Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sarah13, 15 März 2004.

  1. Sarah13
    Gast
    0
    hi,
    da ich ja noch nicht schwanger werden will, wollte ich mal fragen, wie man zu 99% sicher gehen kann, dass nix passiert? wir (mein partner und ich) dachten daran, 2 Kondome zubenutzen und sein ´Hodentemperatur erhöhen, sodass er unfruchtbar wird. kennt jemand noch andere methoden?

    mfg

    Sarah
     
    #1
    Sarah13, 15 März 2004
  2. d4vid
    d4vid (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    STOP
    meint ihr das ernst?
    kommt niemals auf die idee 2 Kondome übereinander zu ziehen,
    Gummi an Gummi erzeugt reibun, wird dadurch Spröde und ihr habt dann im prinzip den gleichen schutz, als wenn er sich ein taschentuch über "ihn" stülpt...
    sprich gleich 0

    mein lehrer meinte damals das das wasser um die Hoden mindestens 60° sein müsste, dass man unfruchtbar ist, also da will ich meine eier nicht drin liegen haben...
     
    #2
    d4vid, 15 März 2004
  3. Shizr
    Gast
    0
    du nimmst doch die Pille, oder? meine ich, in deinem anderen thread so verstanden zu haben ("jungfrau") damit hast du schon fast die garantie, nicht schwanger zu werden (pearl-index 0,2 - 2 => 98-99,8% sicherheit) sollte reichen.
    wenn ihr die sicherheit noch erhöhen wollt, nehmt ein Kondom. das bietet noch zusätzlichen schutz vor geschlechtskrankheiten.

    lasst das bleiben! bei zwei gummis übereinander ist es fast schon sicher, dass sie reißen - weil das material durch die reibung aneinander total überbeansprucht wird. eins reicht.
    und das mit der hodentemperatur ... kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwas bringen kann.

    EDIT:
    oops, d4vid war schneller... aber egal.
    ergänzung: pearl-index der mikropille geht bis etwa 3. aber bei korrekter einnahme sinkt er.
     
    #3
    Shizr, 15 März 2004
  4. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    *LLLLLLLLLLLOOOOOOOOOLLLLLL*

    Ich denk da brauchst du net so komplex zu denken .... *lach*

    Nehmt ein Kondom , dass ist das sicherste überhaupt ,WENN es richtig angewendet wird.

    Zu Pille kann man dir ja noch nicht raten , weil du ja unter 14 Jahre alt bist ...

    Ich kann dich beruhigen , das Kondom ist echt die sicherste Variante...

    Grüße Jay
     
    #4
    Jay1987, 15 März 2004
  5. Silvereye
    Gast
    0
    Oh mein gott,wenn du schon so ne frage stellst kann das nix werden,lass es du bist noch viel zu jung!!!
     
    #5
    Silvereye, 15 März 2004
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    2 Kondome übereinander? Ganz schlechte Idee. Wie D4vid sagte - die gehen durch die Reibung kaputt. Hodenwärme erhöhen - nicht mal nach nem ausgiebigen Saunagang ist das sicher und habt ihr ne Sauna im Haus?

    Leute, lasst so einen Mist. Am sichersten ist immer noch die Pille. Oder -wenn ihr es richtig anwenden könnt- als zweitsicherstes Verhütungsmittel das Kondom (EINZELN bitteschön..)
     
    #6
    User 505, 15 März 2004
  7. Sarah13
    Gast
    0
    wie kann man denn beim Kondom was falsch machen (ausser mehrere zu nehmen)??

    mfg
     
    #7
    Sarah13, 15 März 2004
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Gleitmittel auf Ölbasis benutzen, Luft im Kondom, Haltbarkeitsdatum überschritten, monatelang im Geldbeutel umhergetragen, ...

    hab ich was vergessen? :grin:
     
    #8
    User 505, 15 März 2004
  9. Sarah13
    Gast
    0
    wie kann man denn sichergehen, das keine luft im Kondom ist?

    mfg
     
    #9
    Sarah13, 15 März 2004
  10. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    packung mit schere / spitzen gegenständen öffnen

    spitze fingernägel
     
    #10
    biker-luder, 15 März 2004
  11. d4vid
    d4vid (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    -nach jedem samererguss dass kondom wechseln
    -vor dem lusttropfen schon überstulpen
    -wenn man das kondom aus versehen falschherum um den penis stülpt ein neues benutzen
    -nicht mit spritzen fingernägeln

    mhm mehr fällt mir jetzt nicht ein ergänzt mich bitte :>
     
    #11
    d4vid, 15 März 2004
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, mit Fingernägeln kaputt machen und Packung in der Sonne rumliegen lassen (haben wir makl gemacht - Ergebnis war eine unkenntliche Gummimasse *gg*) ... und alternativ noch verkehrt rum abrollen.
     
    #12
    Teufelsbraut, 15 März 2004
  13. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja: Zweimal mit ein und demselben Kondom eindringen
    Ja: Zuvor testen, wieviel Wasser in ein Kondom passt

    *g* Das erste ist noch recht wahrscheinlihc, dass jemand auf die Idee kommt, das zweite dann doch eher nicht *g*
     
    #13
    Bea, 15 März 2004
  14. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kondomanwendung
    Das Öffnen der Folie
    Das Kondom vorsichtig mit den Fingern aus der Schutzfolie befreien, um Beschädigungen durch Fingernägel, Schmuck usw. zu vermeiden.



    Das Überziehen
    Das Reservoir zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und das Kondom auf den steifen Penis platzieren. So kann sich kein Luftpolster bilden. Die Vorhaut zur Sicherheit zurückziehen und den Ring mit der anderen Hand abrollen.



    Das Danach
    Bevor der Penis erschlafft, das Kondom am Ring festhalten und den Penis mit Kondom herausziehen. Danach das Kondom vom Penis abstreifen.



    Korrekte Entsorgung nach Gebrauch
    Gebrauchte Kondome gehören nicht in das WC! Bitte werft benutzte Kondome in den Abfall.



    Das Verfallsdatum
    Der erste Blick vor dem Kauf oder Gebrauch des Kondoms sollte auf das Verfallsdatum gerichtet sein. Dieses findet sich auf der äußeren Verpackung sowie auf der Folie.



    Kondome nicht mit Öl oder Vaseline in Verbindung bringen!
    Kondome werden nach Kontakt mit Öl oder Vaseline schnell porös und können reißen. Falls zusätzliche Gleitfähigkeit erforderlich sein sollte, werden nur fettfreie Gleitmittel empfohlen.



    Korrekte Aufbewahrung
    Kondome sollen kühl und trocken gelagert werden. Kondome sind bei korrekter Lagerung und Verpackung fünf Jahre haltbar.


    quelle: www.condomi.com
     
    #14
    biker-luder, 15 März 2004
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    @Bea
    Schulligung, ich benutz die Dinger so selten :grin:

    BTW - ab zur Aufklärung damit
     
    #15
    User 505, 15 März 2004
  16. kondom vor dem lusttropfen schon drüberziehen? arg schlimm wenn doch danach??
     
    #16
    SweetLittleLady, 16 März 2004
  17. kLIOpatra
    Gast
    0
    Vorausgesetzt du möchtest dir die Möglichkeit offen halten schwanger zu werden, ist es nicht schlimm - aber das soll ja wohl kaum Sinn der Sache sein. :tongue:
     
    #17
    kLIOpatra, 16 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütung
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Sternwarte
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
4 Antworten
Test