Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BlueAngel, 15 November 2001.

  1. BlueAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    Es geht eigentlich beide was an. Aber hält sich auch jeder daran? :zwinker:

    Es heisst immer es geht beide Partner was an, und man sollte den Punkt finden wo beide zufrieden mit der Lösung sind.

    Aber ich hab in letzter Zeit nur gelesen, das für "Mann" das Kondom zu "blöd" :confused: ist. Und Frau immer wieder die Pille nimmt.

    Also is es wirklich eine Sache von BEIDEN? (Ich hoffe mal doch!!! :rolleyes2: )

    Ich mein warum nimmt meistens Frau die Verhütung "in die Hand"? :eek:

    Oder les ich zuviel im I-Net? :tongue: *unschuldigschau*

    Oder gibt es im I-Net so wenige Männer die Kondome wollen? :rolleyes:

    Oder hab ich doch recht?
    Und wenn ja was denkt ihr darüber?

    hmmmm ... vielleicht antwortet ja jemand auf meinen Beitrag. :loch:

    Wünsch euch nen schönen Tag noch.
    Angel

    Ps.: Vielleicht sollt ich noch dazu sagen, das mir das nur allgemein aufgefallen ist.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 15. November 2001 14:45: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von BlueAngel ]</font>
     
    #1
    BlueAngel, 15 November 2001
  2. red freak
    Gast
    0
    also bei uns ist es so dass wir nach 4 monaten kein kondom mehr benutzt haben. anfangs habe ich auf ein kondom bestanden und sie hatte eh schon die Pille genommen!

    ich wollte ein kondom benützen weil ich mich mit keiner krankheit anstecken will... und ihr ging es viel mehr darum nicht schwanger zu werden! ich hätte sowieso kein aids haben können (noch nie sex gehabt davor usw) und sie hatte einen aidstest machen lassen...

    ich denke wir haben das thema Verhütung ernst genommen und auch uns beide darum bemüht!

    aber dazu muss ich sagen dass ich kondome wirklich scheiße finde! das mag für manche frauen vielleicht unverständlich klingen, aber der unterschied mit und ohne sind für das gefühl während dem sex für einen mann welten! bei mir zum beispiel ist es
    vorgekommen dass ich mit kondomen manchmal gar nicht zum orgasmus gekommen bin :frown:
     
    #2
    red freak, 15 November 2001
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Also mein Freund und ich kümmern uns beide um Verhütung. Momentan verwenden wir ausschließlich Kondome, da ich grad keine Pille nehme und vor mir hatte er noch nie Sex ohne Kondom. Das war für ihn immer selbstverständlich. Er merkt auch nicht wirklich viel Unterschied zwischen Sex mit und ohne, zumindest hat er das gesagt.
    Jetzt werd ich mir aber bald wieder die 3-Monatsspritze holen, denn ich ich mags lieber unten ohne, und ich weiß auch, daß wir beide gesund sind.

    Allgemein finde ich auf jeden Fall, daß sich beide darum kümmern und Gedanken machen sollen. Schließlich gehts ja auch beide an, oder nicht? Und zu Sex gehört auch ein schönes Stück Verantwortung. Wenn man die nicht tragen will, ist man wohl noch nicht reif dafür!

    Liebe Grüße
    Elfchen
     
    #3
    ElfeDerNacht, 15 November 2001
  4. BlueAngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja nur hab ich da manchmal das Gefühl das sich manche davor drücken (vor dieser Verantwortung)

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von ElfeDerNacht:
    <STRONG>Allgemein finde ich auf jeden Fall, daß sich beide darum kümmern und Gedanken machen sollen. Schließlich gehts ja auch beide an, oder nicht? Und zu Sex gehört auch ein schönes Stück Verantwortung. Wenn man die nicht tragen will, ist man wohl noch nicht reif dafür!
    </STRONG>[/quote]
     
    #4
    BlueAngel, 15 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  5. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    also, ich und meine freundin mögen beide kondome nicht besonders. zumal dieses gefühl der unsicherheit, es könnte platzen, ein ziemlicher stimmungskiller ist.

    also, ich erinnere sie jeden tag daran, die pille zu nehmen, und wenn es die pille für den mann gäbe, würd ich sie nehmen. aber wir "teilen" uns die verantwortung eben soweit das geht.
     
    #5
    Ben21, 15 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Verhütung ist Sache Beider, so seh ich das und danach handeln wir auch. Wenn man sich fragt, aus welchen Gründen man miteinander schläft, kommt man aber auch zu anderen Varianten. Wenn man Sex nur hat um Sex zu haben, interessiert einen vielleicht nicht sein Gegenüber sondern nur dessen Geschlechtsorgan und dann kümmert man sich wohl weniger darum was mit dem betreffenden nach dem Sex passiert.....
     
    #6
    Norialis, 15 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Natürlich ist die Verhütung die Sache von beiden. Aber es ist nunmal so, dass der Mann die Pille nicht nehmen kann, und nur weil er das nicht tut, heißt es doch nicht, dass er sich um die Verantwortung drückt...
    Ich kenne ein Paar, da rennt er den ganzen Tag hinter ihr her: "Pille nehmen!"- "Wird's nicht langsam Zeit für deine Pille?"- "Morgen müssen wir den Wecker stellen- wegen deiner Pille!"- "*mit pillenpackung wedel*" usw. usw....
    Ist eigentlich immer ganz lustig anzuschauen :grin:.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>...aber der unterschied mit und ohne sind für das gefühl während dem sex für einen mann welten![/quote] Und nicht so verallgemeinern :zwinker:: Mein Freund meint, er würde so gut wie keinen Unterschied spüren...
     
    #7
    Liza, 15 November 2001
  8. red freak
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Liza:
    <STRONG>Und nicht so verallgemeinern :zwinker:: Mein Freund meint, er würde so gut wie keinen Unterschied spüren...</STRONG>[/quote]

    okay *g*.. ich hab aus meiner sicht gesprochen ;-)!!

    was aber nicht heißt ich nehme grundsätzlich keine kondome.. hab sie auch schon "freiwillig" genommen dass meine freundin etwas mehr vom sex hat, da ich ohne nicht länger als 10-15min kann...
     
    #8
    red freak, 15 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Phantom
    Gast
    0
    also ich und mein schatz sind uns schon beide einig, das wir nicht kondome als verhütung nehmen wollen, sie nehmen einfach so viel gefühl weg. und was gibt es sonst noch vernünftiges an verhütung, die ein mann nehmen kann. verhütung geht schon beide an, der mann sollte sich nicht drauf verlassen, so nach dem motto, sie wird schon verhüten. du hast schon recht, zum schluß verhüten meistens die frauen mit der pille.
    wenn es eine vernünftige pille für den mann gäbe oder andere vernünftige verhütungsmittel, die so sicher wie die pille sind, würde ich das gerne übernehmen.
     
    #9
    Phantom, 16 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  10. BlueAngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    Wow ... es gibt also doch Männer die den Teil übernehmen würden. *nachdenklichschau*
     
    #10
    BlueAngel, 16 November 2001
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich nehm die Pille und der Beitrag meines Freundes ist es, dass er mich mal dran erinnert. Dass klappt ganz gut, und ich bin auch net irgendwie "bööööse" oder sonst was, weil ich alleine verhüte. Is mir eigentlich ziemlich egal... und immerhin weiß ich bei mir, dass ich sicher sein kann und net "zu blöd" zum verhüten bin *lol*. Ich würde mit Sicherheit NIEMALS einem Mann allein die Verhütung überlassen :eek:
     
    #11
    Teufelsbraut, 16 November 2001
  12. seeyou
    Gast
    0
    ich muss teufelsbraut da wirklich zustimmen. ich nehm auch die pille und hab kein problem damit. mein freund zahlt sie und erinnert mich immer daran (sicher ist sicher *g*).
    ich finde, dass verhütung auf jeden fall beide was angeht, was nicht heißt, das ich sauer bin, dass ich die pille nehme - im gegenteil :smile:
     
    #12
    seeyou, 16 November 2001
  13. Liebenden
    Gast
    0
    Bei mir und meiner Freundin ist das so:

    Meine Freundin nimmt die Pille. Mit Kondomen kommen wir nicht zurecht, es killt die Stimmung und es fühlt sich für beide anders und weniger schön als ohne an :smile:
     
    #13
    Liebenden, 19 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütung
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Sternwarte
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
4 Antworten
Test