Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütungsmethode

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Eisblume26, 25 November 2007.

  1. Eisblume26
    Eisblume26 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo!
    Ich nehme schon jahrelang die Pille und hatte zwischenzeitlich auch schon mal das Implanon Stäbchen mit dem ich aber nicht so gut zurecht kam. Kennt sich jemand mit "Verhütungscomputern" wie Persona aus? Oder kann jemand eine andere Verhütungsmethode empfehlen?
     
    #1
    Eisblume26, 25 November 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was hast du für Probleme mit der Pille?

    Willst du weiterhin hormonell verhüten?

    Alternativen: Nuva Ring, Spirale, Gynefix, NFP etc....

    zum Verhütungscomputer: klick
     
    #2
    User 48246, 25 November 2007
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    An hormonellen Methoden mag ich den Nuvaring sehr. Die Handhabung ist sehr einfach und man hat keine Probleme wegen Erbrechen oder Durchfall wie bei der Pille. Nur wie man den Ring verträgt ist natürlich individuell verschieden.

    An Nichthormonellen Alternativen, weiß ich nicht recht wozu ich dir raten könnte. Die Verhütungscomputer hab ich nie ausprobiert. Abraten kann ich allerdings vom Lea. Es schränkt ein beim Sex, da es sich unangenehm anfühlt, ich habe mir damit sogar mal ganz leicht den Muttermund verletzt beim Sex und es soll bei weitem nicht so sicher sein, wie der Hersteller angibt.
    Aber vlt wäre ja ein Diaphragma (evt in Kombination mit Persona) was für dich?
     
    #3
    Malin, 25 November 2007
  4. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Diese Hormonmesscomputer sind angeblich nicht so gut, weil Pearl-Index zu hoch.
    Suchst du eine hormonfreie Alternative?

    Kupferkette
    Kupferspirale
    Lea
    Diaphragma
    Kondome
    NFP

    hormonelle Alternative
    Nuvaring
     
    #4
    User 54961, 25 November 2007
  5. Eisblume26
    Eisblume26 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Verheiratet
    Ich suche eher eine hormonfreie oder eine Methode (wie das Implanon) mit einer geringeren Hormondosis als die Pille. Die Methode sollte trotzdem recht sicher sein. Kondome kommen nicht in Frage.
     
    #5
    Eisblume26, 25 November 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Es wurden ja schon einige hormonfreie Varianten genannt.

    Der Nuva Ring wird auch manchmal besser vertragen als die Pille, weil die Hormone "vor Ort" abgegeben werden.

    Hast du dich mit den anderen Alternativen mal genauer beschäftigt? Gibts da was, was dich anspricht?
     
    #6
    User 48246, 25 November 2007
  7. Eisblume26
    Eisblume26 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Verheiratet
    So etwas wie die Kupferkette kommt für mich erstmal nicht in Frage, da es sich nicht lohnen würde, weil wir auch in 1-2 Jahren gerne Kinder haben möchten.
     
    #7
    Eisblume26, 25 November 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Magst du vielleicht zu den anderen Sachen auch was sagen?

    Was ist mit NFP?

    oder doch dem Ring..-. dann aber eben nicht hormonfrei.

    Und was spricht gegen Kondome?
     
    #8
    User 48246, 25 November 2007
  9. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    wenn ich richtig informiert bin, gibt es so eine "kleine" Gynefix, die 3 Jahre getragen wird. Wenn der Kinderwunsch besteht, kann man die Kette entfernen lassen.

    Wenn ein Kind keine Katastrophe wäre, was spricht gegen NFP? Bei richtger Anwendung ist diese Methode sogar genau so sicher wie die Pille.
     
    #9
    User 54961, 25 November 2007
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Pflaster, 3-Monatsspritze, NuvaRing...
    Ansonsten eine nicht-hormonelle Methode (wurden ja glaub ich schon alle hier genannt) auch wenn manche nicht so sicher sind, aber wenn du doch eh bald Kinder willst... Wenn was schief läuft, dann hast du halt schon eher den kleinen Zwerg :zwinker:

    @ All: Was ist eigtl Wahres dran an dem Gerücht, dass die Implanon-Stäbchen vom Markt genommen werden? :ratlos:
     
    #10
    tierchen, 25 November 2007
  11. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Wenn Kondome nicht in Frage kommen, kannst du NFP/Verhütungscomputer aber auch vergessen, es sei denn, du willst während deiner fruchtbaren Tage auf Sex verzichten.
    Allgemein ist Persona recht unsicher.
    Verhütungscomputer, die die sympto-thermale Methode verwenden, sind viel sicherer. Allerdings kann man das auch von Hand auswerten. Über NFP gibt's ja schon relativ viel hier im Forum. Ist halt billiger und etwas sicherer.
     
    #11
    amaretta, 26 November 2007
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich hab den ladycomp und bin damit eigentlich super zufrieden.

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 26 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütungsmethode
Kikolakeks
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2015
11 Antworten
Molina
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2015
7 Antworten
Flomati
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2014
13 Antworten