Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhütungsstäbchen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DiscoVolante, 22 März 2004.

  1. DiscoVolante
    0
    hallo,

    meine freundin hat sich vor kurzem so ein verhütungsstäbchen in den oberarm setzen lassen.
    jetzt wollte ich mal nach erfahrungen mit dem stäbchen fragen.

    hab im internet absolute horrorgeschichten darüber gelesen, aber auch viel positives. jetzt hab ich gedacht ich stell die frage mal in nem forum.

    bin für zahlreiche antworten dankbar.

    gruß

    discovolante
     
    #1
    DiscoVolante, 22 März 2004
  2. Sydney
    Gast
    0
    Schau mal in der Suche unter

    Implanon, Hormonimplantat oder eben Verhütungsstäbchen

    da findest du sicher etwas...
     
    #2
    Sydney, 22 März 2004
  3. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich musste es mir vorzeitig entfernen lassen, weil ich nach ca. 3 Monaten SEHR starke Akne bekommen habe und fast durchgehend Schmierblutungen hatte. Das war echt ätzend, das Geld aus dem Fenster geschmissen. Das Entfernen des Stäbchens war auch problematisch, da es mit der Haut verwachsen war. Aber sonst wäre es echt so praktisch gewesen *träum*...
     
    #3
    Kathi1980, 22 März 2004
  4. lin
    lin
    Gast
    0
    kommt natürlich immer auf den körper an...ich zum beispiel dürfte des net mal machen lassen...

    meine eine freundin, die das machen lassen hat, die hat jetzt halt pickel wie blöd...naja..ich hab das vorher noch angemerkt, ich hatte als ich 9 jahre war akne und das zog sich hin und war bei hautärzten etc, etc...und sie neigt sowieso zu pickeln..und darum hab ich ihr abgeraten...aber sie wollte es....

    daneben taucht noch das andere problem auf...da hat sie 3 monate lang keine tage und dann zweimal im monat...oder auch dreimal....völlig unvorbereitet ist sie und ja.. also das wär auch nix für mich!
     
    #4
    lin, 23 März 2004
  5. Angelina
    Gast
    0
    Irgendwann letztens hatten wir das Thema erst,
    aber ich erzähl dir das gerne nochmal.

    Ich hab ne sehr gute Freundin,
    die ein Kind bekommen hat und nun nicht mehr schwanger werden möchte.
    Sie hat sich das Stäbdchen unter die Haut machen lassen
    und seit dem ist sie total auseinander gegangen,
    hat ständig ihre Tage (so alle 2 Wochen) und sie fühlt sich gar nicht mehr wohl.
    Sie hat Kopfschmerzen, ihr ist schlecht, ihr ist schwindelig...
    und Schmierblutungen hat sie zwischen den Tagen auch noch.

    Nun wollte sie es sich raus machen lassen
    und der Arzt meinte, ja aber sie wollen doch nicht einfach so 320 Euro in den Wind blasen.
    Sie haben das noch nicht einmal ein Jahr.
    Der Körper muss sich auch erst dran gewöhnen...
    ja aber ein Jahr lang und bei DEN Beschwerden, kann ich nicht verstehen,
    wieso er das nicht sofort raus nimmt.

    Ich selber würde es mir (so glaube ich) nicht einsetzen lassen.
    Wäre zwar gut, wenn ich dicker werden würde,
    aber auf den Rest der Nebenwirkungen kann ich verzichten
    zumal mein körper noch sensibler auf sowas reagiert als der Körper der Freundin von mir. Jeder muss selbst abwägen ob er das Geld bezahlen würde und wenn das mit dem Stäbchen nicht klappt, das Geld sozusagen wirklich in den Wind geblasen wurde. Jeder muss wissen, ob er diese Symthome aushalten würde und damit umgehen könnte und wie sein Körper evtl. auf so etwas reagieren wird.

    Liebe Grüße

    Mary
     
    #5
    Angelina, 23 März 2004
  6. ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hp adresse

    http://www.gyn.de/body/body_fa.php3


    kann dir nur diesen link geben der auch an mich weitergeben wurde, kann ich nur weiterempfehlen da wird acuh was zum verhütungsstäbchen geschrieben, leider habe ich keine erfahrung, da ich die Pille nehme, aber ich finde die idee davon sehr gut vielleicht werde ich sie selber später mal ausprobieren!
     
    #6
    ShiningStar, 23 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhütungsstäbchen
Kiss_me_or_leave_me
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2012
10 Antworten