wissen, was sie tut. Dir kann das ja egal sein
     
  • roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    3 Juli 2007
    #6
    Naja wenn da ein Ende abzusehen ist, würde ich an deiner Stelle einfach warten. Ansonsten würde ich persönlich die Finger von Frauen lassen die in einer Beziehung stecken :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste