Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütungsschwamm und Kondom

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kathrin83, 26 Juli 2007.

  1. Kathrin83
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen

    Frage: Gibts hier Frauen, die Erfahrungen mit dem Verhütungsschwamm haben? Und wenn ja, wie gut ist die Anwendung zusammen mit Kondom? Ich möchte keine hormonelle Verhütung wie die Pille und bin daher auf der Suche nach chemischen oder mechanischen Methoden.

    Vielen Dank für Erfahrungsberichte! :smile:
     
    #1
    Kathrin83, 26 Juli 2007
  2. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    ist dir das Kondom alleine nicht sicher genug? mir wäre das glaub ich lieber, als mir irgendetwas spermizidgetränktes einzuführen, ich hätte angst, vor eventuellen reizungen. ich verhüte im moment auch nur mit kondom, das ist mir eigentlich auch sicher genug, wenn dann doch mal eins reißt, kann man das direkt feststellen und dann reagieren, mir ist das allerdings noch nie passiert. hab da eine seite gefunden, wo verhütungsmittel bewertet werden, bei dem schwämmchen sind da allerdings nur 5 bewertungen, aber du kannst es dir ja mal anschauen. http://gyn.de/produkte/product.php3?g=Protectaid&ID=305
     
    #2
    User 40336, 26 Juli 2007
  3. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Hm, ich hätt da auch Bedenken, dass das Reizungen hervorruft...
    Kauf dir halt ein Lea Contrazeptivum oder lass dir ein Diaphragma/Portiokappe anpassen. Lea und Portiokappe kann man glaub ich auch ohne spermizides Gel verwenden.
     
    #3
    amaretta, 26 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütungsschwamm Kondom
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten