Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergewaltigt und jetzt Tot!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BlairWhitch, 25 November 2003.

  1. BlairWhitch
    0
    Hallo Leute!!!! :eek4:

    Ich brauch dringend hilfe!:ratlos:
    Vor genau einem Jahr ist meine Tante verstorben.Sie starb in einem Krankenhaus an ihrem Bett war ihr neuer Freund mit dem sie so 2 Jahre glaube ich zusammen war.
    Auf iohrer Beerdigung habe ich erfahren das er sie Vergewaltigt haben soll! Leider kann sie mir keine Antwort mehr geben. Nun weiss ich nicht was ich machen könnte um raus zu kriegen ob es stimmt!
    Soll ich ihm einen Brief schreiben und ihn fragen ob er mir was über meine Tante und ihre Beziehung sagen kann?
    Oder was würdet Ihr machen!

    Bitte gebt mir Rat!!!!

    Eure BlairWhitch
     
    #1
    BlairWhitch, 25 November 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Soll er sie IM Krankenhaus vergewaltigt haben? Darf man fragen, von wem du das erfahren hast?

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 25 November 2003
  3. BlairWhitch
    0
    Hallo!

    Nein schon vorher bevor sie richtig krank wurde!
    Ich weiss das übriegens von meinen Verwandten!

    Tschau
     
    #3
    BlairWhitch, 25 November 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm, ich finde, das sind schon extrem schwere Anschuldigungen, die deine Verwandten da bringen. Meinst du denn, du kannst denen in der Hinsicht glauben? Und woher wollen die das denn wissen?

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 25 November 2003
  5. BlairWhitch
    0
    Ja das kann ich sie hat es einen von ihnen anvertraut!
     
    #5
    BlairWhitch, 25 November 2003
  6. Sokrates
    Gast
    0
    nun, wie das vertrauen angesiedelt ist, das wirst du am besten selbst beurteilen können.

    was den brief angeht, würd eich dir dazu raten, es bleiben zu lassen. das gibt nur böses blut - und erfahren wirst du von ihm so oder so nichts. wenn er es nicht getan hat, dann gibt es nichts, was du erfahren könntest, und hat er es getan, dann wird er den teufel tun und dir das irgendwie mitteilen.

    wenn es wahr ist, dann begibst du dich dadurch womöglich noch selbst in gefahr...

    greetz
     
    #6
    Sokrates, 25 November 2003
  7. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was sagen denn deine Eltern dazu?
    immerhin waren sie ja entweder Bruder oder Schwester deiner Tante.

    in großen Familien wird oft getratscht... Das soll jetzt keine Unterstellung sein. Aber ich würd auch mal Leute fragen, die das etwas objektiver einschätzen können.

    Habt ihr noch Kontakt zu ihrem Freund?

    Kann dir leider nicht weiterhelfen. An deiner Stelle würd ich mit sehr engen Freunden von deiner Tante reden.
    Sie werden sicher nichts einfach so behaupten. sondern nur, wenn sie Beweise oder ähnliches haben.

    Wetterhexe
     
    #7
    Wetterhexe, 25 November 2003
  8. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Das ist auch ein heikles Thema! Mich würde auch interessieren, wie deine Eltern darüber denken....

    Und ob es so gut ist solche Dinge wieder aufzurühren. Wenn du ihn fragst wird er bestimmt nein sagen. Wieso sollte er es jetzt noch zugeben?
     
    #8
    Hexe25, 26 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergewaltigt Tot
HSV 5
Kummerkasten Forum
28 Februar 2016
1 Antworten
hhh
Kummerkasten Forum
30 September 2015
16 Antworten
BeeForeverInside
Kummerkasten Forum
28 August 2013
15 Antworten