Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vergleich, Depri-Phasen, kA!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Diamond*, 31 Mai 2007.

  1. Diamond*
    Diamond* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Moin Leute! Bin immoment ein bißchen durcheinander.. Kann sein dass das alles von der berüchtigten Pubertät kommt ( Ich bin erst 15 ) aber würde trotzdem ein paar Dinge nieder schreiben..

    Also irgendwie bin ich mit meiner Lebenssituation nicht zufrieden.. Manchmal bin ich ziemlich gut drauf, manchmal richtig Depri.. Wenn ich dann am tiefsten Punkt angekommen bin, geht's wieder aufwärts, manchmal sogar recht schnell! Ich besuche die 9te Klasse eines Gymnasiums und meine Noten stehen so im 3er Bereich, sprich mittelmäßig ( tue aber auch nichts für die Schule.. ). Eine Freundin habe ich immoment nicht, hatte auch bisher nie wirklich eine feste lange Beziehung.. Schaut aber so aus als ob sich dies in nächster Zeit ändern könnte :smile:

    Ich hab 2 beste Freunde mit denen ich jeden Scheiss bauen kann und die mich auch mögen und ich sie, und in der Schule hab ich auch ein paar Kumpels.. Ein paar dieser Kumpels.. kA, verarschen mich hin und wieder und ich weiß nie ob's Ernst gemeint ist, oder ob's wirklich alles nur Spaß ist, und manche meinen ich solle es mal mit Humor nehmen.. Das fuckt mich schonmal übelst ab.. Ich weiß auch nicht warum, vielleicht von früher als ich noch nicht so auf mein äußeres geachtet habe und viel Scheisse gemacht habe oder im Unterricht gepennt habe und mich dann der Lehrer vor der Klasse auseinander genommen hat usw.. kA wiegesagt.. ist halt manchmal dumm wenn man dann über einen spruch nachdenkt und sich fragt meint der das wirklich ernst?

    Naja vor kurzem habe ich bei nem Projekt nen korrekten Typen kennengelernt mit dem ich auch ne Zeit lang ziemlich viel gemacht hab.. Ich nenn hier jetzt einfach mal Peter ( will anonym bleiben ).. Naja und dieser Peter ist eben superbeliebt, kann alles und macht nie fehler, macht gut party und sieht super aus.., ist wohlhabend weil sein vater arzt ist und wenn ich mir den anschaue und danach mich, komm ich mir vor als sei ich ein Scheissdreck! Ist halt niederschmetternt wie man sieht wieviel Erfolg derjenige hat.. Ich bin eigentlich auch wohlhabend aber kA.. bin nicht so beliebt wie er und wenn ich versuche mich so wie er zu verhalten steh ich vor meinen freunden immer als ein Wannabe da, was ich wiederrum auch nicht möchte.. Und vom Aussehen kann ichs nich wirklich beurteilen, sehe ( finde ich ) eigentlich ganz gut aus, also nicht schlecht --> Peter aber extrem gut und kA.. manchmal denk ich mir, ist der nur so beliebt weil der so gut aussieht oder ist es der charakter, das selbstbewusstsein? Naja wiegesagt sobald ich ein wenig selbstvertrauen aufbaue und das vor meinen Freunden zeigen will ... --> Wannabe.. Hab mir schon gedacht neue Freunde zu suchen.. aber die aus meiner Klasse sind die einzigen Korrekten und eigentlich auch nett.. Weiß halt nicht wie ich das unter Kontrolle krieg..

    Ich hätte halt gern Freunde, die sich für mich interessieren, denn ich interessiere mich ja auch für Sie, die einzigen die dies tun sind eben meine besten Freunde, und das reicht mir irgendwie nicht :frown: Manchmal fühl ich mich als wär ich garnicht da ( bei meinen Schul-Kumpels ) ..


    Najaaaaaaa...... Gut, falls euch was dazu einfällt könnt ihr's ruhig schreiben..
     
    #1
    Diamond*, 31 Mai 2007
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Willkommen im Leben! *grins* Tja, das ist harte Realität.....irgendjemand ist immer reicher, schöner und talentierter als man selber. Aber vielleicht gibt`s ja auch jemanden, der dich beneidet, und du weißt es bloß nicht?

    15 ist ne gute Zeit, um an sich zu arbeiten: körperlich und geistig. Erweitere deinen Horizont! Die Welt hört nicht bei der Tür zum Klassenzimmer auf. Finde raus, was dich interessiert (Musik machen? Sport? Lan Parties? Rollenspiel? etc.pp) und such dir da Leute, die deine Interessen teilen, du wirst staunen wie schön es ist, unter Gleichgesinnten zusein.
     
    #2
    Piratin, 1 Juni 2007
  3. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Wie Piratin schon sagt, es wird in deinem Leben immer Menschen geben die du um eine oder Mehrere Fähigkeiten oder Eigenschaften beneiden wirst. Wo du dir sagst "Wieso kann ich das nicht?" oder "Wieso kann ich nicht so toll/schlau/schön sein wie der?". Die Kunst ist es jedoch seine eigenen Stärken zu kennen und zu nutzen.

    Gibt es Dinge die du gut kannst (jetzt mal ohne mit diesem Peter zu vergleichen)? Gibt es Dinge die du gern können würdest und die man erlernen kann?

    Einen Tipp will ich dir noch geben: Sei du selbst !
    Es bringt dir nix, wenn du diesem Peter nacheiferst. Das bist nicht du und genau das merken deine Freunde dann auch. Wenn du etwas an dir verändern willst, darfst du das nicht unter dem Gesichtspunkt tun "Ich will so sein wie der".
     
    #3
    Mephorium, 1 Juni 2007
  4. Diamond*
    Diamond* (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Naja da habt ihr schon Recht..
    kA da bin ich bei den Kumpels aus der Schule schon richtig.. ich eifere dem Typen auch nicht komplett nach, auch wenn ich versuche mich so zu benehmen wie ich bin, haben sie mich hin und wieder verarscht.. wobei man auch sagen muss dass das jetzt zurückgeht und ich mich immer besser mit denen verstehe :smile:

    Ich glaube es liegt auch noch ziemlich am Alter.. später werden Freundschaften inniger, wobei ich die aus der Schule erst seit einem Jahr richtig gut kenne ( und die sich untereinander schon seit dem Kindergarten, ich war und bin auf jedenfall in mancher hinsicht immernoch nicht einer von denen, aber wiegesagt.. kommt^^ )

    Ja Körperlich/Geistlich an mir zu arbeiten ist eine gute Idee und Ansätze hab ich sowieso schon gemacht.. Vom Körperlichen her z.B: Spazieren ( Mit Hunden ), Golf, Fitness ( Grade erst angefangen ) , und im Winter Ski/Snowboard.. Geistlich weiß ich halt nicht wie ich und was ich an mir ändern sollte oder wodran ich arbeiten sollte, ich glaube tief in mir drin bin ich ein bißchen tollpatschig, das unterdrück ich aber erfolgreich schon etwas länger :smile2:

    Ist es denn schlimm, wenn ich Peter als mein Vorbild ansehe? Ich mein jeder hat Vorbilder, wo ist das Problem? Und so super sieht er nicht aus, hat halt nur mega-viel selbstbewusstsein und soviele leute die er kennt / mit denen er sich gut versteht --> deshalb so beliebt..!

    Vielen Dank für eure Beiträge, könnt trotzdem noch was zum Thema schreiben :smile2: LG Diamond
     
    #4
    Diamond*, 1 Juni 2007
  5. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich find's gut, wenn man Leute hat, an denen man sich gerne etwas orientiert. Das heisst ja nicht, dass du dich genau gleich verhalten, kleiden, etc. musst wie er.

    Am Verhalten anderer kann man sehr viel lernen - ich hab das auch immer getan. Wenn man das bei vielen Leuten tut, dann merkt man langsam immer besser, wer man eigentlich ist, was du selber für gut/schlecht empfindest, und was du willst.

    Du bist aufm richtigen Weg! Klammer dich bloss nicht irgendwo fest, sondern versuch im Fluss zu bleiben und den Geist und das Herz offen zu halten - auch wenn man vielleicht mal die Arschkarte zieht. Das gehört auch zur Entwicklung (Zitat Piratin : "Willkommen im Leben!" :grin:)
     
    #5
    XhoShamaN, 2 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergleich Depri Phasen
Lealove
Kummerkasten Forum
2 Mai 2015
6 Antworten
darkbluesmile
Kummerkasten Forum
2 März 2005
7 Antworten
Test