Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ThoT
    Gast
    0
    26 Februar 2006
    #1

    Verhärtung am linken Oberschenkel

    Hallo, ich habe ein Problem:

    mir ist zuletzt aufgefallen, dass ich am linken oberschenkel (übergang zum genitalbereich) eine ca 1,5-2 cm lange verhärtung habe, die zwar nicht sichtbar ist, sich aber ertasten lässt. wenn man fester draufdrückt, kann es sogar sein, dass es weh tut. Dachte zuerst, das wär vielleicht ein Picklel unter der Haut, aber die Form und die Dauer sprechen dagegen. Weiß jmd, vielleicht, was das sein kann?

    mfg
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Februar 2006
    #2
    Geh zum Arzt!
    Möglicherweise harmlos, eingekapselte Entzündung oder so...aber es kann nun wirklich nicht schaden das man anschauen zu lassen, vor allem, wenns nicht von allein wegzugehen scheint.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    26 Februar 2006
    #3
    das würde ich auch sagen.

    lass das lieber kontrollieren bei einem arzt, damit kannst du nichts verkehrt machen!
     
  • ThoT
    Gast
    0
    26 Februar 2006
    #4
    kann es denn was anderes sein und kann ich vielleicht nicht selbst wa sdagegen machen...also wie gesagt, links oben oberschenkel, ca 4 cm vom geschlechtsorgan entfernt. ich rasier mich da, kann das davon kommen?ca 1,5-2 cm lang, läuft parallel zur knickfalte zwischen oberschenkel und intimbereich.

    mfg
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Februar 2006
    #5
    Was ist so schlimm daran damit zum Arzt zu gehen. Frauen gehen doch auch ständig zum Gyn und lassen sich untersuchen...
    Kanns dir nur noch einmal ausdrücklich empfehlen. Gesund hört sich das nicht an und selbst behandeln kannst du da auch nichts.
     
  • ThoT
    Gast
    0
    26 Februar 2006
    #6
    die frage ist ja auch nur, ob jmd anders vielleicht noch weiß, wa sdas sein könnte. inwiefern ist so eine kapselentzündung schädlich und wozu kann das führen? ich mein, man sieht gar nix, man kanns nur ertasten.

    mfg
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    26 Februar 2006
    #7
    Boah, ich kann dich nicht verstehen, echt! Wenn's dich stört, dann geh zum Arzt - wie schon gesagt! Wir sind keine Mediziner, und wenn dich ein Atherom (Grützbeutel) nicht stört, dann musst du ihn halt ignorieren.

    Was daran schädlich ist? Wenn das innerlich aufplatzt hast du ein ziemliches Problem. Eiter etc. gelangt in die Blutbahnen und dann muss man es viel tiefer rausschneiden, was eine ekelhafte Narbe hinterlassen wird.

    Also: such's dir aus!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Februar 2006
    #8
    Mein freund hat auch ein paar Verhärtungen an den Oberschenkel. Das ist nur angesammeltes Fettgewebe oder so, also nichts Schlimmes. Allerdings muss es bei dir ja nicht das Gleiche sein (bei meinem Freund tut es auch nicht weh, wenn man drauf drückt) und von daher bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zum Arzt zu gehen.
     
  • ThoT
    Gast
    0
    26 Februar 2006
    #9
    meinsu echt, dass ist das? da swä dann ja ein gutartiger tumor? hat nicht vielleicht jmd noch ne andere erklärung? klar werd ich arzt aufsuchen, aber man kann sich hier doch mal schlau machen.-..

    mfg
     
  • Finja
    Finja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2006
    #10
    Meine Güte, JUNGE, geh zum ARZT!!!
    Klingt für mich auch wie Eiteransammlung und wenn es das ist, sollte es sowieso vom Arzt aufgeschnitten werden.
    Zumal das ja deine (wenn ich jetzt anatomisch korrekt gedacht habe) deine Leistengegend ist.
    Wenns weh tut, lass es untersuchen, bevor es noch schlimmer wird. Kannst ja auch erstmal nur zum Hausarzt gehen.
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    27 Februar 2006
    #11
    hallo!

    ich kann mir irgendwie gerade schlecht vorstellen was es ist.
    es hört sich aber schon komisch und bedenklich an.

    auch ich würde dir raten zum arzt zu gehen. nur der kann dir sicherheit geben.

    lg a-girl
     
  • niedersachse
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2006
    #12
    leistenbruch
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    27 Februar 2006
    #13
    leistenbruch, lymphknoten, abszess... kann alles mögliche sein.
    aber wie hier schon mehrfach gesagt wurde: ab zum doc!
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Februar 2006
    #14
    ich vermute, das ist ein geschwollener lymphknoten. das ist an sich nichts schlimmes, aber wenns in den nächsten paar tagen nicht weggeht, würd ich mal zum arzt gehen.

    geschwollene lymphknoten, die nicht mehr weggehen, lassen an schlimme dinge denken. aber meistens steckt nix dahinter, eine erkältung, oder, wenns am bein ist, zum beispiel ein entzündeter zehennagel.
     
  • ThoT
    Gast
    0
    27 Februar 2006
    #15
    hm...leistenbruch?wie sollte ich mir den zugezogen haben? täte da snicht andauernd weh? es tut nur bei festem druck drauf weh.....

    ich danke euch allen aber mal für die tipps, sollte es bis freitag nicht weg sein, werd eich wohl zum arzt gehen müssen....

    mfg
     
  • dr.pille
    Gast
    0
    27 Februar 2006
    #16
    hallo,
    das könnte auch ein vergrößerter lymphknoten sein, bin aber auch der meinung das du das vom arzt abschecken lassen solltest. :zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    27 Februar 2006
    #17
    nö, leistenbruch muss nicht weh tun, wenn man nicht drückt :smile:
    und der kann auch einfach passieren, angeboren sein oder wenn die bauchmuskulatur an der stelle zu schwach ist.

    aber wahrscheinlicher ist wirklich, dass da ein oder mehrere lymphknoten geschwollen sind und wie pappydee schon erklärt hat, ist das meistens völllig harmlos.

    andere möglichkeit wäre dann doch noch ein kleiner abszeß, das passiert schnell beim rasieren und nicht immer ist die schwellung gleich als entzündung erkennbar.
     
  • ThoT
    Gast
    0
    28 Februar 2006
    #18
    ok, also bis freitag geb ich dem ding da unten zeit, sonst gehts wohl leider zum arzt....naja, lässt sich wohl nicht ändern....

    mfg
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2006
    #19
    Off-Topic:
    - meine güte, was ist denn daran soooo schlimm?!

    warum tagelang das beobachten, befürchtungen haben, abwarten...wenn man auch einfach direkt das dem arzt zeigen kann und hoffentlich das thema dann erledigt ist?
    stattdessen jammern und ferndiagnosen in foren, wo keiner deinen oberschenkel sehen oder fühlen kann...
    ich würd, wenns schon ein paar tage so ist, einfach direkt am nächsten tag zum arzt gehen und fertig. wozu noch bis freitag warten?
     
  • ThoT
    Gast
    0
    28 Februar 2006
    #20
    keine ahnung, hab keinen bock zum arzt zu gehen, vielleicht gehts jua wieder weg, bis freitag is doch ok, hab zumindest nicht gelesen, dass es ernsthaft bedrohlich ist.

    mfg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste