Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütung ohne Hormone?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mirabelle, 15 April 2007.

  1. Mirabelle
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich mache mir seit längerem Gedanken über ein geeignetes Verhütungsmittel für mich, bin aber leider immer noch ziemlich ratlos.

    Aber mal von vorne:
    Ich habe mit 15 angefangen die Pille zu nehmen, ein halbes Jahr später haben sich meine Migräneattacken verschlimmert (ich leider seit ich 8 Jahre alt bin unter Migräne), so ging das dann Jahre, bis mir ein FA mal sagte, dass es mit den künstlichen Hormonen zusammenhängen kann, die ich durch die Pille aufnehme, bin dann auch eine niedriger dosierte Pille umgestiegen, gar nichts, dann auf den Nuvaring, auch nichts bewirkt, die Migräne war teilweise so schlimm, dass ich bei meinem Hausarzt am Tropf hing.

    Habe dann alles abgesetzt, das ist jetzt fast zwei jahre her und bon seitdem Beschwerdefrei.

    So nun bin ich es nach fast zwei Jahren Bedziehung zu meinem Schatz wirklich langsam leid, immer unterbrechen zu müssen, zwecks Kondom, Spontanität geht dann auch des öfteren flöten, wenn man in manchen Momenten kein Kondom hat oder Sex unter Dusche fällt auch weg :kopfschue

    So jetzt habe ich mich über die Kupferspirale erkündigt, allerdings wird da ja vor späterer Unfruchtbarkeit gewarnt und das Risiko will ich auch nicht eingehen und das Diaphragma killt ja genauso die Spontanität.......

    Hat irgendjemand mal gleiche Erfahrungen gemacht, wie ich und kann mir vielleicht eine Verhütungsmethode nennen, die sonst noch ohne künstliche Hormone auskommt, denn so langsam gehen mir die Ideen aus.

    Danke schon mal

    LG
    Mira
     
    #1
    Mirabelle, 15 April 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was du noch probieren könntest, wäre eine Östrogenfreie Pille (Minipille), denn das Östrogen ist meist für die Migräne verantwortlich. Dann am besten die Cerazette, denn sie unerdrückt als einzige Minipille den Eisprung.

    Wenn du aber absolut keine Hormone mehr möchtest, bliebe noch Kupferkette (Gynefix), Kupferspirale (führt meines Wissens nur zur Unfruchtbarkeit, wenn durch sie evt. ausgelöste Unterleibsentzündungen nicht oder zu spät behandelt werden), Diaphragma oder Lea (vielleicht als Alternative zu Kondomen, wenns halt mal unter die Dusche gehen soll) und NFP.
     
    #2
    User 52655, 15 April 2007
  3. Mirabelle
    Gast
    0
    huhu,

    also dasmit der Minipille hört sich gut an, frage mich warum mein FA mir das noch nicht unterbreitet hat, aber um ehrlich zu sein, hab ich auch ein wenig Angst, das auszuprobieren, denn ich kann wirklich gut darauf verzichten, dass alles wieder von vorne losgeht.

    Kupferkette habe ich noch nie gehört :zwinker: werd mal schauen, was sich darüber finden lässt.

    Danke dir
     
    #3
    Mirabelle, 15 April 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Kupferkette: http://www.profamilia.de/article/show/7778.html
    Da sie noch relativ neu ist, kennen sich leider noch nicht so viele Frauenärzte damit aus, da müsste man ggf einen neuen suchen.

    Wegen der Minipille kannst du ja mal deinen FA (oder einen anderen) fragen. Kann aber gut verstehen, dass du da etwas Angst vor hast...
     
    #4
    User 52655, 15 April 2007
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hormonfreie Mittel=
    NFP
    Gynefix
    Lea
    Portiokappe
    Diaphragma
    Kondom
    Spirale
    Femidom

    Bei Fragen zu dem ein oder anderen bitte nachfragen, hab jetze keine Lust alles runterzuschreiben wenn dich vielleicht eh nur 1/3 intersiert

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 15 April 2007
  6. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kann dir NFP, also die sympto-thermale Methode nur ans Herz legen :herz:
     
    #6
    rainy, 15 April 2007
  7. Mirabelle
    Gast
    0
    huhu,

    ich danke euch allen, werde das was ihr mir heir genannt habt,mal heute abend durch google jagen und wenn ich noch Fragen habe, so leicht werdet ihr mich nicht los.

    LG
    Mira
     
    #7
    Mirabelle, 15 April 2007
  8. Mirabelle
    Gast
    0
    huhu,

    ich danke euch allen, werde das was ihr mir heir genannt habt,mal heute abend durch google jagen und wenn ich noch Fragen habe, so leicht werdet ihr mich nicht los.

    LG
    Mira
     
    #8
    Mirabelle, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütung ohne Hormone
Irrwisch
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2009
5 Antworten
Amian
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Juni 2007
4 Antworten