Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergeht der Schmerz?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TheTrooper, 15 Mai 2005.

  1. TheTrooper
    Gast
    0
    Hallo erst mal, ich bin neu hier und hab schon viel von dieser Site gehört...
    ich glaub mir muss mir auch nur mal eine sehr lange geschichte von der seele schreiben...

    Ich weiss gar nicht so recht wie oder wo ich anfangen soll, naja ich versuch einfach mal diese eigendlich LANGE LANGE Geschichte inhaltlich zusammen zu fassen... ich glaube das erste mal das ich Herzklopfen von einem Mädchen bekamm war als sie vor mir stand... 6 oder 7 klasse. Ich war sofort in sie verliebt was aber leider nicht auf gegenseitigkeit beruhte. Auf jeden fall wurden wir aber sowas wie Freunde. Dann in der 10 Klasse kam die Wende, durch einen heftigen Streit mit iherer darmaligen besten freundin und all ihreren anderen freundinen wurde sie plötzlich von einer Klassenkameradin zum mobbing opfer... ich aber blieb die ganze zeit auf ihrer seite, mir war ganz egal warum die anderen sie nicht mehr mochte, ich war zu blind das zu sehen/hinterfragen. nun ja, da sie quasi nur noch mich als freund hatte, hab ich dann auch oft was mit ihr unternommen und hab sie sogar in meinen Freundeskreis eigeführt. und irgendwann ist es dann passiert... ich kam mit ihr zusammen und die darauf folgenden 2 Monate waren die wohl schönsten 2 monate in meinem leben bis jetzt.

    Dann passierte es... auf einmal wurde sie ganz komisch und nichts war wie es vorher war... sie hatte nur 3 oder 4 mal im Monnat zeit für mich... an jendem tag hatte sie eine neue Aussrede warum wir uns nicht sehen konnten und ich war so blind und hab ihr alles geglaubt. ich hab nie was hinterfragt und war immer auf ihrer seite, selbst wenn sie im unrecht war...
    Ihr glaubt nicht was ich alles für sie getann hätte. naja, dieses spielchen ging dann ganze 9 monate so weiter. Auch in sachen sex und ähnlichen lief nie etwas zwischen uns ausser Kuscheln. ich hab mir immer eingeredet das sie noch Zeit braucht und man nichts überstürzen sollte.
    Irgendwann jedoch brachte ich dann mal den Mut auf zu sagen das ich sie öfters sehen will und das es so einfach schlecht für unsere bezehung ist wenn wir uns nur so seltenst sehen. darauf hin sagte sie mit am Telefon das sie schluss macht, sie sehe keinen sinn mehr in unsrerer Beziehung, sagte sie.
    Und ihr könnt euch ja vorstellen wie es mir dann ging... nächte über nächte konnte ich nicht schlafen und ich musste permanent nachdenken. Als ich dann noch hörte das sie am wochenende darauf schon einen neuen Freund hatte bin ich glaube ich durchgedret...während dieser zeit war ich in der 11ten klasse und meine Noten schossen regelrecht in den keller denn eigendlich bin ich gar kein schlechter Schüler. ich war gar nicht mehr im stande richtig zu denken da ich sie immer in meinem Kopf rumschwierte. es ganb aber 3 dinge die mich dann aus diesem loch wieder herausgezogen haben. 1 Mein bester freund den ich schon kenne seit dem ich denken kann, 2. mein vater der immer sah das ich traurig war auch wenn ich mich verstellt habe und 3. meine gitarre, denn immer wenn ich spiele ist mein Kopf klar und ich fühlte mich gut. naja, es geht weiter... ich hatte dann ca. 1halbes jahr nix mehr von ihr gehört und ich habe auch nur noch selten an sie gedacht. Ich hab viel zeit mit freunden verbracht, mir ging es eigendlich richtig gut, ausser das ich single war...

    Dann im Januer kam eine SMS.... sie fragte ob wir uns nicht mal treffen könnten... ich hab erst nicht drauf reagiert da ich nichts mehr mit ihr zu tun haben wollte. doch dann ein paar Wochen später schrieb ich ihr.... warum weiss ich selbst nicht so genau. Wir traffen uns und sie entschuldigte sich für das was sie getann hatte, und 3 mal dürft ihr raten.......... ich habs geglaubt und wir kamen wieder zusammen. Meine freunde und meine Family waren dagegen da sie wussten wie es ausgeht... und sie hatten recht... Anfangst dachte ich das sie reifer geworden wäre und es ernst meint da alles super zwischen uns lief, aber dann passierte es wieder. Nach ein paar monaten hatte sie SCHON WIEDER keine zeit mehr für mich, sie war nur noch mit iherer neuen freundin und und deren kollegen unterwegs. Dieses mal habe ich aber nicht lange gefakelt und ihr sofort gesagt das es scheisse ist wie es gerade wieder läuft. Und es kamm was kommen musste, sie machte schluss mit der begründung das sie so viel scheisse erlebt hat das sie erstmal keinen Freund haben will. ich war natürlich wieder sehr niedergeschmetert und nur am nachdenken aber es hielt sich in grenzen, es war schon schlimmer... doch dann... gestern lief ich mit einem Kumpel durch die stadt und da sah ich sie eng umschlungen mit irgendeinem typen, ca 3 wochen nachdem wir schluss hatten. sie hat mich nicht gesehen aber ich konnte genau sehen wie glücklich sie wohl zu sein schien mit diesem Kerl. In dieser sekunde gestern war es als würde jemand mein Herz zertreten. ich war bzw. bin traurig, wütend, eifersüchtig und entteuscht zu gleich...doch warum ich das bin weiss ich nicht so genau. So ein Gefühl hatte ich, glaube ich, sogar vorher noch nicht, Ich hab mir ja schon gedacht, das sie nachdenm schluss zwischen uns war sich sofort einen neuen sucht aber als ich es dann gesehen habe war ich so verwiert wie noch nie zuvor.

    Wenn ich mir meine Story so durchlese wird mir immer klarer was ein Idiot ich bin. Für mich ist absolut klar das man Liebe nicht erzwingen kann aber musste sie mich denn so "behandeln"?
    Stekt in der Redensart "Liebe macht blind" doch so viel Wahrheit oder bin ich einfach nur ein idiot?
    Kennt einer dieses Gefühl was ich zur zeit habe?
    Verschwiendet dieses scheiss Gefühl das ich zur Zeit eigendlich irgenwann?
    Verschwiendet dieser ewige Gedanke an dieses mädchen irgendwann?


    Naja, mein kumpel hatte recht... sich alles einmal von der Seele schreiben tut gut... vielen dank an die die diese lange und eigendlich langweilige geschichte gelesen haben......
     
    #1
    TheTrooper, 15 Mai 2005
  2. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    ein einfaches: "ja"

    viele gerade jüngere Mädels reagieren leider mit grausamer Weiße auf unsere Zuneigung.
     
    #2
    Rob19, 15 Mai 2005
  3. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    1. Frauen können so grausam sein (können, gilt natürlich nicht für alle).
    2. Du bist nicht der Idiot, sondern sie.
    3. Vergiss sie! Mach dir klar, was für einen miesen Charakter sie hat, dann klappt das auch.
     
    #3
    User 31535, 15 Mai 2005
  4. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Ich hab GENAU DIE GLEICHE Geschichte durchgemacht wie du!

    Ich schreib dir mal ne PM...

    21:31
     
    #4
    21:31, 15 Mai 2005
  5. TheTrooper
    Gast
    0
    Wow, erst mal danke für die fixen Antworten...

    Nun ja, das sit ja auch das grösste problem... sie zu vergessen. Das, und dieses blöde Gefühl was ich die Ganze zeit, seit gestern, habe. Am liebesten würd ich einfach nur heulen. Ich weiss auch nicht genau warum ich so sehr in dieses Mädchen verliebt bin obwohl sie mir so viel angetan hat.
    Ich vertrau aber einfach mal darauf das dieses Gefühl verschwiendet und ich blad wieder klar denken kann.
    Hoffe ich...
     
    #5
    TheTrooper, 15 Mai 2005
  6. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    *zustimm ohne Einschränkung*
     
    #6
    User 29377, 15 Mai 2005
  7. Hallo... So ich mische mich jetzt mal als erstes weibliches Wesen in die Runde ein. :zwinker:
    Ich verstehe dieses Mädchen nicht... Alles was ich fest gestellt habe ist, dass sich Frauen oft, wenn sie sich entscheiden müssen, die "männlicheren" aussuchen. Was männlich ist, dafür hat jede Frau ein wenig ihre eigene Deffinition, aber meistens sind es die, die nicht so für sie da sind, wie du es für sie warst, sondern ehr Machos - was Frauen natürlich niiieee zugeben würden.
    Vergessen ist ein echt guter Tip, aber ist das nicht so einfach, wie du ja selber festgestellt hast. Sie hat dir auf deiner Zuneigung herumgetrampelt, dich, möcht ich mal einfach so meinen, ausgenutzt und mit dir gespielt. Mir ist sie äußerst unsympatisch.
    Vorschlag: Mag sein, dass es für Männer nicht leicht ist, aber: Heul dir die Seele aus dem Leib, schreib ein Lied auf der Gitarre (das mit der Gitarre kann ich nachvollziehen, geht mir auch immer so), und, klingt jetzt total doof, aber schrei. Warum? Wut geht dadurch oft etwas weg. Wenn es mir so scheiße geht, stapf ich immer in den Wald, von dem es hier genug gibt, und schrei bis ich heißer bin. Danach bin ich wieder klar im Kopf. Triff dich wieder mit deinen Freunden und lerne, wie andere, reifere Mädchen sind.

    Glaubt mir, ich kenne Mädchen... 1. mich und 2. gehe ich af eine Mädchenschule, ja sowas gibt es noch :wuerg:
     
    #7
    romanticwriter, 15 Mai 2005
  8. TheTrooper
    Gast
    0
    :smile: hehe... das sind gute Tipps. Das mit dem schreien hab ich noch nicht ausprobiert, aber ich geh ja später mit ein paar Kumpels zum Rhein und dann werd ich auch ,glaube ich mal, alle Wut herraus brüllen.
    Ein Lied auf Gitarre zu schreiben hab ich schon öfters versucht, was wirklich gutes ist da aber leider noch nicht bei rausgekommen, naja aber jetzt hab ich wenigstens einen Grund mehr mich da anzustrengen. :smile:
     
    #8
    TheTrooper, 15 Mai 2005
  9. Kafi
    Gast
    0
    "Die Zeit heilt alle Wunden" ist ein sch... Spruch - aber sehr zutreffend.
    Ich habe mich auch mal einem Mann so bedingungslos hingegeben, dass er sich alles erlauben konnte. Und er hat sich die unglaublichsten Dinge herausgenommen. Ich bin seit etwa zwei Monaten drüber hinweg - nach 1 1/2 Jahren, in denen immer alles hochkam.
    Aber es wird der Tag kommen, an dem du dich auf's Neue unsterblich verliebst. Und dann wirst du dir deine Ex vor Augen halten und dich nur noch staunend fragen, was du an der bloß gefunden hast - auch wenn dir das jetzt unglaubwürdig erscheinen mag.
    Die ganze sache hat etwas Positives: Wenn du wieder jemandem verfällst, bist du sensibilisiert für Scheißverhalten seinerseits und lässt bestimmt nicht noch einmal so mit dir umspringen!
    Halt die Ohren steif!
     
    #9
    Kafi, 15 Mai 2005
  10. Udo1985
    Gast
    0
    Boah alta das kenn ich soooooooooo gut, hatte auch so ne ähnliche Situation, das einzige Mittel dagegen ist wirklich nur Zeit.... Versuch kaum daran zu denken, (ich hab damals extrem viel Sport gemacht) triff dich mit Freunden, oder mach einfach viel Sport, oder fixier dich mal aus Lernen :zwinker: oder sonst was.

    Viel Glück!!!
     
    #10
    Udo1985, 15 Mai 2005
  11. bunny13
    Gast
    0
    "der schmerz vergeht nie,er wird nur geringer." wurde mir gesagt,als meine beste freundin mir meinen freund ausgespannt hat!

    und genau das sage ich auch zu dir,denn dieses mädchen scheinst du zu liebn und sie hat dich so...verarscht.

    aber nicht jedes mädchen ist so!

    ich würde sowas nie machn,weils einfach nur gemain und geschmacklos ist!

    :ratlos: wie konnte die dir das antun!
     
    #11
    bunny13, 15 Mai 2005
  12. Lichttänzer
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    Im Grunde habe ich meinen Vorredner gar nichts mehr hinzuzufügen; die Aussage, dass nur die Zeit dagegen hilft, ist unbestritten richtig. Allerdings würde ich gern einen Wert zur Statistik beisteuern: Nachdem ich eine ähnliche Geschichte wie du durchgemacht hatte, habe ich etwas mehr als ein Jahr gebraucht, um die Dame wieder zu vergessen, wobei bei mir erschwerend hinzukam, dass ich sie quasi jeden Tag gesehen habe. Dieser Zeitraum erscheint lang, aber du wirst feststellen, dass so ein Prozess des Vergessens nicht kontinuierlich abläuft, sondern immer mal wieder einen Sprung nach vorne tut. Und bist du erst einmal aus der Phase raus, in der du am liebsten dauernd heulen würdest, kannst du schon wieder optimistisch nach vorne schauen und dich von Gitarren und Freunden weiter rausziehen lassen.
     
    #12
    Lichttänzer, 16 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergeht Schmerz
HansiPaulsen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2010
3 Antworten
Laura888
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2009
12 Antworten
Test