Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütungspflaster - Regelblutung Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von darkwormen, 6 Juni 2007.

  1. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    ich hab da ne frage.
    hab mich für das verhütungspflaster entschieden und fang noch im juni damit an.

    wie ist das jetzt, wenn ich die klebe wenn meine tage anfangen, hab ich dann den ersten monat nur nen zyklus von 21 tagen? weil ja nach den 3 pflastern die regel schon wieder anfängt...??
    danach dann sind es ja 28 tage.

    weil wenn ja, dann würd die eine woche im august durch das zeitiger bekommen, genau in den urlaub fallen. und da sind wir wandern und zelten, da kann ich ne regel absolut nicht gebrauchen.

    kann ich dann mit dem pflaster die tage verschieben, geht das überhaupt? oder ist das blöd gleich am anfang?
    wenn ich von meinen jetzigen zyklus ausgeh, dann kommts ganz knapp hin...so das ich dann keine tage im urlaub hätte.

    vielleicht sollt ich lieber erst nach dem urlaub anfangen. was meint ihr, irgendwer erfahrung mit dem pflaster?
     
    #1
    darkwormen, 6 Juni 2007
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu!

    also, du beginnst ja am Tag deiner blutung mit dem pflaster, lässt es 21 Tage drauf und machst es wieder ab.
    dann solltest du eigentlich frühestens 2 Tage nach dem Abnehmen des Pflasters deine Blutung bekommen.
    Allerdings kann es in den ersten Monaten der Nutzung, wie auch bei allen anderen hormonellen Verhütungsmitteln, gern mal zu Zwischenblutungen kommen - deshalb würde ich dir raten, vielleicht erst nach dem Urlaub mit dem Pflaster zu beginnen.
     
    #2
    f.MaTu, 6 Juni 2007
  3. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    danke. hab ich mir schon gedacht das ich dann den ersten monat eher bekomm, also der zyklus sich verkürzt. somit würde es dann in den urlaub fallen.

    und dan zwischenblutungen hab ich nicht gedacht. wär natürlich auch blöde..wir wandern und zelten. da kann man keine blutungen gebrauchen ... wo ich immer so stark hab das ich wegschwimme.
    na guti. dann ist wohl besser nach dem urlaub anzufangen. heißt aber auch das ich 2 monate später erst anfangen kann :geknickt:
    leider mögen wir keine kondome und machen momentan risko mit rausziehen.
     
    #3
    darkwormen, 6 Juni 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich? Dann könnt ihrs euch auch gleich sparen. Coitus Interruptus hat einen PI von 30. Das ist keine Verhütung, sondern Roulette.
     
    #4
    User 52655, 6 Juni 2007
  5. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das wissen wir dass das so unsicher ist udn keine Verhütung in dem sinne ist. seine cousine ist so schwanger geworden.

    mein bruder und schwägerin machen das seit 12 jahren und es ist noch nie was passiert, allerdings weiß ich nicht weil die noch kein kind haben ob sie überhaupt zeugungsfähig sind.

    hoffen einfach das nichts passiert. hätten aber kein so großes problem wenns passiert...
     
    #5
    darkwormen, 6 Juni 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn man ein Kind will, sollte man sich gynäkologisch untersuchen und beraten lassen, Folsäure nehmen, Alkohol vermeiden, ... . Wenn man keins will, sollte man verhüten.
    Einfach mal drauf ankommen lassen halte ich für verantwortungslos.
     
    #6
    User 52655, 6 Juni 2007
  7. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin kerngesund, bin absoluter nichtraucher und nichttrinker. ernähre mich gesund mit viel obst gemüse. von daher sollte das man das geringste problem sein. bei mein schatzi ist das genau das gleiche.

    außerdem wünsche ich mir schon seit 8 jahren ein 2tes kind. nur hat es damals mit meinem exmann nicht geklappt, weil er zeugungsunfähig war.

    falls die frage kommt wegen "warum ich dann verhüten will wenn ich ein kind will"... die Beziehung ist noch frisch. darum wollten wir uns bisschen zeit vergehen lassen.
     
    #7
    darkwormen, 6 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütungspflaster Regelblutung Frage
Sakurax
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2015
9 Antworten
LILIDOZA
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Dezember 2011
4 Antworten
Anke S
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2011
4 Antworten
Test