Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Seth, 18 Dezember 2001.

  1. Seth
    Gast
    0
    Hey Leute!

    Meine Freundin und ich, also besser gesagt eigentlich sie :smile:, verhüten z.Z. nur mit der Pille. Bis jetzt bin ich beim Sex noch nie in ihr gekommen, sondern immer auf ihren Bauch oder ihre Brust. Beim den letzten 2 Mal bin ich jetzt aber in ihr gekommen, und es war der Hammer!! Ihr gefiels auch. Allerdings hab ich jetzt 2 Fragen:
    1. Gibt es Grund sich irgendwie sorgen zu machen. die pille ist zwar das sichererste verhütungsmittel, aber ein mulmiges gefühl bleibt irgendwie.. Was sagt ihr dazu?
    2. Wie gefällt es euch (Männer) in ihr zu kommen, oder euch (Frauen),wenn er in euch kommt?

    Schon mal Danke,

    Seth
     
    #1
    Seth, 18 Dezember 2001
  2. sunnysoul
    Gast
    0
    Also korrekt eingenommen (regelmäßig, kein Durchfall, Erbrechen, usw.) soll die Pille so zu 99.99 % sicher sein.
    Ich denke, die Tropi-Kinder von denen immer geredet wird, sind fast immer auf falsche Pilleneinnahme zurückzuführen.
    Aber 100 %ig ist halt nichts. Also wenn Du Dich nun unwohl fühlst, nimm halt ein Kondom.
    Habt Ihr Euch mal drüber unterhalten, was wäre, wenn sie schwanger werden würde?

    Es ist ein sehr schönes Gefühl, wenn mein Freund in mir kommt. Am besten ist, wenn wir gleichzeitig kommen.
    Aber auch ihn dabei zu beobachten, oder ihn mit der Hand zum Orgasmus zu bringen ist sehr spannend und aufregend.
    :grin:
     
    #2
    sunnysoul, 18 Dezember 2001
  3. aluisa
    Gast
    0
    Also ich finds auch wunderschön, wenn mein Schatz in mir kommt! Nem auch nur die Pille, man(n) und frau spürt einfach alles viel intensiver, als wenn du so ein Gummis dazwischen ist! So gehts mir zumindest und da ich meine Pille nie vergesse, benutzen wir eigentlich nie ein Kondom, klar bei Durchfall oder Antibio schon!
     
    #3
    aluisa, 19 Dezember 2001
  4. angel666
    Gast
    0
    Also, wenn ich mir jedes Mal Gedanken machen würde ob ich schwanger bin, nachdem mein Freund in mir gekommen ist, müßte ich wohl meine Arbeit kündigen, das wäre nämlich ein Fulltime-Job!
    Nee, was ich damit sagen will ist, daß es zwar passieren soll, daß manche trotz der Pille schwanger werden, aber ich denke auch, daß das auf unregelmäßige Einnahme zurückzuführen ist.
    Sicher, ich mache mir auch hin und wieder mal Gedanken, was wäre wenn, aber eigentlich bin ich doch ziemlich sicher was die Wirkung der Pille betrifft.
    Überleg mal, sooooo viele Frauen auf der ganzen Welt verhüten mit der Pille. Wenn die alle trotzdem solche Angst davor hätten, daß Sperma in sie hineingelangt, könnten sie das Geld für die Pille doch gleich in Kondome anlegen.
    Also, ich denke mal, wenn deine Freundin die Pille regelmäßig nimmt und sie nicht zu den seltenen Ausnahmen gehört, könnt ihr euch ruhig darauf verlassen! Und wenn´s gar nicht anders geht, müßt ihr eben noch zusätzlich ein Kondom verwenden. Aber ich finde, daß würde das schöne Gefühl des "In-mir-Kommens" ein bißchen kaputt machen.
     
    #4
    angel666, 19 Dezember 2001
  5. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass du dir eigentlich keine Sorgen zu machen brauchst. Wenn Deine Freundin korrekt einnimmt dürfte eigentlich gar nichts schiefgehen. Klar am Anfang hat man noch ein mulmiges Gefühl, ging mir ähnlich, aber du kannst dir da sicher sein, das Deine Freundin eignetlich nicht schwanger werden kann. Ich nehme auch nur die Pille. Ich liebe es, wenn mein Freund in mir kommt, dann fühlt man sich einander so herrlich verbunden, besonders wenn wir gleichzeitig kommen... :drool:

    ~Alyson
     
    #5
    Alyson, 19 Dezember 2001
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Das man der Pille am Anfang net ganz über den Weg traut, ist normal. Das war bei mir net anders.

    Der Pearl Index liegt bei 0,2-0,9 ...dh, in einem Jahr werden von 100 Frauen 0,2-0,9 schwanger... wenn man sich da zb vergleichsweise das Kondom ansieht, sind die Schwangerschaftsfälle sehr viel höher (Pearl Index 3-5!)

    Die Pille ist ein absolut sicheres Verhütungsmittel, solang man sie regelmäßig nimmt, Erbrechen und Durchfall net außer Acht läßt und bei der Einnahme von anderen Medikamenten sich vorher genau informiert, ob es da Auswirkungen gibt.

    Ich hab öfters mit meinem Frauenarzt darüber geredet und der meinte auch, dass die meisten Schwangerschaften trotz Pille durch unregelmäßiges Einnehmen und durch Wirkungsaufhebung anderer Medikamente entstehen.
     
    #6
    Teufelsbraut, 19 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütung
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Sternwarte
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
4 Antworten