Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verguckt in jemanden Vergebenen....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 52152, 3 November 2009.

  1. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Und mal wieder steht bei mir der nächste Kummer ins Haus.
    Hab an der Uni jemanden kennen gelernt, mit dem ich mich auf Anhieb sehr gut verstanden hab. Der Kontakt hat sich auch dann ziemlich shcnell gefestigt, machen fast jeden Tag irgendwas zusammen, schreiben, SMS...sonstiges und so weiter. Generell sieht es so aus, als ob von beiden Seiten auch mehr sein könnte. Nur, dass sich das von seiner Seite aus bei mir wohl nur teilweis ein den Wunschvorstellungen abspielt. Er macht viel für mich, bemüht sich sehr, schreibt und sagt sehr nette Dinge. Nur leider hat er eine Freundin. Und die auch schon seit was längerem. Ich versuche es quasi allein aus dem Grund, alle Gefühle irgendwo zu unterdrücken, aber ich merke langsam, wie es mir nicht mehr gelingt. :frown: Ich freu mich immer wahnsinnig, wenn ich ihn sehe, es macht einfach Spaß, mit ihm zu labern, zu lachen, was zu unternehmen. Nur allein so Sachen...er macht mir wahnsinnig viele Komplimente. Aber gleichzeitig weiß ich, dass er wahrscheinlich eh bei seiner Freundin immer bleiben wird, sind shcon lange zusammen und auch scheinbar glücklich, ich weiß es nicht, er hat erst nach deutlicherem Nachfragen meinerseits überhaupt mal von ihr erzählt. Ich finds selbst scheiße, wenn ich mich da einmischen würde, deswegen mach ich es nicht und kämpfe gegen alles an, nur irgendwie scheine ich das alles aus den Händen zu geben. :frown: Ich weiß es nicht, wie ich weiter machen soll. Es ist falsch, mich um ihn zu bemühen....
     
    #1
    User 52152, 3 November 2009
  2. aurorastef
    Gast
    0
    Was sagt bzw. tut er denn genau? Ich kannte auch mal so einen Typen, der mir ständig Komplimente gemacht hat, etc. Aber manchmal hat das wirklich nicht mehr zu bedeuten, denn es gibt auch Menschen, die sind einfach so, ohne Hintergedanken--- Hast du denn das Gefühl, er will mehr von dir? Woran machst du das fest und wie lange kennt ihr euch schon???
     
    #2
    aurorastef, 3 November 2009
  3. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Nun ja. Er sagt mir ab und zu, dass ich gut aussehe, dass er nicht wüsste, wie es aussähe, wenn er keine Freundin hätte, dass ich gut rieche...Kussmileys. Jedenfalls solche Dinge, wo ich an Stelle seiner Freundin ausrasten würde. Auch wenn ich manchmal vielleicht auch schon was sehr eifersüchtig bin, vielleicht Folgen vom mal betrogen worden sein,
    Kennen uns jetzt erst nen Monat oder so. Kommt mir aber deutlich mehr vor. Ich machs jetzt nicht unbedingt an irgendwas fest, dass er auch so denken könnte. Vielleicht wünsch ich es mir auch einfach, es wäre so. Aber ich will mich da auf keinen Fall in irgendeine gut funktionierende Beziehugn einmischen.
     
    #3
    User 52152, 3 November 2009
  4. Starla
    Gast
    0
    So gut scheint die Beziehung ja nicht zu funktionieren, wenn er sich so an Dich ranmacht :zwinker:
     
    #4
    Starla, 3 November 2009
  5. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Wenn du es wissen willst, dann frage ihn einfach direkt. Ob er mehr von dir will. Wenn er meint er will bei seine Freundin bleiben dann vergesse ihn. Wenn er meint das er es nicht will, frage ihn ob er es auch wirklich ernst meint. Und dann sollte er sich erstmal von ihr trennen. Und dann solltet ihr euch besser kenne lernen.

    Ich hab den Fehler gemacht das ich es zugelassen habe, das sie einer in die Beziehung von mir und meinem Freund drängen konnte und ich habe ihn betrogen. Hätte ihn beinah ganz verloren weil ich es nicht gleich gesehen hab das ich das nicht will. Und heute sind wir aber zum glück wieder zusammen. Weil ich gemerkt hab das es mit dem anderen doch nicht so ist und ich meinen (ex)Freund will.

    Deswegen solltest du ihn fragen ob er sich wirklich sicher ist seine langjährige Freundin zu verlassen. Wenn er es denn will. Manchmal schaltet man einfach falsch vor lauter Verliebtsein aber mehr wird draus nicht.

    Wünsche dir viel glück!

    LG ViolaAnn
     
    #5
    ViolaAnn, 3 November 2009
  6. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm na ja, toll, jetzt am Freitag bringt er seine Freundin mit zur Uniparty, ok die studiert auch da, also verwundert es nicht sonderlich.^^ Na ja, erst mal schau ich mir die zwei vielleicht mal an, vielleicht ist es ja heilsam, wenn ich es mit eigenen Augen sehe, dass es keine Chance hat. Heute waren wir wieder den Tag utnerwegs, von zuhause schreibt er dann auch sofort wieder, nur um mir nen Gruß da zulassen...
    Klar könnte ich ihn direkt fragen, aber die Freundschaft mag ich auch nicht riskieren. Dafür ist mir das Ganze shcon zu wichtig geworden, hab den Eindruck, wir kennen uns schon ewig..
     
    #6
    User 52152, 4 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verguckt jemanden Vergebenen
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
Dixon
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
2 Antworten
Nebel
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2016
422 Antworten