Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergewaltigung in der Ehe

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 8 Mai 2006.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Vergewaltigung in der Ehe

    In Gießen muß sich ein 31jähriger Mann wegen Vergewaltigung vor Gericht verantworten. Betroffen sind seine Ehefrau und deren 24jährige Tochter aus erster Ehe. Zu den Vorwürfen der Staatsanwalt gehören Vergewaltigungen und Misshandlungen in vielfachen Fällen.
    Ein versuchter Totschlag kommt nicht zur Verhandlung.

    Schwerwiegender ist der Vorwurf, der Mann habe seine Frau anal missbraucht und ihr dabei große Schmerzen zugefügt.

    Das Verfahren wird als schwierig angesehen, da außer den Opfer keine Zeugenaussagen vorliegen.


    Quelle: www3.e110
     
    #1
    User 20345, 8 Mai 2006
  2. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja wenn denn sonst noch jemand dabei gewesen wäre wäre es vermutlich nicht zu einer vergewaltigung gekommen
    das deutsche rechtssystem is manchmal sooooo hohl... und die zeitung die das so druckt auch
     
    #2
    laménto eróico, 14 Mai 2006
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Genau das habe ich mir eben auch gedacht! Wär ja noch schöner, wenn wer dabei zugeschaut hätte, am Ende käme man selbst vors Gericht wegen unterlassener Hilfeleistung oder solchen netten Dingen...
     
    #3
    Kuri, 14 Mai 2006
  4. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Da wäre ich mir nicht so sicher...:cry:
     
    #4
    Daucus-Zentrus, 14 Mai 2006
  5. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    im normalfall, wenn denn jemand dabei gewesen wäre hätten es die opfer doch sicherlich ausgesagt...

    im übrigen find ichs krass wenn man nicht einmal mehr seinem eigenen ehemann über den weg trauen kann...ich meine sex in ner ehe gehört zwar dazu aber das gibt dem ekelmann noch lang kein recht
     
    #5
    laménto eróico, 14 Mai 2006
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Dazu sollte noch gesagt sein, dass vergewaltigung in der ehe erst seit den neunzigern und da auch ende strafbar ist. Weiß das genaue jahr nimmer, aber ich schau nach :kopfschue
     
    #6
    Rapunzel, 14 Mai 2006
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Jup stimmt vorher gabs diesen Tatbestand in der Ehe nicht, schon krass........als wenn ne Ehefrau soviel was anderes wäre als ne Freundin oder ne Fremde.

    Wenn die Frau kein Lust zum Sex hat dann ist es Definitionstechnisch immer ne Vergwaltigung wenn der Mann es doch macht.

    Aber irgendwie waren wohl ältere Gesetzgeber früher der Meinung das die Frau wenn sie unter der Ehefuchtel steht, immer zu wollen hat.

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 15 Mai 2006
  8. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    is ja derb...:cry:
     
    #8
    laménto eróico, 15 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergewaltigung Ehe
Dami
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
26 November 2015
16 Antworten
schuichi
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
25 März 2016
29 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
25 November 2014
14 Antworten