Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütungsringfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mausi 17, 15 Mai 2009.

  1. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Und zwar muss ich diesen Sonntag meinen Nuvaring wieder entfernen.
    mittwoch würde meine abbruchblutung kommen.
    jedoch sind ja dann 4 tage frei (himmelfahrt) und ich will nicht ausgerechnet in der zeit meine regel haben.
    wie kann ich die bestmöglich verschieben, sodass auch mit der Verhütung kein problem besteht?

    möchte auch nicht unbedingt einen ring dran hängen, weil mich dann der arzt dumm ansieht was ich den schon wieder haben wöllte, weil ja die 3 monate noch nicht ganz rum wären, bis ich wieder ein rezept bekomme...
    versteht ihr?

    liebe grüße
     
    #1
    Mausi 17, 15 Mai 2009
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wenn ich mich recht entsinne kann man den Ring doch bis zu 4 Wochen drin lassen.
    Also kannst du doch einfach die Pause um eine Woche verschieben. Schau nochmal in deine Packungsbeilage, ob das so geht!
     
    #2
    2Moro, 15 Mai 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Auch ich glaube, dass der gleiche Ring auch 4 Wochen wirkt, also kannst du ihn einfach länger drin lassen.
     
    #3
    krava, 15 Mai 2009
  4. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich

    Alle niedrig dosierten Einphasenpräparate (mit 20-30 μg Ethinylestradiol) können ohne Einnahmepause angewendet werden, diese Anwendung erfolgt jedoch außerhalb der Zulassung. Auch der Vaginalring kann ohne Pause angewendet werden. Da das Hormondepot für eine gleichmäßige Hormonabgabe von vier Wochen ausreicht (Fachinformation), soll der Ring bei der Langzyklus-Anwendung jeweils vier Wochen in der Vagina belassen und dann gewechselt werden.

    Einnahmepausen können je nach Wunsch entweder alle drei bis sechs Monate oder gar nicht gemacht werden. Meist treten in unregelmäßigen Abständen leichte Blutungen auf, die mit zunehmender Dauer der Langzyklusanwendung immer seltener werden. Manchmal kann es auch zu Dauerblutungen kommen.

    (Quelle: http://www.profamilia.de/getpic/7291.pdf Seite 7)
     
    #4
    IchHalt90, 15 Mai 2009
  5. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    OK :smile2:
    Danke :smile2:
    Also, lasse ich ihn einfach eine Woche länger drin.

    Aber ich verstehe nicht, warum man den Ring da nicht immer 4 Wochen drin lassen kann, bevor man ihn rausnimmt....
    Mein Frauenarzt meinte nämlich ich soll den 3 Wochen drin lassen und 1 Woche Pause machen.

    Weswegen macht man da nicht 4 Wochen und 1 Woche Pause? Ist doch irgendwo eine "Verschwendung" der Ringe.
    Ich meine, wenn der Schutz trotzdem gegeben ist, kann er doch auch die eine Woche länger drin bleiben?!?!?
    Oder denke ich jetzt falsch?
     
    #5
    Mausi 17, 16 Mai 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Du kannst den Ring auch jeden Monat 4 Wochen drin lassen.
    Das spart unter Umständen schon Ringe und die Verhütungswirkung ist ja auch gegeben. Kannst du also so machen.

    Der 3-Wochen-Rhythmus ist wohl deshalb so vorgesehen, weil es viele Frauen einfach so gewohnt sind, jeden Monat einmal ihre Tage zu haben und viele wollen das auch gar nicht anders haben. Aber nötig ist das natürlich nicht. :zwinker:
     
    #6
    krava, 16 Mai 2009
  7. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Gut :zwinker:

    Also kann ich den auch diesen donnerstag rausnehmen und eine woche später einsetzen ohne das was passiert?
    (das wären 3 1/2 wochen)

    nicht schlecht wenn man immer zwischen 3 und 4 wochen pendeln kann, je nachdem man lustig ist... ^^
     
    #7
    Mausi 17, 19 Mai 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ja kannst du so machen. Nur eben die Pause nicht verlängern.
     
    #8
    krava, 19 Mai 2009
  9. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Ok, ich habe den Ring nun Donnerstag entfernt.
    Meine Blutung ist jedoch noch nicht da :kopfschue
    Ich hatte manchmal das Gefühl das er die letzten Wochen nicht richtig saß in der Scheide, vorallem fiel es mir auf als ich selber auf einem Stuhl saß.
    Ich hatte ihn dann beim nächsten Toilettengang wieder in Position gerückt.
    In der Unterwäsche lag er nie, also müsste er ja in der Scheide immer gewesen sein.
    Wenn ich ihn dann weiter reinschieben wollte bemerkte ich, das er ziemlich weit unten saß, wirklich kurz vorm Scheidenende.

    Mittwoch war ich auch beim Blutspenden....

    Könnte das damit etwas auf sich haben?

    Sonst wurde alles so wie beschrieben gemacht.
    Außer die letzten zwei Tage habe ich wick medi night eingenommen....

    Müsste doch alles in ordnung sein ?
     
    #9
    Mausi 17, 24 Mai 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Weder Wick Medineit, noch das Blutspenden beeinträchtigen die Wirkung des Rings.

    Was den korrekten Sitz betrifft, kann ich nicht viel dazu sagen, da ich den Ring selbst nie benutzt habe, also keine Erfahrungswerte habe.
    Wenn du dir unsicher warst, ob der Ring richtig saß und zuverlässig wirken konnte, dann hättest du vielleicht lieber auf GV verzichten bzw. Kondome nehmen sollen. Hätte sicher nicht geschadet.

    Dass sich deine Blutung verzögert, muss aber nicht gleich heißen, dass du schwanger bist. Die kommt nicht immer punktgenau. Also warte erstmal ab.
     
    #10
    krava, 24 Mai 2009
  11. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Der 21 Tage / 7 Tage Pause Rhythmus ist halt auch deswegen gut, weil es dann nicht so shclimm ist, wenn du den Ring ein paar Tage zum Rausnehmen vergisst. Wenn du ihn immer 4 Wochen drinlässt udn ihn dann mal aus versehen einen Tag zu lang drinlässt kann dir keiner sicher sagen, ob er dann noch wirksam war..
     
    #11
    IchHalt90, 24 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten