Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhärtungen(rote beulen)am popo und im nacken

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mirabella18, 3 Mai 2005.

  1. Mirabella18
    0
    hey ho!
    mein freund hat schon seit langer zeit viele verhärtungen , die schon fast aussehen wie beulen, mit bis zu 4 cm durchmesser am popo und auch am nacken. Diese sind total hart und auch rötlich.die stören mich keineswegs, ich liebe ihn so wie er ist aber die teile gehen auch manchmal auf und dann blutet es leicht.
    allerdings verschwinden diese nach spätestens 2 wochen und dann bekommt er wieder neue.
    was schlimmes ist es nicht, das haben ihn die ärzte versichert.
    kennt ihr sowas?soll was mit eisenmangel zu tun haben.
    ihm ist das total unangenehm wenn ich ihn dann am popo anfassen will, er schämt sich halt dafür ,daher lasse ich es nun auch shcon immer bleiben. aber so kann es ja auch nicth weitergehen!
    hoffe ich könnt mir helfen
     
    #1
    Mirabella18, 3 Mai 2005
  2. Similar Threads
    1. Jeo

      Beule am Hoden

      Jeo, 8 August 2006
      Antworten:
      17
      Aufrufe:
      24.872
      Iceball
      10 August 2006
    2. ThoT

      Verhärtung am linken Oberschenkel

      ThoT, 26 Februar 2006
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      9.333
      Miss_Marple
      28 Februar 2006
    3. Solidcounter

      ne beule am zipfell

      Solidcounter, 6 Januar 2004
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      1.433
      Joewhite
      8 Januar 2004
    4. someonetolove

      pciekl/verhärtung

      someonetolove, 30 September 2003
      Antworten:
      9
      Aufrufe:
      1.956
      Carnage80
      30 September 2003
    5. Sunflower84

      Rote und weiße Blutkörperchen im Urin

      Sunflower84, 18 Juli 2006
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      21.777
      Sunflower84
      1 August 2006
  3. Mirabella18
    0
    keiner kann mir helfen?
     
    #2
    Mirabella18, 3 Mai 2005
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Was haben denn die Ärzte gesagt, was es ist? Irgendwas wird man doch dagegen tun können und wenn es wirklich Eisenmangel ist, dann ist es doch nicht so schwierig.

    evi
     
    #3
    evi, 3 Mai 2005
  5. Mirabella18
    0
    lalilu

    die ärte sind hier anscheinend alle unfähig.
    er war schon bei 4 ärzten und entweder sie haben gar keine ahnung, schneiden die dinger auf, nehmen blut ab,sagen er sol odrentlich eisentabletten nehmen...aber nix hilft.....
     
    #4
    Mirabella18, 4 Mai 2005
  6. evi
    evi
    Gast
    0
    Vielleicht wär ein Heilpraktiker eine Lösung. Einen Versuch wär es sicherlich wert.

    evi
     
    #5
    evi, 4 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste