Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Verhütungs"-Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DaReal, 24 Mai 2006.

  1. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe gestern mit meiner freundin geschlafen.... allerdings haben wir kein Kondom verwendet ( Ja ich weiß das dies nicht gerade Klug war aber es ist nun mal so passiert :frown: ).
    Ich bin aber nicht in ihr gekommen... wie hoch ist denn das risiko das sie trotzdem schwanger werden könnte.

    Ich weiß das es darüber keine fixen Werte gibt, aber vielleicht kann man das ja abschätzen oder ähnliches?

    Und eine Predigt über sex ohne Verhütung könnt ihr euch sparen, ich bin mir bewusst das es s****** war :tongue:!

    Man muss dazu auch noch sagen das sie die Pille nimmt, aber in letzter Zeit eben unregelmäßig... wirkt die pille dann vielleicht trotzdem etwas?

    Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir (hoffentlich) ein bischen meine nervosität nehmen :smile:

    -DaReal-
     
    #1
    DaReal, 24 Mai 2006
  2. Charia
    Gast
    0
    Was meinst du genau mit "sie nimmt die Pille unregelmäßig" ?
     
    #2
    Charia, 24 Mai 2006
  3. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Naja sie meinte das wir es mit Kondom machen sollten, da sie in letzter Zeit die Pille unregelmäßig genommen hat.... das is dann aber irgendwie in Vergessenheit geraten...!
    Ich hab ehrlich gesagt auch net nachgefragt wie lang und wie oft sie die pille schon vergessen hat usw. = (
     
    #3
    DaReal, 24 Mai 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Was heißt unregelmäßig? Nicht jeden Tag oder zu unterschiedlichen Uhrzeiten?

    Welche Pille nimmt sie?

    Dann solltest Du das mal schnell nachholen!

    Ansonsten kann Dir hier niemand einen vernünftigen Rat geben. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 24 Mai 2006
  5. Charia
    Gast
    0
    Mhm find das mal schnell heraus wann genau sie die Pille genommen bzw. nicht genommen hat !

    Und sonst über die Pille danach weißt du bescheid oder ? die kann man aber nur bis 72h nach dem Sex nehmen - je früher desto besser !

    Und ja auch beim Lusttropfen kann wenn du Pech hast schon eine SS folgen...
     
    #5
    Charia, 24 Mai 2006
  6. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja okay dann frag ich sie das gleich!

    Wie sieht das eigentlich mit der Pille danach aus?
    Bekommt man die nur wenn man definitiv schwanger ist oder auch wenn man nur den Verdacht hat wie in diesem Fall jetzt!?
     
    #6
    DaReal, 24 Mai 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, wäre wirklich wichtig, zu wissen, ob der Verhütungsschutz der Pille bestanden hat. Es bringt übrigens überhaupt nichts, die Pille "unregelmäßig" einzunehmen. Das klingt nicht nach "einmal vergessen", was mal passieren kann, aber nicht sollte, nur die Pille mal alle paar Tage zu nehmen, schützt absolut null vor einer Schwangerschaft. Im Gegenteil, das ist ziemlich sinnlos. Wenn, dann also immer regelmäßig nehmen, am besten immer zur selben Zeit!

    Ansonsten rate ich zur Notfalllösung: Ab zum Arzt und Pille danach verschreiben lassen, wenn es nicht schon zu spät ist.
    [edit]Woher willst du denn wissen, dass sie definitiv schwanger ist?! Das kannst du erst viel später wissen, und dann nutzt die Pille danach nichts mehr. Deswegen ist sie nur für den Notfall gedacht, um eine mögliche Schwangerschaft zu verhindern. Und das sollte auch niemals zur Regel werden, da die Pille danach eine ziemliche Hormonbombe ist.
     
    #7
    Kuri, 24 Mai 2006
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn man schon schwanger ist, bekommt man sie sicher nicht mehr. :zwinker: Da ist sie kontraindiziert.

    Ansonsten bekommt man sie halt wenn ungeschützter GV betrieben wurde.
    Sie verhindert den Eisprung bzw die Einnistung einer möglicherweise befruchteten Eizelle.
     
    #8
    *lupus*, 24 Mai 2006
  9. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja das ist mir schon klar (und ihr hoffentlich auch!)...!

    Wegen der Pille danach, hieß es ja 72 Stunden ... diese wären noch nicht vergangen allerdings ist morgen ja ein feiertag ... und somit wird das schwierig mit dem Arzttermin ... also bleibt das krankenhaus oder?
     
    #9
    DaReal, 24 Mai 2006
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Es gibt aber immer auch einen gynäkologischen Notdienst (einfach mal den FA anrufen, dort müßte angesagt werden, wer Notdienst hat). Ansonsten bleibt noch das Krankanhaus (bitte kein katholisches :zwinker: )
     
    #10
    *lupus*, 24 Mai 2006
  11. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    wird das eigentlich von der krankenkasse übernommen?!
     
    #11
    DaReal, 24 Mai 2006
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wie alt ist denn Deine Freundin?

    Unter 18 normalerweise ja. :zwinker:
     
    #12
    *lupus*, 24 Mai 2006
  13. DaReal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ja gut sie ist 17!

    Vielen Dank für eure Hilfe :smile2:
     
    #13
    DaReal, 24 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütungs Frage
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten
tolinoli233
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2015
25 Antworten