Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhalten der Person gegenüber, die man liebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Franka, 4 Juli 2006.

  1. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    ^^Ich bin verzweifelt. Kaum ist sie da, bin ich nicht mehr ich selbst! Wenns schlecht läuft, kriege ich keinen anständigen Satz mehr heraus! Und generell weiß ich nicht, wohin ich gucken soll, was ich machen soll wenn sie mir entgegenkommt oder geschweige denn wenn sie direkt neben mir steht oder so...
    Ich hab sogar schonmal versucht, zu schauen wie ich mich bei anderen verhalte und das dann eben auch bei ihr so zu machen... :schuechte aber das klappt einfach net!

    Was kann man da machen und wieso ist das so???:ratlos:
     
    #1
    Franka, 4 Juli 2006
  2. Spellmouse
    Spellmouse (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was du beschreibst, kommt mir bekannt vor. wie es klingt, seid ihr wohl noch nicht so lange zusammen? ich denke, du hast einfach tierisch angst sie zu verlieren, weshalb du krampfhaft keinen fehler machen möchtest, was aber mächtigen druck erzeugt. und eben dieser druck blockiert dich. ich kenne das von mir zu gut - bin jetzt schon lange mit meinem freund zusammen, aber habe auch häufig das gefühl genau wie du geschrieben hast "nicht ich" sein zu können, was mir sehr weh tut. habe ebenfalls ausprobiert mein verhalten gegenüber anderen in unsere zweisamkeit mit reinzunehmen, aber das klappt nur bedingt. generell gehe ich davon aus, dass dein/unser verhalten ziemlich viel mit mangelndem selbstvertrauen zu tun hat. wir haben das gefühl so wie wir sind nicht richtig für unseren partner zu sein. dabei sollte man sich überlegen, ob dieser wirklich mit einem zusammen wäre, wenn er ihn für unzulänglich halten würde. ich denke, man sollte versuchen sein selbstvertrauen durch stärken in anderen lebensbereichen, z.b. der arbeit/schule/studium aufzubauen, sich nicht abhängig vom partner zu machen und bestätigung auch über freunde und andere soziale kontakte zu erlangen. sobald der partner der einzige mittelpunkt des lebens ist, ist die gefahr der abhängigkeit und übersteigerten verlustangst sehr hoch, was eben zu druck führt, der sich dann in verkrampftem verhalten äußert. wünsche dir, dass du etwas entspannen kannst, denn durch eigenen stress, den man sich macht, wird das problem alles andere als kleiner. kommt es diesbezüglich zu stress und konflikten, gibt man sich selbst die schuld, was den druck noch verstärkt und man zukünftig noch unsicherer ist. deshalb versuch zu vertrauen und deinen selbstwert durch andere aktivitäten als das zusammensein mit ihr wiederzufinden! dann kannst du ihr gegenüber auch "du sein"! wünsche dir viel glück und kraft dafür!!

    lg spm
     
    #2
    Spellmouse, 4 Juli 2006
  3. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    0
    Verliebt
    Sie ? Verschrieben oder bist du Lesbisch, seit ihr schon zusammen, wenn nein beruht es auf gegenseitigkeit oder magst nur du sie so sehr ? Da du von liebe sprichst denke ich seit ihr wohl schon einige monate zusammen, halbes jahr ? ODer sprichst du von liebe weil du sie nicht besser deuten kannst ???
     
    #3
    Yin-Chan, 4 Juli 2006
  4. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Ja sie! Und nein, es beruht nicht auf Gegenseitigkeit...:kopfschue
     
    #4
    Franka, 4 Juli 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Woher weißt du das? Hast du schon malein klärendes Gespräch mit ihr geführt?

    Für mich sieht es einfach so aus, als ob du tierisch verknallt in sie bist und du unsicher bist, wie du ihr gegenübertreten sollst. So geht es wohl vielen Verliebten. ich kenne das auch von mir (auch wenn es schon ein paar Jährchen zurück liegt). Versuch einfach an was anderes zu denke, oder noch besser: versuch ihr aus dem Weg zu gehen. Sie scheint deine Gefühle nicht zu erwidern, dass muss dir furchtbar wehtun, wenn du ihr somit auch noch ständig über den Weg läufst. :frown:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 4 Juli 2006
  6. Rylor
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verliebt
    Das man verunsichert oder schüchtern ist, wenn die Person in die man verliebt ist in der Nähe ist, ist ganz normal :smile:
    Geht mir auch so. Ich krieg zwar noch nen anständigen Satz raus, aber bin total aufgeregt und nervös... :herz:

    Kann *Shari* nur zustimmen... Woher weißt du denn dass es nicht auf Gegenseitigkeit beruht?

    Rylor
     
    #6
    Rylor, 4 Juli 2006
  7. dead-girl
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verliebt
    :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

    Also ich kenne dein Problem nur zu gut! ^^
    Du sagst, du kannst nicht mehr du selbst sein, wenn du sie siehst.
    Du bist nervös, hast angst dich vor ihr zu blamieren, weißt nicht wie du dich verhalten sollst, weil du Angst hast, dass sie oder andere was von deinen Gefühlen merken könnten. Hab ich recht, oder seh ich das falsch?
    Ich glaube nicht, dass du das irgendwie abstellen kannst!!!
    Immer wenn man verliebt ist, egal ob frisch oder unglücklich, hat man Angst irgendwas falsch zumachen, hinsichtlich des Verhaltens (Gestik, Mimik). Bei letzterem ist vielleicht der Gedanke: Wenn ich dummes Zeugs anstelle, will er/sie mich sowieso nicht, weil ich ihm/ihr peinlich oder kindlich bin. Aber Fehler machen ist menschlich!!! Alles andre ist unnatürlich und kommt dem Gegenüber womöglich arrogant vor. Wenn man verliebt ist, gehören diese Gefühle nun mal dazu. Ohne Nervosität dem Geliebten gegenüber ist das Gefühl der Liebe nicht das richtige Gefühl der Liebe, wenn du verstehst was ich meine?! :zwinker: Genieße es, weil es zum größten Teil zum Gefühl verliebt zu sein beiträgt.
    Und wenn dich deine Gefühle zu irgendwas verleiten sollten, was du dir jetzt absolut nicht vorstellen kannst, dann muss dir das auf keinen Fall peinlich sein, weil DAS bis DU, SO bist DU und DEINE Gefühle kann NIEMAND ändern!!!

    Liebe Grüße!!!
    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
    :knuddel:
     
    #7
    dead-girl, 4 Juli 2006
  8. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Nein, das klärende Gespräch steht noch bevor. Ich hab wahnsinnige Angst und weiß auch gar nicht, wie ich das hinkriegen soll! Ich mein, zu ihr hingehen würde ich mich mittlerweile trauen, weil ich auch fest entschlossen bin, es zu wagen. Nur es gibt einfach nie eine richtige Gelegenheit, nie erwisch ich sie alleine... Habt ihr vielleicht einen Vorschlag, wie ich das anstellen könnte?

    Ja, ich hab schon Angst, dass sie etwas merken könnte. Aber mich würde es nicht wundern, wenn sie nicht schon längst gecheckt hat, dass da war faul ist... Ich hab doch keine Ahnung, wie ich sie überhaupt ansehen :schuechte

    Was genau meinst du damit? :ratlos:
     
    #8
    Franka, 5 Juli 2006
  9. dead-girl
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verliebt
    Nein ich glaube nicht, dass sie sich was denkt. Wieso sollte sie? Sie läuft doch garantiert nicht rum, sieht dich wie du zu ihr schaust oder was auch immer und denkt sich dann: Hey, die könnte ja was von mir wollen?!
    Sie denkt doch an sowas gar nicht, deswegen wird sie von selbst auch nie drauf kommen.

    Was ich damit meine? Ja, wie du z. B. schon gesagt hast, dass du zu ihr hingehen willst. Wenn du dich bereit dazu fühlst und du auf einmal zu ihr hingehst dann trau dich ruhig, ihr es zu sagen.

    :smile:
     
    #9
    dead-girl, 5 Juli 2006
  10. Kimibaby
    Kimibaby (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Verheiratet
    Ich denk mal deine situation scheint dich ein wenig durch einander zu bringen.
    Aber steh zu dem was in der vorgeht und versuch einen guten moment abzuwarten kann man auch nicht sagen!! Wie lange kennt ihr euch den schon?Seid wann hast du deine gefühle den zu ihr bemerkt?
    Versuch sie doch zu einem ausflug allein zu überreden und dann kansnt du es doch mal langsam antesten was sie den überhaupt so über die sache denkt ohne deine gefühle zuzeigen oder du setzt alles auf eine karte und sagst ihr oder versuchst es denk mal das es dir auch nicht gerade leicht fällt einfach direkt zu sagen!!

    KOPF HOCH:smile:
     
    #10
    Kimibaby, 5 Juli 2006
  11. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Ich hab mich vor gut 1,5 Jahren in sie verliebt. Wir haben jedoch nichts miteinander zu tun, daher wäre es Schwachsinn, wenn ich sie auf einmal frage, ob sie etwas mit mir unternehmen will.
    Ich hab eigentlich schon vor, "alles auf eine Karte zu setzen". Wenn ich es loswerden will, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, ich hab auch nicht mehr lange Zeit!:kopfschue
     
    #11
    Franka, 5 Juli 2006
  12. dead-girl
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verliebt
    Hm, das ist eine sehr lange Zeit!!! Und deine Gefühle zu ihr haben sich noch kein bisschen gebessert?
    Ich finde es auch unsinnig, wenn du sie nach einem gemeinsamen Treffen fragst. Da ihr ja gar nichts miteinander zu tun habt, wäre das sehr komisch für sie.
    Und sonst findet sich keine Gelegenheit dazu? Vielleicht durch deine Freundinnen die auch mit ihr Kontakt haben oder evtl. in der Schule?
    Oder hast du vielleicht ihre E-Mail Adresse, dann kannst du sie mal fragen, ob sie nach der Schule oder so mal kurz Zeit hat, weil du ihr was sagen musst.

    :knuddel: :knuddel: :knuddel:
     
    #12
    dead-girl, 5 Juli 2006
  13. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    :geknickt: Nein, meine Gefühle zu ihr haben sich nicht verbessert. Eine Zeit lang war dem mal so (nach dem ich sie einige Zeit nicht gesehen hab), kamen aber auch ziemlich schnell im selben Ausmaß wieder zurück...
    Ihre e-mail adresse hätte ich schon:ratlos: aber ich kann mir nicht sicher sein, dass sie damit vertrauenswürdig umgehen würde...
     
    #13
    Franka, 5 Juli 2006
  14. dead-girl
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verliebt
    Sicher kannst du dir nie sein!!!
    Ebenso nicht, wenn du ihr alles gestehen willst.
    Du musst dir da wirklich über die Konsequenzen bewusst sein.
    Und wenn du es ehrlich meinst, dann könnte dir das eigentlich egal sein, was andere über dich denken. Denn hier geht es um dich, um dein Leben, um deine Liebe und Gefühle!

    Du solltest dich vielleicht um dich kümmern und dir keinen Kopf um die andren machen. Wenn sie es nicht verkraften werden, dann ist es nicht dein Problem, damit müssen sie selber klarkommen.
    Darüber hinaus geht die das eh nichts an. Sie haben kein Recht, dir irgendwelche Vorwürfe zu machen.

    Nunja, es ist ziemlich sicher, dass von hier und dort mal dumme Bemerkungen kommen. Wenn die meinen, sich darüber lustig zu machen, dann sag ich nur: ARM DRAN!

    :smile: Mach das BESTE draus! :smile:
     
    #14
    dead-girl, 5 Juli 2006
  15. Rylor
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verliebt
    Das jemand absolut vertraulich mit etwas umgeht kannst du nie mit Sicherheit wissen...
    Dumme Sprüche kriegt doch jeder mal ab... Hab ich auch schon, gehört irgendwo leider dazu.
    Da du schon so lange in sie verknallt bist, und dir das auch sehr wichtig ist würd ich das an deiner Stelle echt durchziehen...
    Dann weißt du immerhin woran du bist...
    Wie solltest du dir halt überlegen, vielleicht versuchst du es so zu machen dass sie nicht sofort Lunte riecht und sich wundert was du willst (wird sie wohl eh tun, aber du musst es ja nicht rausfordern...). Verstehst was ich mein?
    Ist nur so ein Tipp von mir, wie du es am Ende machst liegt bei dir, du wirst das schon wissen und kriegst es dann hin. Ich drück dir ganz fest die Daumen! :smile: :knuddel:

    Rylor
     
    #15
    Rylor, 5 Juli 2006
  16. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Stimmt schon, fürher oder später muss ich wohl eh dazu stehen...

    Naja, aber eigentlich will ich doch dann, dass sie es weiß... :ratlos:
    Und um so schneller ich das dann rauskriege, um so besser - glaub ich...


    :knuddel: :knuddel: :knuddel:
     
    #16
    Franka, 5 Juli 2006
  17. SeeIBe
    SeeIBe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    Nimm dir deine Nervösität nicht so sehr zu Herzen... Bewusst kann man an seinem Verhalten sowieso nichts ändern.
     
    #17
    SeeIBe, 5 Juli 2006
  18. Rylor
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verliebt
    Joa, war auch nur ein Vorschlag...
    Du musst wissen wie du es machen willst, wenn du es so machen willst, dann tu es!
    Hör darauf was dein Herz dir sagt... :smile:

    Rylor
     
    #18
    Rylor, 5 Juli 2006
  19. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Mmh, ehrlich gesagt hab ich noch gar nicht über eine andere Möglichkeit nachgedacht. Was meinst du denn, wie ich es vielleicht machen könnte? Also ihr ein Treffen vorzuschlagen wäre, wie bereits gesagt, eher Schwachsinn... :geknickt:

    :smile: lg
     
    #19
    Franka, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhalten Person gegenüber
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten