Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verguckt in eine Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 57756, 25 August 2008.

  1. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Salü.

    Folgendes Problem, ich hab mich in eine Freundin verguckt. Sie ist 22 und ich 25. Kenne uns bereits seit ca. einen Jahr.
    Ein sehr guter Freund von mir wollte auch schon solange was von ihr, aber bis dato vergebens und sie meinte auch das sie nicht mehr als Freundschaft für ihn empfindet.
    Okay, waren letztes Wochenende Zelten. Da kam es dazu das ich mit ihr in einen Zelt landete. Soweit so gut. Nuja, nur lief auch was zwischen uns. Genauer gesagt, streicheln (nicht Intimbereich), Küsschen auf die Wange, Hände streicheln, anderen durch die Haare streicheln, umarmen und drücken, tief anschauen, in den Armen des Anderen einschlafen. Ein Kuss auf den Mund wollte sie nicht. Am nächsten morgen taten wir beide als ob nichts wäre bzw. damit es andere nicht merken. Weiß nicht woran ich bei ihr bin, ich denke sie weiß es auch nicht bei mir. Haben kein Wort drüber geredet (nuja, ist ja auch erst 24 Stunden her). Ausser auf der Heimfahrt ein paar Blicke und vorher flüchtige Berührungen.
    Was nun? Also ich mag sie, ... sehr. Aber auch mit meinen sehr guten Freund ist das ein Problem, wobei alle die dabei waren so etwas geahnt haben bzw. der Meinung waren da läuft was. Hatten auch ein Tag vorher Arm in Arm draussen gessesen und gelesen.
     
    #1
    User 57756, 25 August 2008
  2. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm, jemand eine idee...wie ich mich weiter verhalten kann?
     
    #2
    User 57756, 25 August 2008
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    naja, manchmal ist eine sms ja nicht die schlechteste lösung. :zwinker:
    du könntest ihr sagen, das du es als etwas wunderschönes empfunden hast und sie fragen, ob es ihr auch so geht. :smile:
     
    #3
    User 38494, 25 August 2008
  4. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Wie wäre es, sich ganz normal zu verhalten, so wie Menschen sich verhalten, wenn sie jemanden kennen lernen wollen? Telefoniert mal, verabredet euch zu einem Treffen, verbringt Zeit miteinander. Dann wirst du ja sehen, was von ihr ausgeht und was ihr für ein Verhältnis zueinander habt.

    Das mit deinem Kumpel ist natürlich blöd, aber wenn's zwischen euch beiden funkt, und zwischen ihr und ihm nicht, dann hat er Pech gehabt und muss sich damit abfinden, so hart das klingt. Man kann sich ja nicht aussuchen, wo die Liebe hinfällt; außerdem ist zwischen ihm und ihr ja nie was gelaufen.
     
    #4
    matthes, 25 August 2008
  5. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ihr gesteckt das ich den Abend schön fand. Sie meinte auch und das sie es gut findet das ich es nicht bereue. Hatten uns gestern Abend dann gesehen, gab immer kleine Berührungen und hingen den ganzen Abend wie zwei Kletten aneinander. Leider waren wir nie alleine sondern immer Freunde um uns rum. Auf die Frage was sie davon hält heute Abend mit mir zu kochen meinte Sie: "Viel. Bin aber Dienstag Abend bereits verplant". Nuja, war ein schöner Abend und sie meinte noch wir telefonieren heute.
     
    #5
    User 57756, 26 August 2008
  6. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Klingt doch prima - und es gibt neben dem Dienstag ja auch noch den Mittwoch und den Donnerstag und ein paar andere Optionen...
     
    #6
    dummdidumm, 26 August 2008
  7. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist halt eine komische Situation, da man ja bereits ein Jahr befreundet ist.
     
    #7
    User 57756, 26 August 2008
  8. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Ach wieso? Manchmal braucht man eben etwas mehr Zeit. Ich wette, wenn du hier ne Umfrage startest, wer seinen Partner schon eine Weile kannte, bevor sie zusammenkommen sind, wirst du einige finden ... sieh's mal so: Du kennst sie schon ein Jahr und weißt daher schon ein wenig über sie und weißt vielleicht sogar, worauf du dich da einlässt ;-)

    Also weiter so und schnapp dir die Kleine. Sieht doch richtig gut aus, z.B. mit der Antwort auf deine Frage nach dem Kochen!
     
    #8
    matthes, 26 August 2008
  9. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, heute wieder gesehen, eigentlich seit einer Woche jeden Tag. Hatten uns kurz auf nen Kaffee getroffen und etwas auf der Wiese gechillt. Idee ging von ihr aus. Hab mich an sie rangelehnt gehabt, also mein Kopf auf ihrer Schulter und teilweise ihrer auf meinen, dabei atmete sie tief durch, ha sie auch gefragt ob es so in Ordnung ist, sie meinte es ist okay. Des weiteren haben wir uns über Beziehungen unterhalten und wie sie sein sollten. Geht langsam voran habe ich das Gefühl.
     
    #9
    User 57756, 27 August 2008
  10. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm :frown:
     
    #10
    User 57756, 27 August 2008
  11. Michael789
    Gast
    0
    Wo ist das Problem? Ich les da nirgendwo raus, dass du sie geküsst hast. Also tu das. Küss sie endlich! Und wenn sie abblockt, dann tu so als wäre nichts und mach ein paar Minuten was anderes. Dann versuchst du es erneut. Wenn sie wieder abblockt, gehst du. Wenn sie es zulässt schlägst du ein Treffen bei dir vor. Dvd, Kochen, Briefmarkensammlung zeigen...^^. Anders gehts nicht. Wenn du so weiter machst wie bisher, dann wirst du in ein paar Wochen den berühmten Satz hören: Lass uns nur Freunde sein.

    Ach ja. Entschuldige dich nicht und frage auch nicht ob es okay ist. Du bist der Mann!
     
    #11
    Michael789, 27 August 2008
  12. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte sie an dem Samstag mal versucht gehabt zu küssen, sie blockte ab und küsste mich auf die Stirn. Seitdem nicht mehr versucht.
     
    #12
    User 57756, 27 August 2008
  13. Michael789
    Gast
    0
    Was hast du getan nachdem sie dich abgeblockt hat? Hast du sie angemessen dafür bestraft? Indem du dich wegdrehst, eine andere anflirtest, mit jemanden anderem redest etc.

    Wenn sie dich einfach wegschiebt und du machst dann weiter wie bisher, dann hat sie dich bereits unter Kontrolle und du hast eh keine Chance mehr.

    Vielleicht will sie auch wirklich nichts von dir und blockt deshalb ab, aber auch in dem Fall genau das gleiche machen. Entziehe ihr deine Aufmerksamkeit. Im besten Fall fängst du an mit einer anderen zu flirten.

    Das ist ohnehin die einzige Methode die Erfolg verspricht. Wenn es dann nicht klappt, hätte es nie geklappt. Also küss sie wieder und verhalte dich dann so wie ich gesagt hab falls sie abblockt. (Übrigens hätte ich den Stirnkuss auch abgeblockt).

    Wenn sie es überhaupt nie zulässt, dann entziehe ihr komplett deine Person. Melde dich für einige Zeit nicht mehr. Sei passiv wenn ihr redet. Das wird sie in den Wahnsinn treiben. Du machst dich dadurch interessant. Auf Gespräche jedweder Art gehst du nicht ein. Wenn sie versucht dich drauf anzusprechen dann weich aus oder sag ihr sie sieht süß aus wenn sie sich aufregt. Während der Wochen wo ihr euch nicht seht, kannst du ruhig was interessantes unternehmen, dass auch irgendwo andere Frauen beinhaltet auch wenn es nur Freundinnen sind und es ihr dann beiläufig erzählen.

    Den Freundschaftsweg gibt es mit dir nicht mehr. Das muss ihr klar werden. Also entweder küssen, sex usw. Oder nichts. Du bist ein Mann und stehst zu deinen Bedürfnissen.

    Eigentlich hab ich schon zuviel geschrieben. Falls etwas unklar ist oder du fragen hast, dann immer her damit.^^
     
    #13
    Michael789, 27 August 2008
  14. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab mir gedacht ich sprech sie morgen direkt drauf an. also das ich sie sehr mag und gerne was mit ihr zu zweit unternehmen würde und es intensivieren will... dann hätte ich klarheit.
     
    #14
    User 57756, 27 August 2008
  15. Michael789
    Gast
    0
    Dann geb ich dir jetzt mal ihre Antwort: Lass uns nur Freunde sein.
     
    #15
    Michael789, 27 August 2008
  16. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also keine gute idee. treffen uns alle morgen abend und gehen aus. also viele freunde, ich und sie halt. dann einfach küssen? in einen ruhigen moment?
     
    #16
    User 57756, 27 August 2008
  17. Michael789
    Gast
    0
    Fürchterliche Idee. Indem Moment wo sie sich dir sicher fühlt, wirst du sie verlieren. Du musst immer unberechenbar und dominant sein. Das macht deine männliche Anziehungskraft aus.

    Erstmal isolieren. Das heißt wenn ihr euch gerade ruhig unterhaltet schlägst du vor, das ihr euch da rüber setzt oder da nach hinten geht weil man da besser reden kann oder auf die Tanzfläche und dann wohin wo ihr nur zu zweit seit. Wenn ihr dann ungestört seit, steigerst du langsam den Körperkontakt. Unterarm streicheln, dann ihre Hand nehmen, dann den Arm um sie legen, sanft den Hals küssen, sag ihr sie soll deinen küssen, und dann versuchst dus nochmal.

    Ach ja gib ihr nicht von Anfang an deine gesamte Aufmerksamkeit. Versuch erstmal Spaß zu haben, rede mit anderen Leuten, am besten auch ein paar Mädels, sei nett und lustig und erst dann wendest du dich ihr zu. Die restliche Zeit wird sie sich fragen, wieso du die anderen mehr beachtest als sie, das steigert deinen Wert und macht dich interessant.
     
    #17
    Michael789, 27 August 2008
  18. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    heute abend ist sie im kino. hat mich gefragt ob ich mit will, hab dies verneint, da auch unser gemeinsamer freund dabei ist (bei den sie vorher video schauen war, weil sie ihn lange nicht mehr gesehen hat und er sich sonst noch vernachlässigt fühlt, o-ton).. von den sie ja nichts will, der es aber schon ewig bei ihr probiert hat. und freitag, wo wir auf eine party alle wollte, kommt er nun auch mit. war gerade ne doppelpackung. :angryfire
     
    #18
    User 57756, 27 August 2008
  19. Michael789
    Gast
    0
    Wo ist das Problem. Er hatte nichts mit ihr. Er hat keinen Anspruch auf sie. Ich meine bei Exfreundinen oder Exfrauen, sehe ich das etwas anders. Da wagt man sich normal unter Freunden nicht ran, weil das nur böses Blut gibt. Aber in dem Fall... Wenn er eifersüchtig wird und/oder sauer auf dich, ist das sein Problem. Dann muss er eben mit seinen Komplexen erstmal zurecht und mit sich selbst ins Reine kommen. Eine Bedrohung für dich stellt er auch nicht da. Also whatever. Zieh einfach dein Ding durch.

    Ich hoffe du hast nicht gesagt warum du verneint hast. Aber es war gut. Kino ist in dem Fall ne schlechte Ausgangsposition. Besonders weil du sie nicht isolieren kannst und der andere wie ne Klette an euch hängen wird.
     
    #19
    Michael789, 27 August 2008
  20. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ihr natürlich nicht gesagt warum, nur das ich müde bin und ja morgen früh raus muss, stimmt ja auch. Hab auch das Gefühl er hängt jetzt wie ne Klette an ihr. Muss sagen war vorhin auch recht neutral zu ihr.
     
    #20
    User 57756, 27 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verguckt Freundin
Dixon
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
2 Antworten
Deidara71
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2014
15 Antworten
sugarbabes15
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2013
2 Antworten